KURTis Kindertheater: Wundersame Welt

DONNERSTAG, 1. OKTOBER 2020, NüRNBERG

#Kindertheater, #KURTi, #Theater, #Theater Mummpitz, #Theater Pfütze, #Theater Salz und Pfeffer

Die Kindertheater sind wieder da, mit einem Spielplan, der eigentlich schon so aussieht wie in normalen Zeiten. Natürlich wird es vor Ort Abstands- und Hygieneregeln geben. Vor allem aber gibt es ein buntes Programm voller spannender Geschichten! 

Theater Pfütze

Das Theater Pfütze kehrt mit einer Premiere zurück, die direkt auf das gemeinsame Erlebnis dieser Pandemie Bezug nimmt. Duftwolke, geschrieben und inszeniert von Giseke Pranger, erzählt von der Isolation: Wir begegnen drei Menschen in der fernen Zukunft, jeder sitzt für sich in seinem kleinen Raum. Die Welt um sie herum ist klinisch sauber und geruchlos. Gemeinsam wollen die drei mit den Mitteln des Radios Erinnerung stiften: An eine Zeit, in der man noch Schweiß und Dreck und Grasflecken kannte. Duftwolke ist eine Produktion in Zusammenarbeit mit dem Nürnberger Staatstheater. Ab 3 Jahren. Premiere am 16.10. Weitere Termine: 18., 23.-25., 30. und 31.10, 01.11. 
Im November feiern wir dann ein Wiedersehen mit Elise, die vor dem Krieg flüchten konnte und am Bahnhof den Bahnhofsvorsteher trifft, der sie eigentlich gleich wieder loswerden will. Doch Elise bleibt ein ganzes Jahr lang. Niemand heißt Elise. Ab 9 Jahren. Termine: 13., 14., 15., 19., 20., 21., 27., 28., 29. November.
Theater Pfütze,
Äußerer Laufer Platz 22, Nbg. 
www.theater-pfuetze.de 

Theater Mummpitz

curt gratuliert dem Theater Mummpitz, das zu den ältesten freien Kindertheatern in Deutschland zählt, zum 40. Geburtstag! Am Samstag, den 17. Oktober um 16 Uhr, wird dieser Ehrentag mit einer Premiere gefeiert, und so lernen wir im Herbst zunächst den Dreigroschenopa (6+) kennen. Der heißt Bert, ist Dichter und hat als solcher natürlich nicht viel Geld. Nur seinen Notgroschen, den hebt er auf und rührt ihn nicht an, komme, was wolle. Doch die Not für Bert und seine Enkel wird immer größer – bis eine wundersame Wendung eintritt. 
Theater mit Musik in Koproduktion mit dem TAK Theater Liechtenstein, ab 6 Jahren. Termine: 16., 17., 20.-25., 27., 28., 31. Oktober, 1., 7. und 8. November. 
Im November dann begegnen wir auch Paula wieder, dem Mädchen, das ein bisschen pummelig ist und das vom starken Onkel Hiram in die Wolken geworfen wird. Und Paula beschließt, oben zu bleiben, mit den Wolken zu leben und in Baumkronen zu schlafen. Paula und die Leichtigkeit des Seins, ab 6 Jahren. Am: 10., 11., 12.,  14., 15., 17. November
Theater Mummpitz.
Michael-Ende-Str. 17, Nbg. 
www.theater-mummpitz.de 

Theater Salz+Pfeffer

Puppen können sich nicht anstecken, die können ja noch nicht mal atmen. Klar, dass also auch das Theater Salz+Pfeffer wieder spielt. Im Oktober darf zunächst Otto die kleine Spinne auf die Bühne zurück, der sich nach wie vor damit herumschlagen muss, dass er bei denen anderen Tieren des Waldes einen so schlechten Ruf hat. Der alte Stinker. Dabei ist Otto doch wirklich ganz nett. Ab 4 Jahren. Am 18. und 25. Oktober.
Im November findet dann die kleine Suzanne heraus, dass Bäume tatsächlich sprechen können. Und dass man ihre Sprache lernen kann, wenn sich unter die Erde begibt. World Wide Web – Wundersame Wurzeltwelten ist eine faszinierende, bildgewaltige Reise in die Netzwerke des Waldes. Ein Gastspiel des Prager Theater Tineola ab 8 Jahren am: 06. und 08. November.  
Theater Salz+Pfeffer
Frauentorgraben 73, Nbg. 
www.salzundpfeffer-theater.de 




Twitter Facebook Google

#Kindertheater, #KURTi, #Theater, #Theater Mummpitz, #Theater Pfütze, #Theater Salz und Pfeffer

Vielleicht auch interessant...

THEATER SALZ+PFEFFER. In der vergangenen Woche traf ein russischer Luftangriff auf die ukrainische Stadt Mariupol das Theater im Zentrum der Stadt. In dem Gebäude, das für die russischen Streitkräfte lesbar mit dem Wort “Kinder” beschriftet war, hatten zwischen 500 und 1000 Menschen Zuflucht gesucht. Der Anrgiff zeigt exemplarisch und auf besondere Weise die Barbarei die dieser Krieg darstellt, wenn die Angriffe selbst vor den zivilsten Orten, in denen zudem Menschen Schutz suchen, nicht Halt macht. Natürlich sorgt die Nachricht für besondere Resonanz, auch in Deutschland, insbesondere bei den Kulturschaffenden.  >>
20220401_Kreuzgangspiele
20210201_Allianz_GR
20210304_Mam_Mam_Burger
20220401_fuerth
20220401_MUZ_Jobs
20210318_machtdigital
20220201_berg-it
20220520_ION
20220401_VAG_Fahrradspeicher
20220321_Woehrmuehle
20220214_MfK_Kuriose_Kommunikation
20220401_esw_schorsch
20220516_Bergwerk
20220201_Corona Lotsenstelle
20220414_Comic_Salon
20220401_nbg_dig_fest
20220415_CURT-_25JAHRE