KURZNACHRICHTEN

E-BOOK  01.09.-30.09.2017
NÜ/FÜ/ER. VORWORT   (… oder doch lieber direkt zum e-Book?)

Was macht man, wenn der Monat mit dem Red Bull District Ride beginnt? Sich natürlich unfassbar darüber freuen, dass dieses sensationelle Megaevent erneut die Stadt erstrahlen lässt. Mehr Fahrräder in der Innenstadt ist sowieso das, was wir wollen – und was kommen muss. In diesem Falle springen die Biker von der Burg hinab, rasen und fliegen den Burgberg hinunter, dürfen mit dem Aufzug im Rathaus ganz nach oben fahren und lassen sich dann hinabfallen auf den Hauptmarkt, um mit dem finalen und höchsten Sprung quasi in der Menge zu landen. 80.000 Menschen werden sich das Spektakel ansehen und auch wir sind mittendrin, wenn auch diesmal nicht als Rider.

Wie soll man das toppen? In dem man sich selbst aufs Rad setzt und nachts heimlich den Trail des District Rides abfährt! Und auch das Nürnberger Seifenkistenrennen am Schmausenbuck legt fast noch mal eine Schippe drauf, denn hier trifft sich die regionale, todesmutige Spaßboliden-Elite, die alljährlich den Berg vom Löwensaal zum Tiergarten hinunter schießt. Stürze und Totalschäden sind hier ebenfalls vorprogrammiert, danach stärkt man sich bei den Foodtrucks und schunkelt prostend auf den Bierbänken. Natürlich lassen wir uns auch auf all die Events und Partys ein, die in den nächsten Tagen folgen – es ist wieder enorm viel geboten zum Saison-Ausklang. Wir verheizen einfach wieder uns selbst, alle unsere Redakteure, Satelliten und Adabeis, um überall maximal präsent zu sein. Die Stadtverführungen werden uns verführen, Diana Herold wird uns bei der Weltpremiere von Macho Man II (und im aktuellen Playboy) berühren. Auch um Filme, aber richtige, geht‘s beim Internationalen Filmfestival der Menschenrechte, bei dem auch Weltstar Vanessa Redgrave (nicht im aktuellen Playboy) zugegen sein wird. Unbewegte Bilder und andere Kunst finden wir bei Offen auf AEG, noch mehr Boliden (Vierreifer) und dazu Vierbeiner (Pferde) plus Country-Style und Livebands genießen wir mit Cheps auf der Big Horn Ranch in Birnthon. Und wem das alles noch nicht reicht an Glitzer und Glämmer, der begibt sich fesch zum neu ausgerichteten Opernball. Und als würde das nicht genügen, beginnt für uns alle auch wieder die Schule. Was für ein Monat! Aber lasst Euch nicht einschüchtern! Macht am besten einfach exakt das, was wir tun, dann wird es super. Willkommen in unserer, in Eurer Welt! Alles Andere ist Makulatur. Voller Hochachtung, Euer curt-Team! ___ Und hier geht´s noch mal zum e-Book: KLICK [Covermotiv: Brandan Semenuk (Can), District Ride 2014. Foto: Christoph Laue, Red Bull Content Pool]    >>
 20170930_Staatstheater_Opernhaus
 Lelo_HR_092017
 20171112_NUEJAZZ
 KuKuQ_NoMeansNo
 20171105_START
 20140000_Viva Con Agua_bird
 20160815_Curt

CURT MEDIA

Gastropartner aus dem Magazin