Musik und Zukunft: Skull Sized Kingdoms

DONNERSTAG, 2. JUNI 2022, ZUKUNFTSMUSEUM

#Konzert, #Matze, #Musik & Zukunft, #MUZ, #Skull Sized Kingdoms, #Talk, #Zukunftsmuseum

Um Musik kümmert sich in Nürnberg die Musikzentrale, um Zukunft das Zukunftsmuseum, um Berichterstattung und Moderation der curt. So einfach ist das. Und deshalb funktioniert das auch so gut, wenn die ersteren beiden sich eine innovative Muskreihe ausdenken und den dritten mit ins Boot holen. Musik & Zukunft geht weiter, diesmal mit dem musikalischen Kollektiv Skull Sized Kingdoms.

Skull Sized Kingdoms startete ursprünglich als Soloprojekt von Hannes Hümmer und entwickelte sich in den letzten Jahren zu einer potenten Kollektivformation, in der jedes Mitglied seinen persönlichen Beitrag zum Gesamtwerk leistet. Von Sound- und Songidee bis hin zu Produktion und visueller Umsetzung liegen alle Gestaltungsmöglichkeiten in eigener Hand. Seither befindet sich das Kollektiv in einem permanenten Zustand der Kreativität und der Produktion. Skull Sized Kingdoms ist ein fruchtbarer Boden, auf dem immer neue Ideen und Visionen wachsen.
Nachdem die frühen Neuzugänge, Tim Schleicher (LEAK) und Albert Lich vor allem die Live-Umsetzung erweiterten, kamen 2020 mit Hannes Hengster (We Brought A Penguin, Mr. Pablo) und Jan Kerscher (Like Lovers, Ghost City Recordings) zwei neue Songwriter/Sänger/Producer ins Spiel, die das innovative Klangbild der Band noch weiter mit Gesang und Produktion bereichern. Zusammen mit 3D Visual FX Artist und Live-Visual Director Wolfgang Riedl a.k.a. lazerozen steht das Kollektiv nun vor der Aufgabe, die gemeinsame Vision einer neuartigen, interaktiven und hyperaudiovisuellen Band umzusetzen.

Im Zukunftsmuseum wird curt’s finest Matze Gründl mit der Band über dieses sehr eigenständige Bandkonzept unterhalten.

Im Fokus stehen dabei die Fragen, warum sie sich eher als Produzenten im Kollektiv und weniger als Band verstehen, warum Visualität auf einer Augenhöhe mit der Musik stehen kann und wie die Nürnberger Musikschaffenden auf die Gegenwart und Zukunft der populären Musik – ganz aus ihrer Perspektive – blicken.

Musik & Zukunft | im Deutschen Museum Nürnberg
Live: Skull Sized Kingdoms mit Matze Gründl | Konzert und Talk
Donnerstag, 02. Juni 2022
Einlass: 19:30 Uhr


 




Twitter Facebook Google

#Konzert, #Matze, #Musik & Zukunft, #MUZ, #Skull Sized Kingdoms, #Talk, #Zukunftsmuseum

Vielleicht auch interessant...

“curt tut gut gut” - ein Slogan, wie er in keinem grammatikalisch korrekten Buche stehen sollte, wenngleich er hundertprozentig korrekt ist. Denn wir kooperieren mit den coolsten und wertvollsten Locations der Stadt. Eben dort, wo es gut ist und immer irgendwo ein curt rumliegt. Als Heft, aber auch in Form hemmungslos abfeiernder curt-Mitarbeiter:innen. Unser Eventkalender blüht seit ein paar Wochen wieder in seiner vollen Pracht und zeigt euch verlässlich, wo es lang geht! Und wir schmeissen dank dieser fruchtbaren Zusammenarbeit auf @curt_magazin_nfe mit Gästelistenplätzen nur so um uns! Doch unter den Bühnenbrettern mancher Kulturorte schlummert auch abseits der Veranstaltungen noch viel mehr Wissenswertes, was wir nun für euch bedingungslos ans Tageslicht zerren werden. Aus Gründen der Anerkennung für die dort stattfindende, kulturelle Arbeit. Und aus Liebe. Hier sind unsere aktuellen VENUES OF LOVE – samt behutsam recherchierter curt-Tipps. Für euch, für uns, für alle. CURT YOUR LOCALS!  >>
MAGAZIN  28.10.-17.11.2022
ERLANGEN. Im großen Jubiläumsjahr zum 40-jährigen Bestehen liefert das E-Werk eine bunte Palette an Veranstaltungen – so auch die Erstauflage dieses PODCASTIVALS. An vier Tagen im Oktober und November dürfen sich große Namen der Podcast-Welt Gehör verschaffen. Doch da das E-Werk schon immer ein Herz für seine Locals hat, ist eine Bühne voll und ganz den Tonaufzeichner*innen aus der Region gewidmet. Mit dabei ist auch die hauseigene curt-Quasseltante Matze mit "Zwei Flaschen Wein".  >>
ZUKUNFTSMUSEUM. Kaum haben wir in der Vergangenheit 252 curt Magazine herausgebracht, berichten wir direkt und exklusiv aus der Zukunft. Nein, aus dem Zukunftsmuseum – man muss schon korrekt bleiben. Extra dafür haben wir einen unserer schlaueren Mitarbeiter engagiert, den Theobald O.J. Fuchs, seines Zeichen Doktor der Physik und Röntgenforscher. Mit ihm in dieses Museum zu gehen, das ist schon sehr nerdig. Alles wird kommentiert, gewusst, besser gewusst. Und selbst kann man nur zuhören und sich wundern. Ähnlich ergeht es uns mit diesem - Theos – wissenschaftlich fundierten Fachartikeln. Aber lest selbst!   >>
20210304_Mam_Mam_Burger
20221216_Stadtmuseum_Erlangen_Regine_von_Chossy
20221201_Waldorf
20210318_machtdigital
20210201_Allianz_GR
20221201_MfK_Avatar
20221201_WLH
20220601_Hofpfisterei
20221201_BA_Beef_Club
20220812_CodeCampN
20221122_KUF_Literaturpreis
20221220_SuP
20221001_GNM
20220201_berg-it
20221201_Kulmbacher_Moenchshof
20221221_KuF_Cover
20221101_curt_Terminkalender