MUZ CLUB. Das ist unsere Musik. Jugendliche haben ein großes Gespür für die Art von Kultur, der sie sich zugehörig fühlen. Die MUZ unterstützt dieses Bedürfnis und die Entwicklung eines ästhetischen Bewusstseins mit den Workshops im Rahmen des Shaolin Hip Hop Mobils. Wer älter als 12 Jahre ist und aus Gostenhof oder den angrenzenden Stadtteilen kommt, erhält hier die Möglichkeit, sich in Sachen Rap, Producing, Breakdance, Streetart und DJing auszuprobieren und weiterzubilden. Alles völlig kostenlos. Professionelle Workshopleiter*innen stellen die unterschiedlichen Genres von HipHop pop-up-mäßig auf den Schulhöfen vor und liefern ihren persönlichen Blick auf die weite Welt des HipHop.
Startschuss für das Projekt ist der 28. Mai, 15 bis 17 Uhr: Regionale Künstler*innen präsentieren die verschiedenen Genres des Hip-Hop und lassen die Jugendlichen selbst Hand anlegen.
Danach folgen Wöchentliche Workshops zu den verschiedenen Genres (Rap, Streetdance, Sprayen, Rap&Producing und DJing) unter Leitung professioneller Dozent*innen.
Und alle arbeiten auf den 1. Juli hin, an dem die erworbenen Fähigkeiten direkt auf eine der coolsten Bühnen der Stadt kommen: Abschluss-Jam im MUZClub!

Alle interessierten Jugendlichen sind herzlich eingeladen, sich bis 29. Mai zu den Workshops online anzumelden:
auf der Projekt-Homepage:
https://shaolinhiphopseason.com
oder per Mail an: praktikum@musikzentrale.com
Die Workshops finden in der Musikzentrale Nürnberg statt

Als Workshopleiterin im Bereich Rap konte übrigens Amariz gewonnen werden. Not bad, he.
Hier stand sie bereits auf der MUZClub-Bühne:



www.musikzentrale.com


   >>
20221001_GNM
20221220_SuP
20221221_KuF_Cover
20230201_Retterspitz
20210318_machtdigital
20210304_Mam_Mam_Burger
20230201_Staatstheater_Nbg
20220201_berg-it
20210201_Allianz_GR
20220812_CodeCampN
20230201_Pfütze
20230201_curt_Tellerrand