Lesen für Bier: Open Air im Parks

20. JULI 2022 - 20. JULI 2022, PARKS

#Essen / Trinken, #Lesen für Bier, #Lesung, #Parks

Neben erstklassiger Kulinarik für jeden Geschmack wird der Sommergarten des PARKS seinem Namen als 1A Adresse noch gerechter und schüttelt uns konstant ein paar herrliche Events aus dem Hawaiihemd-Ärmel. An ausgewählten Donnerstagen (nächster Termin: 28.07.) steigt ab 18:00 Uhr die After Work Party. Nach der Arbeit ist bekanntlich vor dem ersten Drink zu groovigen Beats, also mal lieber lockerlassen und die krummen Hüften schwingen!

 

Unser geschultes Lese-Auge bleibt beim Blick ins Programmheft vor allem bei “Lesen für Bier” hängen. Denn: Am 20.07. findet der Lese-Unterricht ausnahmsweise draußen statt. Was es damit auf sich hat, und wie das Ganze eigentlich funktioniert? Eigentlich ganz einfach – Lucas und sein Gast lesen, was auch immer ihr mitbringt: Ob Zeitungsartikel oder Tagebucheinträge der eigenen Kindheit, alte Schinken oder mit heißer Nadel Gedrucktes, Betriebsanleitung oder auch Horoskope – alles ist erlaubt und wir sind gespannt was ihr dieses Mal mitbringt! Nach jedem Vortrag entscheidet das Publikum per Applausabstimmung, ob der Text oder die Performance besser war. Hat die Performance überzeugt, geht das Bier an den/die Künstler/in. War der Text besser, erhält der/die Besucher/in das Bier, welche/r den Text zur Verfügung gestellt hat! Und schon nimmt der Abend seinen Lauf.

---

LESEN FÜR BIER (Open Air)
PARKS Nürnberg
Einlass 18:30 Uhr
Eintritt: 7 € ohne Text, 5€ mit Text
Ticketvorverkauf im Café oder im Ticketshop!




Twitter Facebook Google

#Essen / Trinken, #Lesen für Bier, #Lesung, #Parks

Vielleicht auch interessant...

ALTSTADT. Das Quartiersbüro Altstadt hat, diesmal mit ein wenig Support von curt, zum zweiten Mal die Fühler in die lokale Literaturszene ausgestreckt, um ein fabelhaftes Programm für die Lesereise durch die Altstadt auf die Beine zu stellen. Im Juni und Juli werden an sieben Tagen an verschiedenen Orten im öffentlichen Raum Lesungen von sieben Autor:innen stattfinden. Und ihr könnt dabei sein – und zwar nicht „nur“ als Zuhörende.  >>
MAGAZIN  09.12.-23.01.2024
Kathi selektiert für euch das Poetry Slam Angebot. 
Kathi Mock hat 2010 Poetry Slam für sich entdeckt und seither  zahlreiche Auftritte im gesamten deutschsprachigen Raum absolviert. Seit 2014 lebt sie in Erlangen, wo sie seit 2015 den monatlichen U20-Poetry-Slam mitorganisiert und moderiert. Seit Februar 2020 organisiert sie zudem die monatlichen Poetry Slams im Nürnberger Parks und Erlanger E-Werk, ist abwechselnd mit Lucas Fassnacht Gastgeberin bei „Lesen für Bier“ im Parks und Mitglied beim Improvisationstheaterensemble „holterdiepolter!“ in Nürnberg.  Die Poetry-Slam-Kolumne im curt gibt es seit März 2019.  >>
NACHBARSCHAFTSHAUS GOSTENHOF. Das Bistro West (im Nachbarschaftshaus Gostenhof) ist ein schöner Ort und macht erstmals mit einer Lesung auf sich aufmerksam. Zwei gute Gründe, sowas lieben wir ja. Zu Gast ist, auf Einladung der Buchhandlung Jakob, am Donnerstag, 09.11., die erfolgreichste dänische Gegenwarts-Autorin Stine Pilgaard mit ihrem Buch Lieder aller Lebenslagen. Sie erzählt von einem Paar, das in Aarhus endlich die erste richtige, eigene Wohnung bezieht: in einem Genossenschaftshaus. Das Leben dort, zusammen mit vier Generationen unter einem Dach, entwickelt bald eine eigene Dynamik. Als sich dann herumspricht, dass die Erzählerin ein Talent für das Dichten von sog. Gelegenheitsliedern für z.B. Geburtstage o.ä. hat, stehen die Nachbar*innen Schlange, um ihr, der Neuen, ihr Liebesleben auszubreiten. Ein liebevoller Roman, der das menschliche Miteinander besingt. Es moderiert der Übersetzer Hannes Langendörfer, Beginn 19 Uhr. Tickets: www.buch-jakob.de  >>
20240401_Staatstheater
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_Pfuetze
20240401_Theater_Erlangen
20240401_Comic_Salon_3
20240401_Neues_Museum_RICHTER
2024041_Berg-IT
20240201_mfk_PotzBlitz
20240507_NueDigital
20240401_ION
20240401_Idyllerei
20240401_Wabe_1
20240411_NbgPop_360
20240201_VAG_D-Ticket
20230703_lighttone
20240401_D-bue_600