Gastronews: Winter Adé, Schmankerl Olé

DIENSTAG, 21. MäRZ 2023

#Essen / Trinken, #Gastronomie

Frühjahrsputz erledigt, alle Vorsätze erfolgreich in den Sand gesetzt, Zeit für eine Belohnung! curt nimmt euch an die hungrigen Händchen und geleitet euch zu den kulinarischen Spitzenlokalitäten der Stadt!

NEU: CAFÉ LADIDA
In der Sperberstraße 72 wurde ein neues Restaurant gemalt. Mit fetten Eddings bewaffnet hat im CAFÉ LADIDA eine Bande Künstler*-
innen ein abgefahrenes Konzept mit klaren Linien kreiert. Mediterrane Küche trifft Kunst. So einfach, aber schwer zu erklären, jedoch sehr leicht zu erkunden. Es wird traditionell italienisch gekocht, mittags wie abends, mit einem vielversprechenden, modernen Touch. Die angerichteten Speisen springen vor lauter Farbkontrast förmlich ins Auge. Denn: Der Laden glänzt von oben bis unten ausschließlich in schwarz-weißem Comic-Style und schafft ein komplett anderes Gastroszenario, das man sonst nur aus den ganz großen Großstädten kennt. Jetzt aber auch in Nürnberg.
Riskiert auf jeden Fall mal einen Blick und Bissen, denn für so eine Nummer braucht es einen Haufen Mumm – und Talent.
www.cafe-ladida.de
Instagram: @cafe.ladida

MANO
Neu entdeckt und direkt ins Herz geschlossen! Unser erster curt-Besuch steht direkt im Februar an und wir fasten bereits seit geraumer Zeit, um das Maximum an iberischer Kochkunst und feinstem Vino in uns aufnehmen zu können. Das MANO bietet sich für einen dieser Abende an, an denen man sich voll und ganz auf Kulinarik konzentrieren und den Genuss in den Fokus stellen möchte. Nix zwischen Tür und Angel, stattdessen mal wieder richtig Zeit nehmen und am besten mit einem ganzen Schwung weiterer, hungriger Leute. All das, um die größtmögliche Tapas-Vielfalt am Tisch zu garantieren, denn dann macht es doch am meisten Laune. Die beiden Betreiber Phil und Khan geben angenehm transparent Einblick in ihre Idee und Inspiration für das Restaurant, das sich besonders durch ein nachhaltiges und regionales Konzept etabliert. Matze war Anfang März zu Besuch und spricht die wärmsten Empfehlungen aus!
www.mano-nbg.de
Instagram: @mano.iberica

TELLERRAND
Das TELLERRAND auf AEG ist nicht nur regelmäßiger Schauplatz des Kneipenquiz, bei dem unser Laber-Matze seinen Gästen die Grenzen ihres Intellekts und ihrer Trinkfestigkeit aufzeigt, nein, hier fand am 09.02. ab 19 Uhr unter großem Applaus auch die allererste Ausgabe unserer neuen Veranstaltungsreihe CURT KOMMT! statt: die erste Live-Release-Party zum Heft (Fortsetzung am 06.04., Infos HIER). Das TELLERRAND hat sich zudem mehr und mehr zur verlässlichen Anlaufstelle für allerlei Events gemausert. Von gemütlicher Kneipenabend-Unterhaltung bis mehrtägigen Zirkusparaden, immer randvoll mit regionalen Acts. Alles dabei und stets mit dem Fokus auf local heroes. Kein Wunder also, dass wir mit curt zum Kuscheln kommen. Ein Blick ins Programm lohnt sich, ein weiterer Blick in die abwechslungsreiche Speise- und Getränkekarte sowieso. Nächstes Highlight: Das Krimi-Dinner samt Rundum-Verpflegung, Deko und Kostümen am 25.03. – es sind noch wenige Plätze frei!
www.zum-tellerrand.de
Instagram: @tellerrand_gastro

DIE WIRTSCHAFT
Ein neues, wenngleich altbewährtes Motto schallt zünftig durch die Stube der WIRTSCHAFT: Back to the roots! Auf liebevollen Wunsch der Gäste gibt es nun zusätzlich zu den modernen, fränkischen Gerichten und der Sonntagskarte eine neue Linie: „Nürnberger Originale“, d.h. traditionelle Klassiker wie Schäufele, Nürnberger Bratwürstchen, Sauerbraten oder Baggers bekommen einen festen Platz auf der Speisekarte. Die „Gudzerla“ (fränkische Tapas) bleiben aber selbstverständlich Kernbestandteil und bieten die Möglichkeit, die fränkische Küche in all Ihrer Vielfalt und auf eine lockere Sharing-Art mit Friends & Family zu genießen.
Sollte also eine minimale Restchance bestehen, dass ihr die eigene Heimatkost noch nicht in all ihrer Pracht ausgekostet haben solltet, seid ihr hier genau richtig.
www.die-wirtschaft-nuernberg.de
Instagram: @die_wirtschaft_nuernberg

