Frisch gezapfte Käffchen und alles was dazugehört: Rösttrommel in der City

MONTAG, 13. DEZEMBER 2021, VORDERE LEDERGASSE, NüRNBERG

#Concept Store, #Josephsplatz, #Kaffee, #Nürnberg, #Rösterei, #Rösttrommel, #Stadtmission

Wer guten Kaffee mag, geht in Nürnberg unter anderem gern bei der Rösttrommel vorbei. Zum Beispiel in der Rösterei in der Laufer Gasse oder im eigenen Café in der Südstadt, dem Next Door Coffee Club. Etwas Neues in doppelter Hinsicht ist der dritte Standort, den die Rösttrommel am 13.12.22 eröffnet hat, neu weil neu, aber auch weil anderes Konzept. 

Mit dem Laden am Josephsplatz, Vordere Ledergasse 8, zieht die Rösttrommel, endlich möchte man sagen, in die Nürnberger Innenstadt. Hier entstand ein kleiner Himmel für den geneigten Kaffeenerd und alle, die es werden wollen. Julius Kohnert aus dem Team: “Man kann sich den Laden als klassischen Einzelhandel vorstellen, der fast schon an eine Boutique oder Concept Store erinnert. Neben unserem gesamten Kaffeesortiment gibt es allerlei Kaffeezubehör von Mühlen über Filter-Equipment bis hin zu Waagen.”

Heißt natürlich nicht, dass man sich nicht auch vor Ort ein heißes Tässchen aus dem Siebträger blubbern lassen könnte. Und das ist natürlich nicht einfach irgendein Gerät, sondern eine sogenannte Modbar, die wahrscheinliche erste in Nürnberg. Kohnert: “Das besondere an einer Modbar ist, dass sich die gesamte Technik unter dem Tresen befindet und oberhalb nur die Ausläufe zum Einspannen der Siebträger zu sehen sind. Ähnlich wie bei einer Bierzapfanlage.” Zapfste mir noch nen Cappucino?

Was der oder die Expert*in da aus der Modbar zapft, gibts allerdings nur to-go, wie üblich aus den nachhaltigen Recup-Pfandbechern. Feine Sache, feiner Kaffee. 

___
Rösttrommel am Josephsplatz
Vordere Ledergasse 8, Nürnberg




Twitter Facebook Google

#Concept Store, #Josephsplatz, #Kaffee, #Nürnberg, #Rösterei, #Rösttrommel, #Stadtmission

Vielleicht auch interessant...

STAATSTHEATER. Das Staatstheater schüttelt sich immer noch ein bissl, um zurechtzukommen mit dem im nächsten Jahr anstehenden Abschied. Schauspiel-Chef Jan-Philipp Gloger verlässt Nürnberg nach sechs erfolgreichen Jahren und folgt dem Ruf ans Wiener Volkstheater, wer könnte es ihm verübeln. Und auch wenn das schade ist für das Staatstheater, tun Wechsel solchen Häusern ja grundsätzlich mal gut und es wird spannend sein, zu sehen, wer Gloger nachfolgt.  >>
NüRNBERG. Ihr seht es an den vielen Lesungen, manche von ihnen sind mit regionaler Beteiligung, von fern winken doch schon wieder die texttage, die Stadtbibliothek ist eine der ältesten überhaupt ... usw. Nürnberg ist eine Bücherstadt! Damit man das im Stadtraum Nürnbergs noch besser erfahren und erleben kann, haben sich die klugen Leute von der Stadtbibliothek etwas Schlaues ausgedacht: Die LiteratourenApp verbindet lokale Literaturgeschichte mit historischen Schauplätzen zu spannenden Spaziergängen.  >>
STAATSTHEATER. Theaterkritik von Andreas Radlmaier

Wiederauferstehung am Nürnberger Staatstheater: Mit stehendem Applaus feierte im Opernhaus ein sichtlich jung durchmischtes Publikum die frischpolierte Highspeed-Neuinszenierung von „
Jesus Christ Superstar“, mit dem der heute 75-jährige Andrew Lloyd Webber (samt Text-Partner Tim Rice) vor einem halben Jahrhundert vom Broadway aus seine Weltkarriere mit genialem Ohrwurmfortsatz einläutete. Der Erlöser-Stoff ist offensichtlich immun gegen Missbrauchsvorwürfe und Kirchenaustritte aller Art. Nachdem Staatsintendant Jens Daniel Herzog in seiner Dortmunder Zeit bereits einen Publikumserfolg mit dem Musical-Klassiker gelandet hatte, wiederholt sich in Nürnberg der Push für die Auslastungsbilanz: Rund 21.000 Gäste wollen allein bis Juli das Mirakel von Menschsein, Verrat und Märtyrertod in geplanten 21 Vorstellungen erleben. Klarer Fall von Wunder.  >>
20240601_Staatstheater_Wiese
20240601_LiteraTouren
20230703_lighttone
20240708_Jakobsmarkt
20240715_supermART
20240601_Staatstheater_Erlangen
20220401_esw_schorsch
20240715_Youngagement
03072024_Klangtherapie Festival
20240411_NbgPop_360
20240709_Leipzig-Nbg
20240601_Retterspitz
20240201_VAG_D-Ticket
20240601_Kaweco
No upcoming events found