Open-Air-KIno: Meeresbrise im Schloss

13. JUNI 2023 - 22. JUNI 2023, TUCHERSCHLOSS

#Kino, #Mittelmeer Filmtage, #Mobiles Kino e.V., #Museum Tucherschloss, #Open Air Kino

Der Strand von Haifa, eine Schneiderei im marokkanischen Medina, die Universität von Kairo, Italien, Griechenland ... All das, aber in Nürnberg, der nördlichsten Stadt am Mittelmeer. Möglich macht‘s das Mobile Kino, das seine Spielzeit mit den Mittelmeer Filmtagen im Innenhof des Tucherschlosses eröffnet. Zehn Filme laufen von 13. bis 22. Juni – alle in Originalsprache mit deutschen Untertiteln.

Di., 13.06.: Die Kairo Verschwörung
Goldenen Palme in Cannes für das beste Drehbuch: Der Sohn eines Fischers darf an die Universität von Kairo, Zentrum der islamischen Welt, an der nach dem Tod des Direktors die Machtkämpfe um seine Nachfolge ausbrechen.

Mi., 14.06.: Der Russe ist einer, der Birken liebt
Die wilde, kompromisslose Mascha lebt in Berlin und ist gerade mit ihrem Freund zusammengezogen, als der nach einem Unfall zum Pflegefall wird. Mascha pendelt nach Tel Aviv, wo sie eine Geliebte hat.

Do., 15.06.: Aftersun
Vielfach ausgezeichneter Debütfilm über eine Vater-Tochter-Beziehung. Sophie und Calum verbringen einen Urlaub in der Türkei, die entspannte Stimmung ist durchdrungen von Melancholie und Abschied.

Fr., 16.06.: Mediterranean Fever
Durch einen Zufall lernt der depressive Schriftsteller Waleed seinen Nachbarn Jalal kennen, einen lebensfrohen Kleinganoven. Die beiden freunden sich an und kommen sogar ins Geschäft …

Sa., 17.06.: Akropolis Bonjour – Monsieur Thierry macht Urlaub
Um seine Beziehung zu retten, plant Thierry eine Reise in die Vergangenheit: Griechenland mit der Familie wie 1998! Eine Idee, die natürlich eher Verwicklungen als Idylle nach sich zieht.

So., 18.06.: Luanas Schwur
Luana ist in ihren Kindheitsfreund Agim verliebt und will ihn auch heiraten. Von ihrem Vater wurde sie jedoch schon einem anderen versprochen. Es kommt zum tödlichen Streit und Luana beschließt, nach altem albanischen Brauch, als Mann zu leben.

Mo., 19.06.: Nostalgia
Um seine sterbende Mutter zu sehen, kehrt Felice nach über 40 Jahren nach Neapel zurück. Dort kommt er nicht nur mit Erinnerungen an die Kindheit, sondern auch an die Mafia in Berührung.

Di., 20.06.: Die Goldenen Jahre
Endlich Rente, denken sich Alice und Peter und stellen doch ziemlich schnell fest, dass sie sich die gemeinsame Zeit anders vorgestellt haben. Auf der Mittelmeerkreuzfahrt eskaliert der Konflikt.

Mi., 21.06.: Der perfekte Chef
Javier Bardem als Patriarch alter Schule: Der Fabrikbesitzer ist erfolgreich und bei den Mitarbeitenden beliebt. Doch kurz kurz bevor ihm ein Preis verliehen wird, tauchen Problem auf, die Fassade bröckelt.

Do., 22.06.: Das Blau des Kaftans
Halim und Mina betreiben eine traditionelle Kaftan-Schneiderei in Medina. Das Ehepaar bewahrt das Geheimnis seiner Homosexualität. Als der Lehrling Youssef in ihr Leben tritt, gerät das Gleichgewicht der Beziehung durcheinander.

___
MIttelmeer Filmtage
13. bis 22. Juni, Tucherschloss. Einlass 20.30, Beginn 21.30 Uhr.
ACHTUNG! curt vergibt Tickets für die Mittelmeer Filmtage und zwar für jeden einzelnen Termin!
Schreibt uns eine Mail mit dem Betreff Mittelmeerfilmtage: DEIN WUNSCHFILM (nicht "dein Wunschfilm” schreiben, sondern den Titel des Films, okay? Und euren vollständigen Namen nicht vergessen!)

 
 




Twitter Facebook Google

#Kino, #Mittelmeer Filmtage, #Mobiles Kino e.V., #Museum Tucherschloss, #Open Air Kino

Vielleicht auch interessant...

Aus Netflix und chillen wird – zum Beispiel – Stadtpark und auch chillen, aber dort vor einer riesigen Leinwand und nicht vor eurem popeligen Laptop, der mit jeder Mediathek heillos überfordert ist. Das Sommernachtfilmfestival macht auch in diesem Jahr, was es am besten macht: Open-Air-Kino als atmosphärisches Event im gesamten Stadtgebiet plus Fürth, Erlangen und Schwabach. Nicht weniger als 118 Vorführungen an elf Orten stehen im Programm!   >>
MAGAZIN  25.08.-10.09.2022
UMLAND. Ein Kinoabend unter freiem Himmel, am See, im Freibad, mitten auf dem Dorfplatz. Mit allem, was dazu gehört … So sind laue Sommernächte doch besonders schön. Bei der N-ERGIE Kinotour, der Open-Air-Kinotournee des Energieversorgers, kommen Rahmenprogramm, Leinwand und alles drum herum von der N-ERGIE. Dabei verfolgt diese ein Konzept, das sie von den anderen Open-Air-Kinoangeboten deutlich abhebt: Dieses Kino kommt aufs Land und tingelt von Ort zu Ort – jedes Jahr in andere Gemeinden.  >>
20240401_Staatstheater
20240401_Pfuetze
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_Neues_Museum_RICHTER
2024041_Berg-IT
20240201_VAG_D-Ticket
20240411_NbgPop_360
20240401_Idyllerei
20240401_Comic_Salon_3
20240201_mfk_PotzBlitz
20240401_Theater_Erlangen
20240401_ION
20230703_lighttone
20240524_REXIT
20240401_Wabe_1
20240507_NueDigital
20240401_D-bue_600