E-Werk: Sonniger Sommersitz, Test vor der Tür

DIENSTAG, 1. JUNI 2021, E-WERK

#E-Werk, #Erlangen, #Lesen für Bier, #Literatur, #Musik, #Open Air, #Poetry Slam, #SommerSitz

Das E-Werk bringt auch in diesem Sommer wieder seinen SommerSitz an den Start. Heißt im Klartext: Musik, Kino, Poetry Slam, LeseSalon und mehr im lauschigen Erlanger Kulturgarten. Besonders praktisch: Den Test, den man braucht (wenn Inzidenz Ü50), um reinzudürfen, kann man sich Dank einer Teststation direkt vor dem E-Werk abholen – öffnungszeitlich an die Veranstaltungstermine angepasst.

Beginnen wir mit etwas Literatur: Das E-Werk verlegt die Termine seines LeseSalons, der Reihe für Gegenwartsliteratur, auf den SommerSitz. Am 09.06. liest Olivia Wenzel aus ihrem Roman 1000 Serpentinen Angst, einer Familiengeschichte in Deutschland: Die Protagonistin ist schwarz und muss sich mit Neonazis herumschlagen, ihre Mutter war Punkerin in der DDR. Ausgezeichnet mit dem Literaturpreis der Stadt Fulda für den besten Debütroman. Muss man kaum noch erwähnen: Auch diese Lesereihe wird präsentiert von: curt.

Nachdem am Folgetag, 10.06., unser liebster Birdi sein beliebtes und fabulöses Froschfox Bingo wegmoderiert hat, als wär nie was gewesen, hostet das E-Werk am Freitag, 11.06. einen amtlichen Poetry Slam. Geht ja gut los.

Musikalisch schauen wir mal auf den 17.06., wenn die Zweitband von La Brass Banda-Posaunist Manuel Winbeck zu Gast ist, Monobo Son: Mundart-Hip-Hop mit Blech und Wumms. Am 18.06. steht dann der zweite LeseSalon im Programm: Titanic-Redakteurin Paula Irmschler liest aus Superbusen, dem Roman über den Punkrock-Sehnsuchtsort Chemnitz. Und nochmal Literatur: Am 19.06. folgt der nächste regionale Veranstaltungs-Klassiker: Lucas Fassnachts Lesen für Bier wird wieder erhellend, lustig und feuchtfröhlich. Ein richtiges Festival geht dann am 25. und 26.06. über die SommerSitz-Bühne. Es heißt take a seat ... and listen, denn sitzenbleiben ist weiterhin eine Regel, macht aber nix, weil dann kann man umso besser lauschen, was Rikas, Some Sprouts, Betterov, Sofia Portanet, Ducks on Drugs und LionLion so für euch aufzaubern. Wunderbares Lineup!

___
E-Werk – SommerSitz
Vom 9. Juni bis zum 30. Juni – mindestens!
Fuchsenwiese 1, Erlangen.
 




Twitter Facebook Google

#E-Werk, #Erlangen, #Lesen für Bier, #Literatur, #Musik, #Open Air, #Poetry Slam, #SommerSitz

Vielleicht auch interessant...

E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_Pfuetze
20240401_Staatstheater
20240201_VAG_D-Ticket
20240411_NbgPop_360
20240401_Theater_Erlangen
20240401_ION
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20230703_lighttone
20240507_NueDigital
2024041_Berg-IT
20240401_Idyllerei
20240201_mfk_PotzBlitz
20240401_Comic_Salon_3
20240401_Wabe_1
20240401_D-bue_600