Lesespaziergang: Mit den E-Werk-Autorinnen durch Erlangen

DONNERSTAG, 1. APRIL 2021, ERLANGEN

#Deniz Ohde, #E-Werk, #Erlangen, #Lesespaziergang, #Lesung, #Literatur, #Spaziergang

Das E-Werk versorgt die Menschen in Erlangen trotz veranstaltungstechnischem Lockdown weiterhin mit Kultur. Dafür nutzt es seine Plakatflächen und hat auf die Weise einen Lese-Spaziergang zusammengebaut.

Und so verbindet man das Nützliche mit dem Nützlichem und hat auch noch Spaß dabei: Durch Erlangen Spazierende finden seit Ende März an verschiedenen Stellen der Stadt Plakate, auf denen Auszüge aus literarischen Werken abgedruckt sind. Im Idealfall machen die Auszüge neugierig auf mehr – sie stammen von Büchern junger Gegenwarts-Autorinnen, die im Laufe des Jahres im LeseSalon in der E-Werk-Clubbühne bzw Garten zu Gast sein werden.

Das gilt (hoffentlich) mit nur einer Ausnahme: Deniz Ohde liest am 07.04. im Facebook-Livestream aus Streulicht. In ihrem Debütroman erzählt Ohde von einer jungen Frau, die in die Heimat zurückkehrt, als ihre Kindheitsfreunde heiraten. Und die sich damit in einen Erinnerungsraum begibt, in dem der/die Leser*in vom harten Aufstieg eines Arbeiterkinds erfährt. 

Die weiteren Stationen des Lesespaziergangs kommen von Shida Bazyar (06.05. im E-Werk), Olivia Wenzel (08.06.), Paula Irmschler (18.06.) und Stefanie Sargnagel (22.06.). Der Weg zwischen Hauptstraße und E-Werk führt aber nicht nur zur Plakaten, sondern auch zu Bücherschränken, wo man fertig gelesenes dalassen und neuen Lesestoff mitnehmen kann.
___
Kulturzentrum E-Werk
Fuchsenwiese 1, Erlangen


 




Twitter Facebook Google

#Deniz Ohde, #E-Werk, #Erlangen, #Lesespaziergang, #Lesung, #Literatur, #Spaziergang

Vielleicht auch interessant...

ALTSTADT. Das Quartiersbüro Altstadt hat, diesmal mit ein wenig Support von curt, zum zweiten Mal die Fühler in die lokale Literaturszene ausgestreckt, um ein fabelhaftes Programm für die Lesereise durch die Altstadt auf die Beine zu stellen. Im Juni und Juli werden an sieben Tagen an verschiedenen Orten im öffentlichen Raum Lesungen von sieben Autor:innen stattfinden. Und ihr könnt dabei sein – und zwar nicht „nur“ als Zuhörende.  >>
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_PolnFilmwoche
20240401_Pfuetze
20240401_Staatstheater
20240411_NbgPop_360
20240401_Idyllerei
20240401_ION
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240401_Comic_Salon_2
2024041_Berg-IT
20240201_mfk_PotzBlitz
20230703_lighttone
20240401_Wabe_1
20240401_Theater_Erlangen
20240201_VAG_D-Ticket
20240401_D-bue_600