Wortwärts: Das Literaturfest im KUNO

11. AUGUST 2023 - 13. AUGUST 2023, KUNO - KULTURZENTRUM NORD

#Kuno, #Lesung, #Literatur, #Literaturfestival, #Wortwärts

Einer der schönsten Open-Air-Orte für Literatur in Nürnberg ist bekanntlich das Gärtchen des Kulturzentrums Nord, wo man sich herrlich unter großen Bäumen niederlassen und den regionalen und überregionalen Autor*innen lauschen kann, die zum Wortwärts Literaturfest geladen wurden. Dieses findet in diesem Sommer bereits zum 18. Mal statt – vom 11. bis 13. August. 

Der sanfte Einstieg am Freitagabend ist wie gewohnt ein Podium in der Stadtbibliothek, das sich in diesem Jahr mit der recht aktuellen Frage nach dem Trend zum autofiktionalen Erzählen beschäftigt. Warum ist diese Mischform der von sich selbst erzählenden, aber nicht immer bei der Wahrheit bleibenden Schreibenden derzeit so beliebt? Das diskutieren der seit vielen Jahren autofiktional arbeitende Autor Andreas Maier und der Literaturwissenschaftler Dr. Markus May von der LMU München mit Moderator Dirk Kruse. 

Am Samstag beginnt das Literaturprogramm dann nicht mit Zuhören, sondern mit Selbermachen bei der Schreibwerkstatt mit Arwed Vogel ab 11 Uhr. Den Lesereigen auf der Außenbühne eröffnet um 12 Uhr Verena Keßler, die in ihrem zweiten Roman Eva unter anderem von einer Klimaaktivistin erzählt, die einen Geburtenstopp für unsere letzte Rettung hält. Es folgen der Nürnberger Lyriker (und curt-Schreibkrise-Autor) Fabian Lenthe sowie der fränkische Spannungsexperte Tommie Goerz. Nach einer kleinen Pause folgt zunächst Daniela Dröscher, die mit Lügen über meine Mutter auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis stand. Kamali Bauer und Christian Weiglein lesen ihre Texte, die mit dem Fränkischen Preis für junge Literatur ausgezeichnet wurden. Robert Prosser entführt uns mit Verschwinden in Lawinen in schreckliche kalte Bergwelten. Zum Abschluss bringt Angela Steidele mit Aufklärung einen Roman über Leipzig im 18. Jahrhundert mit, in dem u.a. ein gewisser Johann Sebastian Bach auftritt. Doris Knecht ist mit Eine vollständige Liste aller Dinge, die ich vergessen habe dabei. Die Geschichte einer Frau, die ihr Leben ausmistet und von vorne anfängt. Schöner Ort, tolles, kompaktes Programm, wird super! 

---
Wortwärts
11. – 13.08.
www.kultur-nord.org




Twitter Facebook Google

#Kuno, #Lesung, #Literatur, #Literaturfestival, #Wortwärts

Vielleicht auch interessant...

STADTBIBLIOTHEK NüRNBERG. 650 Jahre Stadtbibliothek (wir berichteten). Die Bib feiert mit ihrer literarischen Roadshow. Dafür durfte sich jeder und jede bewerben, die/der eine geeignete Veranstaltungsidee zum Thema Worte. Leben. Stadtgesellschaft in der Westentasche mit sich herumtrug. Eine äußerst geeignete Jury entschied, was davon mit Stadtbibliotheks-Geld umgesetzt wird. Und dann kam der Virus zurück und es war wieder Lockdown. Trotzdem: Die literarische Roadshow findet statt, curt weiß wie.    >>
Z-BAU. Bis Oktober 2022 war Moritz Hürtgen Chefredakteur des legendären Satiremagazins Titanic – eine Aufgabe, die offenbar noch genug Zeit übrig lässt, um auch noch als Autor für das ZDF Magazin Royal von Jan Böhmermann zu arbeiten und als wär das nix, auch noch einen formidablen Roman zu schreiben. Boulevard des Schreckens handelt von einem jungen Journalisten, Martin Kreutzer, der ein Interview mit einem angesagten Künstler, Lukas Moretti, gefälscht hat. Fälschen musste, muss man korrekterweise sagen, denn der aufgeblasene Künstler wollte mit seinem ehemaligen Kommilitonen nix mehr zu tun haben. Der liefert ein Interview ab, so gut als wäre Moretti dabei gewesen. Doch als der Künstler wenig später tot aufgefunden wird, nimmt die Geschichte eine neue Wendung. Kreutzers Zeitung setzt ihn auf die Story an und schickt ihn nach Kirching, den Münchner Vorort, wo alles anfing und enden wird.

Moritz Hürtgen liest am 02.02., 19.30 Uhr im Z-Bau.  >>
20210201_Allianz_GR
20230801_Staatstheater
20210318_machtdigital
20230801_Lammsbraeu_Erntedank
20230801_Berg-IT
20230703_lighttone
20230801_Retterspitz
20230911_Consumenta
20230909_Zett9_Stage_Female
20230801_MfK_New_Realities
20230801_Kaweco
20230925_Stijl
2023081_Kunstpalais
20230922_Lange_Nacht_Wissenschaften