Kurti: Tipps für die Sommerferien

DONNERSTAG, 10. AUGUST 2023

#Familie, #Ferienprogramm, #Kindertheater, #KURTi, #Museum für Kinder, #Sommerferien

Um die schönsten Wochen im Jahr maximal erlebnisreich zu gestalten, haben wir uns für die jüngeren Curt-Leser:innen umgehört und ein paar spannende Punkte für euer Sommerferienprogramm zusammengetragen. Wenn es also mal wieder regnet, dann runter vom Sofa und rein in die Theater, Museen und Konzerte der Stadt!

Ferienprogramm im ZUKUNFTSMUSEUM
Kohlendioxid, davon habt ihr bestimmt schon mal gehört, auch wenn meistens von CO2 die Rede ist, das ist das Gleiche. Weil durch den Menschen zu viel von diesem Gas in die Atmosphäre gelangt ist, haben wir den Klimawandel. Weniger bekannt ist, dass unsere Meere immer saurer werden, weil auch sie Kohlendioxid aufnehmen, wo es zu Kohlensäure wird – wie im Sprudelwasser. Für die Lebewesen unter Wasser ändern sich dadurch die Bedingungen, was vor allem für Plankton, Korallen, Muscheln und Schnecken zu Problemen führen könnte. In einem zu sauren Wasser lösen sich die Schalen und Skelette dieser Tiere auf. Das Deutsche Museum Nürnberg, auch: Zukunftsmuseum, bietet vom 1. bis 18. August jeden Tag ein offenes Labor als Ferienprogramm zum Thema Versau(er)te Meere an, in dem ihr die chemischen Eigenschaften des Kohlendioxids mit Experimenten kennenlernt und selbst zum Forscher werdet! Die Teilnahme ist kostenlos und findet täglich von 11 bis 11.30 Uhr statt.
---
Deutsches Museum Nürnberg: Versau(er)te Meere
Offenes Labor, 1. bis 18. August, 11 Uhr. www.deutsches-museum.de/nuernberg

Ferienprogramm im NEUEN MUSEUM
Das Neue Museum zeigt momentan eine Ausstellung, die sich mit neuen Materialien auseinandersetzt. Verpackungen aus Abfällen von Nahrungsmitteln oder Stühle, die aus Mineralien wachsen – ja, das gibt es wirklich! Und noch viel mehr Stoffe, die in Zukunft vielleicht ganz normal für uns sein werden. Das Ferienprogramm des Neuen Museums, Sommer Sonne, Kunst und mehr, lädt Kids ab 6 Jahren ein, die Ausstellung Material+ zu entdecken und selbst kreativ zu werden: Wie können wir Materialien wiederverwenden oder in neue Dinge umwandeln und damit die Stadt zu einem grüneren Ort machen? Dabei entstehen Rückzugsorte für Insekten und ganz viele tolle, neue Ideen für unser Leben in der Zukunft.
1. bis 11. August, täglich ab 10 Uhr, Gruppenanmeldungen unter  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst , für Einzelpersonen nicht notwendig.
---
Neues Museum: Sommer, Sonne, Kunst und Mehr

01.-11.08. www.nmn.de


KINDERTHEATER
Im September kehren die Kindertheater mit ersten Premieren zurück in unser Leben – endlich! Wir haben Bienen im Kopf und ganz viel Jazz natürlich eh. Wir haben für euch ein paar Highlights rausgepickt:
Wegen eines Bühnenunfalls (nein, niemand wurde gestochen, soweit wir wissen zumindest) konnte die Premiere von DIE BIENE IM KOPF (8+) im THEATER PFÜTZE nicht wie vorgesehen im Mai stattfinden. Deshalb kommt das Theater nun früher als geplant aus der Sommerpause zurück. Das Stück von Roland Schimmelpfennig in Zusammenarbeit mit dem Staatstheater feiert seine Premiere am 22.09. Die Biene im Kopf erzählt von einem Kind, das seinen Alltag zu einem Computerspiel macht: Als Biene fliegt es von Level, von Frühstückfinden zu Schulweg und so weiter. Die Fantasie ist ein Rettungsring, der das Kind über Wasser hält. Doch leider ist die Realität kein Spiel. Die Inszenierung im Theater Pfütze macht die Bühne zu einem Klangspielplatz, auf dem die Spieler*innen auf selbstgebauten Instrumenten Sounds erzeugen.
www.theater-pfuetze.de
Ein Klassiker im THEATER MUMMPITZ ist die Musikreihe Jazz für Kinder – und nahezu immer ausverkauft. Höchste Zeit also für ein eigenes Theaterstück mit den beliebten Charakteren aus dem Jazz Puppet Universe! JAZZ FÜR RÄUBER (3+) heißt, König Semmelwurst I. höchstpersönlich lädt zur Aufführung seiner berühmt berüchtigten Geschichte über den gefährlichsten Räuber aller Zeiten. Doch kurz bevor es losgeht, merkt ausgerechnet Gretel: Für sie ist in der Aufführung gar keine Rolle vorgesehen! Das geht natürlich nicht und eine Gretel lässt sowas schon drei Mal nicht mit sich machen! Anarchisches Kasperltheater meets furiosen Jazz. Premiere am 30.09.
www.theater-mummpitz.de


