16inch Race

SAMSTAG, 4. JANUAR 2020, Z-BAU

#Fahrrad, #Funsport, #Party, #Schleudergang, #Z-Bau

Wenn im Januar kleine Jungs und Mädchen im ganzen Stadtgebiet weinend und verzweifelt nach ihrem Fahrrad suchen, weiß man, was im Z-Bau geboten ist: das härteste Radrennen der Stadt. Mommy und Daddy duellieren sich auf Bikes der Radgröße maximal 16 Inch und überwinden wagemutigst den massiv gefährlichen Parcour im großen Saal.

Aufgebaut wird der Spaß von Nürnbergs lässigster Radlertruppe Schleudergang. Die Jungs und Mädels bringen auch ausreichend Pukkis in allen erdenklichen Farben und Designspielarten und angeblich sogar mit Glitzer mit, für all diejenigen, die keine Kinder zum Bestehlen daheim haben.

Maximal 96 Starterinnen und Starter können sich für das Race anmelden, je vier treten pro Runde gegeneinander an, die besten zwei kommen weiter und irgendwann steht dann der schnellste Fahrer, die schnellste Fahrerin fest. Besonders knifflig: Handbremsen sind strengstens verboten, Rücktritt only. Das kann zu überraschend eintretenden Bremsmanövern führen.



16 INCH RACE – PUKY OF DEATH!
Samstag, 4. Januar, ab 20 Uhr im Z-Bau, Frankenstr. 200, Nbg.
Fahranmeldung ab 16 Uhr, Quali-Rennen 17 Uhr.
Einlass Zuschauer 19 Uhr, Rennen ab 20 Uhr. Letztes Rennen 23 Uhr.
Tickets: schleudergang.org, z-bau.com
 




Twitter Facebook Google

#Fahrrad, #Funsport, #Party, #Schleudergang, #Z-Bau

Vielleicht auch interessant...

20200601_Staatstheater
20200801_BuendnisfK_160
20200801_Tucher
20200801_NMN_Stadtmacherei
20200920
20200520_Umweltbank
20200801_Symphoniker
20200801_Losteria
curt_Corona_Nachbarhilfe