NEWSTICKER

Online-Premiere: Experiment Tinder

FREITAG, 15. MAI 2020

#Corona, #live, #Streaming, #Tafelhalle, #Theater

Andrea Hintermaier, Schauspielerin und Regisseurin, forscht im digitalen Raum. Eigentlich sollte am Donnerstag ihr Stück Tinderville 2025 – Einsam in Franken Premiere feiern, das seine Inhalte aus Dating-App-Chats bezieht. Nun bleibt die Tafelhalle zu und eine Premiere kann es nicht geben, wobei halt, das stimmt so nicht: Es gibt eine Premiere, nur online und in abgespeckter Version. Experiment Tinder nennt Hintermaier das neue Stück, das im und wegen des Lockdowns entstanden ist. Die Proben finden derzeit über Videochat statt, das Stück selbst wird über die echte tafelhallen-Bühne gehen, das Publikum nimmt via Facebook-Stream an der Aufführung teil. Es spielen Johanna Steinhauser und Rasmus-Max Wirth, die echte Tinderistuationen, die Hochs und Tief der Partnersuche, den Flirt, die Euphorie und die Abgründe von Liebeskummer, Missbrauch und Depressionen nacherleben.
Die Premiere von Tinderville wird im März 2021 nachgeholt.

EXPERIMENT TINDER
Premiere: 15.05., 20 Uhr.
Der Link zum Stream wird hier veröffentlicht: https://www.kunstkulturquartier.de/tafelhalle
 




Twitter Facebook Google

#Corona, #live, #Streaming, #Tafelhalle, #Theater

Vielleicht auch interessant...

20200521_ION
20200620_BfK_160
20200601_Staatstheater
20200610_MfK
20200505_Lockdown
2020615_Berg-IT_360
20200610_Bloom_Nbg
20200612_OTH_Amberg_Weiden
20200522_Breuninger
2020707_OTH
20200703_oiko