Sheroes und Book Rebels: Literatur ist weiblich in der Stadtbibliothek

8. MäRZ 2022 - 28. MAI 2022, STADTBIBLIOTHEK NüRNBERG

#Ausstellung, #Lesung, #Literatur, #Literatur ist weiblich, #Stadtbibliothek Nürnberg, #Themenwelt

Hunderttausend Jahre Patriarchat und seine zähen Vertreter mit den borstig-grauen Nasenhaaren, die aus knarzenden Sesseln ihren Claim verteidigen, haben uns lang genug etwas anderes glauben lassen, aber: Literatur ist weiblich. Zumindest befinden wir uns auf dem Weg dahin. Es tut sich etwas in der Branche und die Zahl der Bestseller und vergebenen Preise verschiebt sich Jahr für Jahr ein wenig mehr in Richtung der Frauen, in Richtung Ausgleich.

Die Stadtbibliothek nimmt sich der Literatur der Frauen, der weiblichen Heldinnen, der Autorinnen der Literaturgeschichte mit einer neuen Themenwelt an, die sich bereits seit 08. März im Foyer sowie im ersten Stockwerk ausbreitet. Die Ausstellung zeigt uns Lesenden auch, was wir in den vergangenen hunderttausend Jahren vielleicht verpasst haben, wo es sich lohnt weiterzulesen und hilft uns, unsere Lese- und Buchauswahl-Gewohnheiten zu reflektieren. In der Themenwelt: findet ihr unter anderem:

Wanderausstellung Book Rebels - Heldinnen der Literatur
15 Heldinnen auf handsignierten Drucken von Felicitas Horstschäfer.

Medienpräsentation: Starke Frauen in der Wissenschaft
Bücher, Filme, Texte über forschende Frauen.

QR-Code-Wall: lokale #sheroes - Frauen im Literaturbetrieb
Autorinnen der regionalen Szene stellen sich und ihre Arbeit vor.

Bücherregal: Starke Schriftstellerinnen
Lesetipps von den Macherinnen der Ausstellung.

Ausstellungsvitrine: Die ersten Schriftstellerinnen Nürnbergs
...waren Klosterfrauen. Was und worüber schrieben sie?

Videoinstallation: Sommers Weltliteratur to go
Michael Sommer spielt ausgewählte Literaturklassiker von Frauen nach, mit Playmobil.

Abstimmungswand: Haben Sie die gelesen?
Jetzt einmal ganz ehrlich sein, wer hat Margaret Atwood oder Joan Didion gelesen?

___
Literatur ist Weiblich: Über starke Frauen und inspirierende Frauenfiguren.
Noch bis 28. Mai, Stadtbibliothek, Gewerbemuseumsplatz 4
Alle Infos auf der Homepage der Stadtbibliothek

Termine: 05.04., 09.45 Uhr: Sommers Weltliteratur to go. Michael Sommer bietet einen Blick hinter die Kulissen seines erfolgreichen YouTube-Kanals.
13.04., 19.30 Uhr: Jakob empfiehlt. Die Buchhandlung kennt die besten Neuerscheinungen von Autorinnen.
07.05., 11.15 Uhr: Schreibworkshop für Frauen. Schnupperstunde mit Autorin Tessa Korber.
18.05., 19.30 Uhr: Frauen Literatur. Abgewertet, vergessen, wiederentdeckt. Lesung und Diskussion mit der Autorin Nicole Seifert




Twitter Facebook Google

#Ausstellung, #Lesung, #Literatur, #Literatur ist weiblich, #Stadtbibliothek Nürnberg, #Themenwelt

Vielleicht auch interessant...

STADTBIBLIOTHEK NüRNBERG. 650 Jahre Stadtbibliothek (wir berichteten). Die Bib feiert mit ihrer literarischen Roadshow. Dafür durfte sich jeder und jede bewerben, die/der eine geeignete Veranstaltungsidee zum Thema Worte. Leben. Stadtgesellschaft in der Westentasche mit sich herumtrug. Eine äußerst geeignete Jury entschied, was davon mit Stadtbibliotheks-Geld umgesetzt wird. Und dann kam der Virus zurück und es war wieder Lockdown. Trotzdem: Die literarische Roadshow findet statt, curt weiß wie.    >>
Kultur  15.07.-09.09.2021
MAFFAIPLATZ. Zum zweiten Mal erlebt die Stadt Nürnberg, wie die sogenannten Akteursprojekte im Stadtentwicklungs-Ding Quartier U1 eins nach dem anderen umgesetzt und Wirklichkeit werden und die Stadt mit unterschiedlichsten Mitteln besser machen. Auch Z-Bau und Buchhandlung Jakob hatten sich unter diesem Schirm zusammengetan, um, inspiriert von der Quartiersdefinition entlang der U-Bahnlinie 1, Literatur in den Untergrund zu bringen. Ganz so wie geplant, mit Lesungen in der U-Bahn, wird das Kapitel U1 nun leider nicht stattfinden, die Zusammenarbeit mit der VGN ist nach langem Hin und Her gescheitert. Es gibt aber einen top Ausweichort.  >>
20221015_Feuchtwangen
20210318_machtdigital
20210304_Mam_Mam_Burger
20210201_Allianz_GR
20221201_Waldorf
20220601_Hofpfisterei
20220812_CodeCampN
20221129_E-Werk_Proseccolaune
20221122_KUF_Literaturpreis
20220201_berg-it
20221101_curt_Terminkalender