NEWSTICKER

Whiskeyverkostung am Airport Nürnberg

DONNERSTAG, 4. OKTOBER 2018

#Airport Nürnberg, #Essen / Trinken, #Terminal90

Einer Legende nach waren die Kelten die ersten, die eine wasserklare Flüssigkeit destillierten – das sogenannte „Wasser des Lebens“. Am Airport Nürnberg könnt Ihr am Sonntag, den 7. Oktober, ab 17 Uhr in den Genuss des schottischen Nationalgetränks, dem Whisky, kommen. Kompetente Gesellschaft leistet Euch bei der Verkostung Michael Gradl von „Gradls Whiskyfässla“ Nürnberg.

Der fränkische Whisky-Fachmann teilt sein Expertenwissen und sorgt mit lustigen Whisky-Anekdoten für noch mehr gute Laune. Im Restaurant Terminal 90 probiert man sechs verschiedene Whisky-Sorten und schaut dabei dem Treiben auf der Start- und Landebahn des Nürnberger Flughafens zu. Am Ende des kleinen Gelages können die Whiskys aus dem Duty Free & Travel Value Sortiment gekauft werden.

Die Tickets gibt‘s online mit Flughafenführung (77 Euro p.P.) oder ohne (69 Euro p.P.) zu kaufen.
Hochprozentig gut.



Mehr Infos zur Location »




Twitter Facebook Google

#Airport Nürnberg, #Essen / Trinken, #Terminal90

Vielleicht auch interessant...

MAGAZIN  20.07.-20.07.2022
PARKS. Neben erstklassiger Kulinarik für jeden Geschmack wird der Sommergarten des PARKS seinem Namen als 1A Adresse noch gerechter und schüttelt uns konstant ein paar herrliche Events aus dem Hawaiihemd-Ärmel. An ausgewählten Donnerstagen (nächster Termin: 28.07.) steigt ab 18:00 Uhr die After Work Party. Nach der Arbeit ist bekanntlich vor dem ersten Drink zu groovigen Beats, also mal lieber lockerlassen und die krummen Hüften schwingen!

   >>
DELIKATESSEN. GEWINNEN. Unsere lieben Freunde von delikatESSEN haben uns wieder Feinstes zur Verfügung gestellt, das wir an euch vergeben dürfen: Gewürze von SOULSPICE.

Achtung, es wird deftig:
3x Schweinbratengewürz + Bratkartoffelgewürz
3x Pastagewürz + Holy Greek für Gyros, Feta & Co

(Wert pro Set: 13,60)

curt-Kochtipp:
Bratkartoffeln, Pasta + Gyros würzen und fertigstellen. Dann alles IN den Schweinebraten packen, gut verschnüren. Schweinebraten mit Schweinebratengewürz würzen und im Biersud über Nacht köcheln lassen.
Genießt man am besten mit Ouso und Bier. Prost Mahlzeit!
 >>
20220801_Staatstheater
20210318_machtdigital
20210304_Mam_Mam_Burger
20210201_Allianz_GR
20221015_Feuchtwangen
20221006_Tastenclub
20221125_Kuenstlerhaus
20221001_NMN_Double_up
20220914_SuP
20220201_berg-it
20221122_KUF_Literaturpreis
20220812_CodeCampN
20220601_Hofpfisterei
20221101_curt_Terminkalender