Kinderprogramm HIN&HERZO
Herzogenaurach wird im September wieder zu einem Ort, wo hinter jeder Ecke tolle Überraschungen warten. Musiker, Akrobatinnen, Tänzer, Theaterleute, Dichterinnen kommen in die Stadt. Und zu diesem hin&herzo genannten Festival gehört immer auch ein tolles Kinderprogramm. Das beginnt am Freitag, 22.09., mit der Bamberger Theatergruppe Chapeau Claque und ihrer Inszenierung von Nur ein Tag (5+), der Geschichte der Eintagsfliege, die alles Glück der Welt in ganz wenig Zeit erlebt. Dabei helfen ihr das Wildschwein und der Fuchs. Am Samstag, 23.09., ist dann das Theater Kuckucksheim aus Adelsdorf zu Gast. Es erzählt die wundervolle Geschichte von Momo (6+), dem Mädchen mit dem Wuschelkopf, das die Menschen vor den Grauen Herren bewahrt, die uns die Zeit stehlen wollen. Zuletzt, am Sonntag, 24.09., liest der stimmgewaltige Schauspieler Stephan Bach aus Mary Pope Osborns Das magische Baumhaus (5+) und nimmt euch mit zu den Geisterkindern auf der Herzogenburg. Das Publikum darf gerne verkleidet kommen! Danach zeigt der Nürnberger Theatermacher Thomas Herr, wie aus euren Ideen live ein neues Stück entstehen kann: Der Schmetterling im Toaster (4+) ist Mitmach- und Improvisationstheater. Und der Schauspieler Reiner Strecker nimmt uns mit ins Jahr 1912, er liest aus Titanic – 24 Stunden bis zum Untergang (8+) von Stephen Davies.
---
Hin&Herzo

22.-24.09., verschiedene Orte in Herzogenaurach.
www.herzogenaurach.de


Lesung: DER BILLABONGKÖNIG
Billabong, so heißen in Australien die Wasserlöcher, wo Krokodile wohnen, die Billabongkönige. Ben ist ein solcher Billabongkönig, der stolz und sorgenfrei über seinen Sumpf herrscht. Bis ihm eine Gräte zwischen den Zähnen stecken bleibt und er sich auf den Weg zu einem berühmten Grätenziehervogel machen muss, der eine Gegenleistung von ihm verlangt. Nach diesem Besuch wird für Ben nichts so sein wie zuvor. Preisgekröntes Buch für Leser*innen ab 7 vom in Nürnberg geborenen Matthias Kröner: Am 22. August liest er im Z-Bau – präsentiert von curt!
---
Der Billabongkönig

Lesung am 22.08. im Z-Bau. www.z-bau.com

 




Twitter Facebook Google

#Familie, #Ferienprogramm, #Kindertheater, #KURTi, #Museum für Kinder, #Sommerferien

Vielleicht auch interessant...

20240401_Pfuetze
20240401_Staatstheater
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_PolnFilmwoche
20240317_Tafelhalle
20240411_NbgPop_360
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240401_Wabe_1
20240201_mfk_PotzBlitz
20240201_VAG_D-Ticket
20240401_Comic_Salon_1
2024041_Berg-IT
20240401_Theater_Erlangen
20240401_Idyllerei
20230703_lighttone
20240401_ION
20240401_D-bue_600