CURT MAGAZIN 08/09-2023

1. AUGUST 2023 - 30. SEPTEMBER 2023, NÜ/FÜ/ER

##CURT YOUR LOCALS, #Bildung, #Comedy, #curt #262, #Design, #e-book, #Essen / Trinken, #Familie, #Fußball, #Gastronomie, #Kabarett, #Konzerte, #Kultur, #Kulturmagazin, #Kunst, #Magazin, #Musik, #Sport, #Stadtmagazin, #Supportermagazin, #Theater

VORWORT   (… oder doch lieber direkt zum curt e-Book?)

Ihr Treuen! Ihr Guten!

Manchmal hat man in Nürnberg das Gefühl, es sei kleiner, als es eigentlich ist, mit seiner ganzen Bratwurstmeierei und durchblitzender Seppelmützigkeit. Und gleich anderntags wieder hat man wirklich das Gefühl, dass Nürnberg eine Großstadt sei, in der auch etwas ankommt von den Debatten und Diskursen der Gegenwart, in der diese stattfinden. Und beides gleichzeitig war dann vielleicht der Fall, als die Egidienkirche, hoch geschätzter Kulturort mittlerweile, u.a. für uns und Locked Out (noch nicht lange her), eine Ausstellung mit homoerotischen und provokanten und kirchenkritischen Bildern von Rosa von Praunheim anlässlich der Pride Weeks ankündigte. Das war überraschend, eben weil in einer Kirche – und deswegen war es ja auch gut: Kunst mit Sprengkraft, die nicht einfach vorübergeht, sondern in jedem Fall etwas auslöst in den Menschen und ihrer Stadt. Chapeau an Kulturpfarrer Thomas Zeitler und Team!
Nicht einmal eine Woche später war die Ausstellung dicht und wenig später abgebaut, da die entrüsteten Massen sich, gerade im Netz, sich so derart getriggert fühlten, dass es ihnen nicht gelingen konnte, ihre homo- und transphobe Menschenverachtung, ihre Kunstfeindlichkeit und Gegenwartsangst für sich zu behalten und die Kirche solange damit belagert hatten, dass diese am Ende, vielleicht auch aus Selbstschutz, eine Entscheidung treffen musste. Eine Entscheidung, die sich für viele, für diejenigen nämlich, für die dies Ausstellung ein hoffnungsvolles Zeichen gewesen war, wie ein Schlag anfühlte. Wir wollten selber eigentlich gar nicht so viel schreiben, sondern lieber Silvan Jacob und seinen starken Insta-Reel-Kommentar zitieren: „Eine dauerhafte Schließung ist ein Verzicht auf eine unserer wichtigsten Grundfreiheiten – aus Angst vor Menschen, deren Homophobie größer ist als ihr Glaube. Die in Artikel 5 unserer Grundgesetztes verankerte Kunstfreiheit gilt! Und sie gilt auch in Kirchen.“ Soviel nur dazu. Wie gut: Mit der Kreis Galerie konnte eine neue Location gefunden werden, die diese Herausforderung annahm.

Zum Glück gibt es aber auch noch den ganz normalen lässigen Hedonismus der Monate August und September, der sich auf knarzenden Luftmatratzen genauso entlädt wie beim curt-powered Brückenfestival und dem neuen Mauerblümchen Festival, beim Kunstgenuss in Schwabach bei der ortung, dem Schlender-Festival hin&herzo, im Taubertal, bei vielen Open-Air-Kino-Dates und was halt sonst alles noch so ansteht, um euch eine gute Zeit zu machen. Die Kultur macht Sommerpause? Stimmt, aber stimmt nur ein bisschen, denn es passiert auch unfassbar viel Gutes! Holt euch ein Eis, wir holen uns auch eins.

Wie immer gilt: Macht einfach exakt das, was wir so tun, dann wird es maximal super.
Eure krass motivierte, bescheidene, manchmal grantige curt-Gang

---

Danke an alle Koop-Partner und Mitwirkenden dieser Ausgabe!
CURT YOUR LOCALS!

---
Ach ja: Dieses Vorwort wurde noch schnell vom Nürnberger Kulturpreisträger 2021 Andi Thamm geschubst, als allerletzte Tätigkeit für curt, bevor er mal eben schon wieder Papa wurde und schon wieder in Elternzeit geht.
Maximalen Glückwunsch, alles richtig gemacht! Bester Mann mit bester Frau!




---

Klick das e-Book curt #262 August/September 2023!

Aber viel schöner und wertvoller:
Geht raus und holt euch die Printausgabe: s
o um die 250 Seiten voller Kultur und Leben.
Ihr müsst aber schnell sein, sonst: Weg. Vergriffen. Perdu.


Aber wo gibt es curt? In Locations unserer Wahl!
Dort, wo es schön ist: Museen, Kneipen, Bars, Cafés, Restaurants, Clubs, Kulturstätten, Shops, Points of Entertainment.
Hart kuratierte Auswahl - also Klasse, statt Masse.




Twitter Facebook Google

##CURT YOUR LOCALS, #Bildung, #Comedy, #curt #262, #Design, #e-book, #Essen / Trinken, #Familie, #Fußball, #Gastronomie, #Kabarett, #Konzerte, #Kultur, #Kulturmagazin, #Kunst, #Magazin, #Musik, #Sport, #Stadtmagazin, #Supportermagazin, #Theater

Vielleicht auch interessant...

20240401_Staatstheater
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_Pfuetze
20240401_PolnFilmwoche
20240401_Idyllerei
20240401_Comic_Salon_2
20240201_VAG_D-Ticket
20240411_NbgPop_360
2024041_Berg-IT
20240201_mfk_PotzBlitz
20230703_lighttone
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240401_ION
20240401_Theater_Erlangen
20240401_Wabe_1
20240401_D-bue_600