LUDWIGS
Kulinarisch balanciert das LUDWIGS im optimalen Gleichgewicht zwischen Café, Bar und Restaurant, mit immer wechselnder Karte. Das wirkliche Besondere ist jedoch der niemals abreißende Strom an künstlerischen Neuentdeckungen, die der Laden zu bieten hat. Derzeit schmückt die Ausstellung “Von A bis Z” der Künstlerin HANNAH die Wände. Das Ludwigs ist abwechslungsreich und immer einen Besuch wert. Musikalisch holt sich das LUDWIGS die Creme de la Creme der Kneipenmusikant:innen auf die mittlerweile legendären Bühnenbretter. Checkt auf jeden Fall regelmäßig das LUDWIGS Programm (auch in unserem Eventkalender) und kommt rum, es lohnt sich.
www.ludwigs-bar.de
Instagram: @ludwigsbarcafe

AFTERWORK
Der Laden in der Klaragasse, der neben ausnahmslos regionaler Küche und feinen Drinks vor allem durch sein breites Programm punktet, hat schon wieder Zuwachs in Sachen Unterhaltungswert bekommen: Für insgesamt sechs Termine gastiert das Format „Podcastbrause“ immer am ersten Mittwoch des Monats. An jedem Abend stehen drei regionale Podcast-Projekte auf der Bühne. Da schlackert nicht nur curt-Heini Matze mit seinem „Zwei Flaschen Wein“-Podcast mit den Ohren! Gute Sache, extrem wertvoll für die Szene und mit der AFTERWORK an einem Ort, der sich mit seinem Konzept ganz stark dem lokalen Support verschrieben hat. Passt perfekt!
Weitere Highlights: Barquiz, Wein- und Bier-Tastings, Jamsessions, 12min.me und, und, und. Kurzum: In der AFTERWORK geht auch noch einiges nach der Arbeit!
www.afterwork-nuernberg.de
Instagram: @afterwork.nbg

PARKS
Von Dienstag bis Freitag bietet das PARKS zusätzlich zum eh schon breiten Kulinarik- und Unterhaltungsprogramm ein neues Mittagsangebot im Lunchcafé: In eurer Mittagspause könnt ihr ab sofort ein 2-Gang-Menü mit wechselnden, frisch zubereiteten Gerichten aus hochwertigen Zutaten der Region in entspannter Atmosphäre mitten im Stadtpark genießen. Bestens geeignet für einen Abstecher mit den Kolleg:innen! Abends und am Wochenende haben sich zudem namhafte Veranstaltungsreihen etabliert und machen das PARKS zu einer schicken Anlaufstelle für diverse Livekunst und Kultur. Poetry Slam und „Lesen für Bier“ (beides u.A. gehostet von unserer curt-Kolumnistin Kathi Mock), Nightmarket, Afterwork-Partys, Kneipenquiz – nur um ein paar rauszupicken.
www.parks-nuernberg.de
Instagram: @parksnuernberg

BRASSERIE SIMONE
Echt feine Specials, kulinarische Neuinterpretationen und jedes Gericht mit einem extra Kniff. Die BRASSERIE SIMONE kann ungezwungen, locker, romantisch. Frühstück, Lunch und mehrgängiges Dinner – alles fein und ein curt-Tipp, den es zu beherzigen gilt! Das Konzet glänzt durch stetig wechselnde, kreative Anlässe, wie musikalische Live-Untermalung und Menüs, die einer ganz besonderen Linie folgen. Hohe Kochkunst!
www.brasserie-simone.com
Instagram: @brasseriesimone

AUGUSTE
So schmeckt Nachhaltigkeit! Die Burger in der AUGUSTE werden aus hochwertigen, biologisch angebauten Zutaten hergestellt und sind selbstverständlich frei von künstlichen Zusätzen. So lautet hier das ungeschriebene Burger-Gesetz! Natürlich stehen auch fleischlose Alternativen auf der bunten, ausgefuchsten Speisenkarte. Ein klitzekleines Restrisiko für schlechtes Gewissen bleibt also immer bestehen, wenn man sich vollends durch das Angebot futtern möchte und sich am Rande der Bewegungslosigkeit bewegt.
www.augustesued.de
Instagram: @augustepremiumjunkfood

KATZENTEMPEL
Ein Konzept wie kein Zweites: Inmitten geretteter Katzen kann man im Katzentempel ausschließlich vegane Köstlichkeiten schnabulieren – seit 2022 übrigens auch in einer neuen Filiale in Erlangen. Das Angebot reicht von frischen Bowls, Burgern und Sandwiches für Mittagspause und Abendessen, bis hin zu sagenhaft abwechslungsreichen Frühstücken. Beste Voraussetzungen also, um den Veganuary noch ein bisschen weiter durchzuziehen. Inspiration und Motivation findet ihr hier zu genüge. Bei allen Gerichten wird auf biologischen Anbau und regionale Produkte geachtet.
Der KATZENTEMPEL zeichnet sich weiterhin als spitzen Adresse für neuartigen Restaurantbesuch aus. Ob es nun an den Streicheleinheiten, dem kulinarischen Angebot oder schlichtweg der Kombi aus beidem liegt, müsst ihr selber rausfinden.
www.katzentempel.de
Instagram: @katzentempel




Twitter Facebook Google

#Essen / Trinken, #Gastronomie

Vielleicht auch interessant...

20240401_Staatstheater
20240401_Pfuetze
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_Idyllerei
20240401_Wabe_1
20230703_lighttone
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240401_Theater_Erlangen
20240201_VAG_D-Ticket
20240401_ION
20240411_NbgPop_360
20240401_Comic_Salon_3
20240507_NueDigital
20240201_mfk_PotzBlitz
2024041_Berg-IT
20240401_D-bue_600