Neu: Social Design Days

11. OKTOBER 2023 - 13. OKTOBER 2023, NüRNBERG

#Arbeitswelt, #IHK Nürnberg, #New Work, #Social Design Days

Design im Jahr 2023 soll nicht nur gut aussehen und funktionabel sein, 
sondern im besten Fall auch noch dabei mithelfen, Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen zu finden und soziale Teilhabe zu fördern. Das ist die Idee von Social Design, die uns im Rahmen der Social Design Days ausführlich nähergebracht wird. Mit dem Thema „Angemessene Arbeit für Alle“ – ein Thema, das Arbeitgebende und Arbeitnehmende gleichermaßen bewegen dürfte – wird an die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen (SDG) angeknüpft.
Die Social Design Days finden vom 11. bis 13. Oktober erstmals in Nürnberg statt, organisiert von bayern design. curt ist dabei.

Die SDD 2023 stehen unter dem Motto Angemessene Arbeit für alle. Das Programm setzt sich aus Workshops, einem Design Jam und dem Symposium zum Festivalabschluss zusammen. Inhaltlich wird es also um die Frage gehen, was Design dazu beitragen kann, die Arbeitswelt anders, sprich fairer, angenehmer, besser, zu gestalten und welche Hürden auf dem Weg dahin zu überwinden wären. 

Zwei Workshops liefern praktischen Background und tatsächlich anwendbare Methoden zum Thema. Während es am 11.10. bei Susanne Schöb und Lukas Unterholzner um die Arbeitswelt einer neuen Generation, die Ansprüche und Vorstellungen der Generation Z, um Fachkräftemangel und Transformation gehen wird, dreht sich am 12.10.bei Jenny Gallen und Sarah Dost alles um Social-Design-Methoden für Designer:innen: Wie können sich Arbeitsfelder verändern, damit Designer:innen mehr zur sozial-ökologischen Transformation beitragen können?

Beim Social Design Jam am 11. und 12. Oktober kommen interdisziplinäre Teams aus Designer:innen und Challenge-Geber:innen aus der Metropolregion zusammen. Am Ende wird es um zwei konkrete Herausforderungen für Unternehmen gehen, für die dann neue Gestaltungslösungen erarbeitet werden. Diese neuen Ideen und Konzepte werden auch im Rahmen des Symposiums am 13.10. im Neuen Museum vorgestellt. 
Das von früh um 10 bis in den Nachmittag reichende Symposium ist der krönende Abschluss der Social Design Days. Die fünf Finalist:innen des „IHK Innovationspreis Fachkräfte“ präsentieren ihre Projekte und nehmen am Paneltalk teil. Impulsvorträge kommen unter anderem von Christine Moosmann, Chefredakteurin des Grafikmagazins zum Thema Social Design. Und Katrin Laville, Münchener Fakultät für Design, spricht über Design als Katalysator für Kulturwandel in den Unternehmen. Am Ende gibt‘s nochmal eine zünftige Diskussion und natürlich die Preisverleihung des IHK Preises. 

---

Social Design Days
11.10. – 13.10.: Drei Tage Workshops, Panels, Jams, dies, das, Symposium, alles zum Thema Social Design und Arbeitswelt. 
Infos: www.bayern-design.de + www.socialdesigndays.de 

Eingeladen sind insbesondere Unternehmensvertreter:innen aller Branchen aus Personalentwicklung + Strategie, sowie Designschaffende aller Disziplinen – aber auch die interessierte Öffentlichkeit.
Im Neuen Museum, im Clubhaus Luitpold, bei bayern design. 

Gefördert und unterstützt von der IHK Nürnberg für Mittelfranken und der Wirtschaftsförderung der Stadt Nürnberg.  




Twitter Facebook Google

#Arbeitswelt, #IHK Nürnberg, #New Work, #Social Design Days

Vielleicht auch interessant...

20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_Pfuetze
20240401_Staatstheater
20240507_NueDigital
20240401_Wabe_1
20240411_NbgPop_360
20240401_Idyllerei
20240401_ION
20240201_VAG_D-Ticket
20240401_Theater_Erlangen
20240401_Comic_Salon_3
20230703_lighttone
2024041_Berg-IT
20240201_mfk_PotzBlitz
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240401_D-bue_600