Kaweco Workshop – Schreibgeräte, Kunst & mehr

MONTAG, 31. OKTOBER 2022

#Kaweco, #Schreibgeräte, #Stifte, #Workshop

Ja, curt-Leser+innen kennen Kaweco – natürlich! Denn: Tolle Schreibgeräte, coole Koops mit regionalen Artists wie Hombre SUK, sowie eine feine Zusammenarbeit mit dem Artist unter den Kulturmagazinen, also mit uns, mit curt. Man sieht: Kaweco ist sehr geschmackssicher unterwegs. Und so wurden am 24. September junge Künstler*innen in die ebenfalls sehr stilsichere neue Event- und Kulturlocation Villibald eingeladen, um die Story hinter der Marke und die Produkte zu ent-decken und zu erleben.
Denn obwohl die Marke seit 1994 in Nürnberg ansässig ist, ist sie hier relativ unbekannt. Daher lud Kaweco zum Austausch mit der jungen Nürnberger Kunstszene ein, zum gegenseitigen Kennenlernen. Zu einem ganzen Tag voller Kreativität und künstlerischem Austausch mit Workshop, Goodies, Drinks, leckerem Essen und Musik. Wir waren auch dabei und freuten uns nicht nur über den Leiter des Workshops, unseren Freund & Künstler Kogan, sondern über einen entspannten Tag. Wir haben das Kaweco-Marketingteam gefragt, was es mit dem diesem ganz besonderen Tag auf sich hatte:

Kaweco ist eine international erfolgreiche Brand. Warum ein Event mit regionalen, jungen Artist?
Wir haben eine relativ „junge“ Geschichte hier in Nürnberg. Die Marke Kaweco gibt es zwar schon seit 1883, hier als Standort aber „erst“ seit 1994. Unsere Marke ist international bekannt, regional aber, man mag es kaum glauben, eher weniger. Wir wollen das ändern und uns mehr mit der Stadt und ihren Einwohner*innen, und Künstler*innen verbinden. Es ist uns wichtig, auch die regionale junge Szene zu unterstützen, denn sie ist unsere Zukunft. Wir wollen supporten, um lokale Künstler*innen in Nürnberg zu halten und die Stadt noch mehr zu dem zu machen, was sie auch ist: Ein wunderschöner Ort, um zu leben, zu sein und zu createn. 

Greifbar und erlebbar zu sein, wird für Marken immer wichtiger. Gehört das zu eurer Strategie?
Live-Marketingevents sind ja keine neue Erscheinung und für eine Marke essenziell. Allerdings war es durch den Lockdown die letzten zwei Jahre für uns unmöglich, Events zu planen, geschweige denn sie durchzuführen. 
Einer unserer Leitsprüche ist: „Die Qualität guter Dinge spürt man mit allen Sinnen.“ – und so was kann natürlich nur live und vor Ort umgesetzt werden. Wir wollen das auch zukünftig weiterhin verfolgen. Nur durch persönliche Kontakte schafft man letztlich Verbindungen, die halten.

Wie war der Output? Wird davon auch etwas von Kaweco umgesetzt? 
Um ehrlich zu sein, hatten wir keine konkreten Output-Erwartungen an dieses Event. Wir freuen uns, dass die Künstler*innen einen guten Tag hatten und unsere Produkte ausprobieren und näher kennenlernen konnten. Dabei konnten die Künstler*innen vor Ort – und auch im Nachgang – ein Packaging gestalten. Unser Marketing-Team wird davon die drei für uns subjektiv „besten“ Artworks raussuchen und in den kommenden Wochen drei Gewinner mit einer Förderung unterstützen. In der Zukunft würden wir, wenn es passt, sehr gerne auch ein Packaging davon umsetzen und als Umverpackung im Online-Shop anbieten. 

