NEWSTICKER

Derby 2.017

SAMSTAG, 30. SEPTEMBER 2017

#Deutsche Akademie für Fußball-Kultur, #E-Sport, #Funsport, #Fußball, #KunstKulturQuartier

Am 29. November rufen das KunstKulturQuartier, das Jugendmedienzentrum Connect aus Fürth und die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur zur 3. FIFA Städtemeisterschaft zwischen Nürnberg und Fürth auf. Gezockt wird die aktuelle Version FIFA 18 auf Playstation4-Konsolen, vernetzt in Nürnberg und Fürth, vor Publikum, auf Großleinwänden und live kommentiert von den BR-Sportmoderatoren Oliver Tubenauer und Florian Weber.

Wer sich berufen fühlt, seine Farben online zu vertreten, die den hochdünnen 4:3 Sieg für den Glubb beim 1. Duell wiederholen oder den knappen Titelgewinn in der Verlängerung für die Kleeblätter im letzten Jahr verteidigen will, kann sich auf den Websites der Veranstalter bis zum 15. November anmelden. Gesucht werden jeweils sieben 2er-Teams. Frauen, Mixed-Teams und U16 Teams sind explizit erwünscht. Das Mindestalter ist 12 Jahre. Die Startplätze werden ausgelost.

fussball-kultur.org
connectlive.de
kunstkulturquartier.de

 




Twitter Facebook Google

#Deutsche Akademie für Fußball-Kultur, #E-Sport, #Funsport, #Fußball, #KunstKulturQuartier

Vielleicht auch interessant...

KüNSTLERHAUS IM KUKUQ. Kreative Antwort auf Verdienstausfall: Die Künstlerinnen und Künstler drucken sich das Geld, das sie gerade nicht einnehmen können, einfach selbst. Die Idee stammt von der Verwertungsgesellschaft – Martin Droschke und Oliver Heß. Seit Ende Januar rufen die beiden bildende Künstler*innen dazu auf, ihr Künstlernotgeld zu entwerfen und zu drucken. Jetzt soll umgetauscht werden.  >>
KüNSTLERHAUS IM KUKUQ. Die Ausstellung Unique Items eröffnet am 15. Oktober um 18 Uhr und findet im Rahmen des Games& Festivals vom 16. Oktober bis 17. Novemer statt. Sie zeigt Objekte, die von der globalen Faszination des Spiels erzählen. So erwecken Cosplayer*innen Figuren aus Spielen mit Kostümen und Accessoires zum Leben, Bastler*innen bauen eigene Controller und Interfaces, Tabletop-Spieler*innen designen ihre eigenen Szenarien und Rollenspieler*innen entwickeln Regeln, Spielkampagnen und sogar eigene Rollenspielsysteme, um epische Geschichten zu erzählen.  >>
20220601_Staatstheater
20210201_Allianz_GR
20210304_Mam_Mam_Burger
20220601_Science_Slam
20220615_texttage_nbg
20210318_machtdigital
20220601_Hofpfisterei
20220613_sustainable_conference
20220601_klassik_open_air
20220601_MusikInstallationen
20220601_StKat_OpenAir
20220201_berg-it
20220601_GNM
20220321_Woehrmuehle
20220601_Kaweco
20220601_diff
20220401_esw_schorsch
20220601_herzo_festival
20220613_E-Werk_40Jahre
20220601_nbg_dig_fest
20220601_NMN_Double_up
20220601_stars_luitpoldhain
20220415_CURT-_25JAHRE