curt präsentiert: Egersdörfer und Artverwandte

DIENSTAG, 14. FEBRUAR 2017, KüNSTLERHAUS IM KUKUQ

#CURT präsentiert, #Egersdörfer, #Kabarett, #Konzert, #Kultur, #Kunst, #Künstlerhaus, #Musik

Das neue Jahr nimmt Fahrt auf, Trump ist endlich im Amt und auch bei Egersdörfer & Artverwandte schickt man sich an, den Comedy Standort Nürnberg wieder großartig zu machen. Diesmal dabei: Ulan & Bator, Hazel Brugger,  Ibeat Beatbox und die Stammcrew, bestehend aus Carmen und den beiden Häschen Ahmet Iscitürk und Bird Berlin.

Nach langer langer Zeit endlich mal wieder da: Ulan & Bator.
Die zwei studierten Schauspieler, ermüdet durch die Wiedergabe von Fremdtexten, Fremdgesten und Ideen anderer (an diversen Theatern im In- und Ausland) haben im Jahre des Herrn 2000 beschlossen, ihren eigenen Kram zu machen. Eine sehr sehr gute Entscheidung, beschert sie doch uns, dem Publikum, eine Kreuzundquerfahrt durch die Ozeane der Komik. An diversen Küsten haben sie schon Preise erbeutet. (Deutscher Kabarettpreis Sonderpreis / Passauer Scharfrichterbeil / Memminger Maul / Stuttgarter Besen)

Freuen wir uns auf Hazel Brugger aus dem Land mit den Waffen und den Bergen und dem Geld–der Schweiz: Die Gewinnerin des Deutschen Kleinkunstpreises und Salzburger Stiers, Aussenreporterin der „heute show“, Anstaltsgast im ZDF uvm. besticht durch ihren Charme und ihre Scharfzüngigkeit. Sie findet schöne Worte für das Hässliche, ist dabei schonungslos präzise und dabei immer komisch. Und das, obwohl sie ihre Arbeit liebt.

Von der Musik her also musikalisch:
Ivan Fortunov aka Ibeat Beatbox. Der 21 -jährige Rhythmusgott aus dem Ansbach haut einem die Beats um die Ohren, dass es eine Pracht ist. Hat er sich selbst beigebracht, halt autodidaktisch. Alles nur mit der Fressluke, man glaubt es nicht. Tschaka!

Der Ahmet Iscitürk wird an Deck mit der neunschwänzigen Katze ausgepeitscht, weil er immerzu so ungehorsam und gotteslästerlich ist.
Die Carmen hat schon wieder ein neues Haustier – es wird nicht verraten welches… nur soviel: Bird Berlin muss sich in Acht nehmen, er passt ins Beuteschema, gerade mit dem vielen Federschmuck, den er sich „vorvergangenen Mittwoch“ (Der Spiegel) in Beijing hat implantieren lassen von seinem Taschengeld.

www.egers.de

EGERSDöRFER UND ARTVERWANDTE
Dienstag, 14.02.2017 // 20:00-23:00h

KüNSTLERHAUS IM KUKUQ
Königstraße 93
90402 Nürnberg
Tel.: 0911 23114000
kunstkulturquartier.de
musikverein-concerts.de




Twitter Facebook Google

#CURT präsentiert, #Egersdörfer, #Kabarett, #Konzert, #Kultur, #Kunst, #Künstlerhaus, #Musik

Vielleicht auch interessant...

THEODOR-HEUSS-BRüCKE. ... BRÜ ZUM DRITTEN? Nein. Ein drittes Jahr in Folge ohne unser geliebtes Brückenfestival hätten wir schlichtweg einfach nicht verkraftet. Aber wir haben gute, wenn nicht sogar die allerbesten Neuigkeiten: Am 12. und 13. August kehrt einer der wichtigsten Grundpfeiler der Nürnberger Open-Air-Kultur wieder zurück unter die Theodor-Heuss-Brücke. Uns geht das Herz auf und wir zählen die Nächte, bis Bird Berlins Ruf erneut durch den gesamten Wiesengrund zu hören sein wird: BRÜ, BRÜ, verdammt nochmal, endlich wieder BRÜ!  >>
20210304_Mam_Mam_Burger
20220801_Stadttheater Fürth
20210318_machtdigital
20220801_Staatstheater
20210201_Allianz_GR
20220812_CodeCampN
20220825_nuejazz
20220601_Hofpfisterei
20220920:Tafelhalle_refestival
20220801_Woehrl_JOBS
20220801_WLH
20220826_Consumenta
20220201_berg-it
20220916_Gitarrennacht
20220901_OIKO
20220914_SuP
20220801_Reservix
20220801_refestival