Sind weitere Events geplant?
Die positiven Rückmeldungen der Teilnehmer*innen haben uns bestärkt, hier anzuknüpfen und weitere Events zu planen. Konkret ist aber noch nichts. Um dafür up to date zu bleiben, kann man uns auf unseren Social-Media-Kanälen folgen oder auf der Event-Seite auf unserer Website vorbeischauen. 

Also: Kaweco-Website checken oder curt lesen, denn wir wissen es wieder zuerst. Und fürs nächste Event dann einfach bewerben – es lohnt sich!

---

KAWECO & Artists  @ villibald
Ein Rückblick auf einen Kreativtag am 24.09.2022, 
auch mit curt. 

WORKSHOP: Kirill Kogan      
ARTISTS

Andreas Iordache
Anna Tenzer
Anne Peschel 
Bogi Nagy
Dolores Burger / Yfhf Tattoo
Elenie Sellerer
Fabian Cardoso Breiner
Inna Mey
Julian Stampfer
www.Kogancult.com
Lena Probst / Yfhf Tattoo
Lucia Novotny 
Luzie Schulz
Miriam Blättler
Olivia Schütt
Paula Eberle
Pia Salzer
Sina Simbürger
Sophie Goergen
Willi Jeschar




Twitter Facebook Google

#Kaweco, #Schreibgeräte, #Stifte, #Workshop

Vielleicht auch interessant...

NüRNBERG. Es ist uns wichtig, Gutes, Regionales und gute regionale Brands zu unterstützen. Bei KAWECO aus dem Hause Gutberlet sind die Anknüpfungspunkte klar: Schreiben, Lesen, Lesungen, curt … das passt. Hier haben wir eine sehr schöne und gut funktionierende Koop. Kosmetik jedoch war bisher eher nicht unsere echte curt-Kompetenz – außer Chef Lampes Clown-Schminke, vielleicht. Die Make-Up-Brand GOKOS ist die neue Marke aus dem Familienunternehmen Gutberlet. Eine spannende Marke mit innovativen Produkten, denen die Firmen- Skills der Schreibgeräte und natürlich die Unternehmenshistorie zugutekommen.
Was das bedeutet, und wie sie zu GOKOS kam, hat uns Christiane De La Rosa, die Gründerin der Marke, erklärt.  >>
KULTUR.LOKAL.FüRTH. Der Schreibkrise-Autor, Rooftop-Stories-Veranstalter, Exilfürther und Freund des Hauses, Robert Segel, bespielt zusammen mit dem Fotografen Benno Stahl in den Osterferien das Fürther Kulturlokal. Die beiden haben im vergangenen Jahr gemeinsam das empfehlenswerte Büchlein So nah herausgebracht, das Roberts sehnsuchtsvolle Miniaturen mit stillen, schönen Analogfotos von Benno kombiniert. Im Kulturlokal bieten die beiden nun das volle Programm ihrer Kompetenzen, einen Rundumschlag des Kulturschaffens und-herzeigens:  >>
BILDUNGSZENTRUM / KATHARINENRUINE. Jahr für Jahr begleitet der curt das noch junge Literaturfestival Texttage, das weniger das Lesen als vielmehr das Schreiben, den Prozess, die Arbeit in den Mittelpunkt des Interesses stellt und zudem ganz viel regionale Szene auf die Bühne holt. Und Jahr für Jahr findet dieses besondere Event ein bisschen mehr zu sich selbst und etabliert sich zu einer festen Größe im Kulturkalender dieser Stadt. Dass curt und curt-Leute da auch mitmischen dürfen, ist uns eine große Freude und Ehre!  >>
20240401_PolnFilmwoche
20240401_Staatstheater
20240401_Pfuetze
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_Comic_Salon_2
20240201_VAG_D-Ticket
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240401_Wabe_1
20240401_Idyllerei
20240401_Theater_Erlangen
20240201_mfk_PotzBlitz
20240411_NbgPop_360
2024041_Berg-IT
20240401_ION
20230703_lighttone
20240401_D-bue_600