Der beste Rausch, die erste Kuh: Sommernachtfilmfestival

1. AUGUST 2021 - 28. AUGUST 2021, NüRNBERG, FüRTH, ERLANGEN, SCHWABACH

#Daniel Brühl, #Der Rausch, #Festival, #Kino, #Nebenan, #Open Air Kino, #Sommer, #Sommernachtfilmfestival

Ist schon krass. Sommernachtfilmfestival ist auch mit Einschränkungen ein Open-Air-Kino-Event der Superlative. Der Mobiles Kino e.V. knipst im August mal eben an sieben Spielstätten der Region die Leinwände an. Umso wichtiger in diesem Jahr: Alles, was wegen der geschlossenen Kinos verpasst wurde, kann open air nachgeholt werden. Wir picken die Filmrosinen.

Der Rausch
Ob in Adams Äpfel oder als Bond-Bösewicht – Mads Mikkelsen zuzuschauen, ist immer eine große Freude. Jetzt sehen wir ihn als Lehrer, der an einem Experiment teilnimmt: Höchstleistungen bringen, heißt es, sei nur möglich, wenn man stets ein wenig alkoholisiert ist. Der Rausch heimste in diesem Jahr den Oscar für den besten ausländischen Film ein.
Läuft: An der Bleiche, Erlangen, 07.08., 21.08.; Katharinenruine, 20.08.; Stadtpark, Fürth, 24.08.



First Cow
An der nordamerikanischen Frontier lernt im Jahr 1820 der wortkarge Koch Cookie den chinesische Wanderarbeiter King-Lu kennen. Die beiden Träumen von einem kleinen Vermögen und sehen ihre Chance gekommen, als sie auf die einzige Kuh in der Region treffen. Mit der gestohlenen Milch backen sie köstliches Gebäck für die Goldsucher.
Preview: 09.08., Katharinenruine.



Doch das Böse gibt es nicht
Pouya leistet seinen Militärdienst in einem Gefängnis ab, bis von ihm verlangt wird, eine Todsstrafe auszuführen. Heshmat gibt nach außen den pflichtbewussten Familienvater, führt aber ein Doppelleben. Der Gewinner des Goldenen Bären der Berlinale erzählt in Episoden vom Widerstand im Iran.
Preview: 15.08., Desi.



Nebenan
Schauspiel-Star Daniel begibt sich kurz vorm Abflug zum Set in eine Berliner Eckkneipe. Dort trifft er auf Bruno, der Daniel in ein seltsames Gespräch verwickelt. Und irgendwie viel zu viel über ihn zu wissen scheint. Intensives Kammerspiel mit Top-Besetzung: Daniel Brühl und Peter Kurth.
Läuft: Auf AEG, 16.08.; An der Bleiche, 20.08.; Katharinenruine, 23.08.; Stadtpark Fürth, 28.08.



Homo communis – Wir für alle
Regisseurin Carmen Eckhardt hat sich für diese Doku angesehen, wie Menschen heute in selbstorganisierten Gemeinschaften zusammenleben. Die meisten dieser Koommunen verfolgen humanistische Ziele, gerechtere Arbeitsbedinungen oder eine nachhaltigere Landwirtschaft. Vielleicht können mehr Nachahmer solcher Gemeinschaften, die Welt doch noch retten.
Die Regisseurin ist vor Ort: 17.08., Kulturwerkstatt auf AEG.




Sommernachtfilmfestival
Sieben Orte, unzählige Filme: www.sommernachtfilmfestival.de




Twitter Facebook Google

#Daniel Brühl, #Der Rausch, #Festival, #Kino, #Nebenan, #Open Air Kino, #Sommer, #Sommernachtfilmfestival

Vielleicht auch interessant...

NüRNBERG. Sommer + Nacht + Film = Beste. Also Flugmodus rein oder das Handy lieber gleich daheim gelassen, das SommerNachtFilmFestival geht wieder um und verteilt im August fleißig seine Leinwandprops. Zum 35. Mal werden Arthouse, Doku, Fantasy und Komödie in allerfeinster Blockbustermanier serviert und dafür an zehn Spielstätten in vier Orten mal eben für ein paar Stunden die Realität ausgeknipst.
Bildgewaltig, ohrenbetäubend, Sehnsüchte schenkend. Wir haben für euch ins Programm gespickt und vergeben 10 x 2 Freitickets für einen Film eurer Wahl!  >>
FüRTH. Jewish Music Today“ in Fürth – das höre ich zum ersten Mal!, werden einige von euch sagen. Und trotzdem ist es korrekt, dass das Festival bereits zum 19. Mal stattfindet. Hört sich komplizierter an, als es ist: Das „Internationale Klezmer Festival Fürth“ hat sich einen neuen Namen verpasst. Schließlich bildet es schon lang viel mehr ab als nur ein Genre der jüdischen Musik. Vom 8. bis 17. März findet diese großartige multikulturelle, internationale Feier der Musik von Klezmer-Fusion bis Kabbala-HipHop in diesem Jahr statt. curt sieht ausschnittsweise ins Programm.  >>
Aus Netflix und chillen wird – zum Beispiel – Stadtpark und auch chillen, aber dort vor einer riesigen Leinwand und nicht vor eurem popeligen Laptop, der mit jeder Mediathek heillos überfordert ist. Das Sommernachtfilmfestival macht auch in diesem Jahr, was es am besten macht: Open-Air-Kino als atmosphärisches Event im gesamten Stadtgebiet plus Fürth, Erlangen und Schwabach. Nicht weniger als 118 Vorführungen an elf Orten stehen im Programm!   >>
MAGAZIN  25.08.-10.09.2022
UMLAND. Ein Kinoabend unter freiem Himmel, am See, im Freibad, mitten auf dem Dorfplatz. Mit allem, was dazu gehört … So sind laue Sommernächte doch besonders schön. Bei der N-ERGIE Kinotour, der Open-Air-Kinotournee des Energieversorgers, kommen Rahmenprogramm, Leinwand und alles drum herum von der N-ERGIE. Dabei verfolgt diese ein Konzept, das sie von den anderen Open-Air-Kinoangeboten deutlich abhebt: Dieses Kino kommt aufs Land und tingelt von Ort zu Ort – jedes Jahr in andere Gemeinden.  >>
20240601_LiteraTouren
20240601_Staatstheater_Wiese
20240601_Kaweco
03072024_Klangtherapie Festival
20240411_NbgPop_360
20220401_esw_schorsch
20240709_Leipzig-Nbg
2040301_Biennale
20240601_Staatstheater_Erlangen
20240715_Youngagement
20230703_lighttone
20240715_supermART
20240601_Retterspitz
20240201_VAG_D-Ticket
20240708_Jakobsmarkt