Ost Anders Saves Our Souls

1. JUNI 2022 - 5. JUNI 2022, KULTURWERKSTATT AUF AEG

#Festival, #J.O.E. Band, #Kino, #Konzert, #Mobiles Kino e.V., #Ost Anders, #Shuma, #Tonka, #Ukraine

Ost Anders baut schon seit 2005 kulturelle Brücken zwischen Ost und West. Klar, dass das fünftägige Festival auf AEG in diesem Jahr Bezug nimmt auf den Krieg in der Ukraine. Das Motto des Jahres lautet Art Saves Our Souls, inhaltlich gibt es einen deutlichen Fokus auf ukrainischer Kunst.

So wird direkt zum Auftakt der ukrainische Kinofilm Homeward zu sehen sein, der von einem Vater erzählt, der seinen im Krieg gefallenen Sohn auf die Krim zurückbringen will. Am 02.06. sehen wir mit Gypsy Queen eine deutsche Produktion über eine alleinerziehende Romni, die in Hamburg gegen Vorurteile ankämpft. Das Open-Air-Kino findet in Zusammenarbeit mit dem Mobiles Kino e.V. und mit kabellosen Kopfhörern statt.
Am 03.06. eröffnet dann die große Ost Anders Ausstellung mit Arbeiten von Künslter*innen aus aller Welt, darunter auch ziemlich innovative Formate wie eine App, die dreidimensionales Betrachten der Bilder von Alfred Stoll ermöglicht. Die Ausstellung wird von einer Reihe an Konzerten begleitet, unter anderem mit der Elektro-Pop-Band Tonka aus Kyiv, dem belarussischen Ethno-Pop-Duo Shuma oder der Nürnberger J.O.E. Band.
Wichtig noch: Am Samstag, 04.06., stellen Hilfsorganisationen für die Ukraine ihre Arbeit vor und beantworten Fragen. Mit dabei sind Vertreter*innen von Bamberg:UA, One Europe e.V. und Help Ukraine Nürnberg.

Ost Anders Festival
01.-05. Juli, Kulturwerkstatt auf AEG




Twitter Facebook Google

#Festival, #J.O.E. Band, #Kino, #Konzert, #Mobiles Kino e.V., #Ost Anders, #Shuma, #Tonka, #Ukraine

Vielleicht auch interessant...

MAGAZIN  21.06.-23.06.2024
SCHWABACH. Seit 2013 feiert die regionale Latin-Szene ein Wochenende lang bei RITMOS LATINOS die lateinamerikanische Musik. Open-Air und nur zum Teil bestuhlt – denn klar: bei diesen Rhythmen bleibt kein Bein zappelfrei!

Am Freitag bringt das 13-köpfige Salsaorchester TUMBAKIN, geleitet von Alcibiades Durruthy López und Alberto Muguercia Ramos, moderne Interpretationen kubanischer Musik mit. QUINTETO GARUFA, verwurzelt in Lateinamerika und Europa, laden am Samstag zu einer Milonga auf die Tanzfläche ein. Der Ausklang am Sonntag wird heiß: DENIS CUNI QUARTETT beeindruckt mit improvisiertem Jazz aus der Karibik. Wer sich tänzerisch noch nicht sicher fühlt, kein Problem! Kostenlose Schnupperkurse ermöglichen euch den Einstieg in die Welt des Salsa.
---
Ritmos Latinos
21.06. – 23.06.
Hof des Alten Deutschen Gymnasiums Schwabach
www.schwabach.de/ritmoslatinos
   >>
FüRTH. Jewish Music Today“ in Fürth – das höre ich zum ersten Mal!, werden einige von euch sagen. Und trotzdem ist es korrekt, dass das Festival bereits zum 19. Mal stattfindet. Hört sich komplizierter an, als es ist: Das „Internationale Klezmer Festival Fürth“ hat sich einen neuen Namen verpasst. Schließlich bildet es schon lang viel mehr ab als nur ein Genre der jüdischen Musik. Vom 8. bis 17. März findet diese großartige multikulturelle, internationale Feier der Musik von Klezmer-Fusion bis Kabbala-HipHop in diesem Jahr statt. curt sieht ausschnittsweise ins Programm.  >>
Aus Netflix und chillen wird – zum Beispiel – Stadtpark und auch chillen, aber dort vor einer riesigen Leinwand und nicht vor eurem popeligen Laptop, der mit jeder Mediathek heillos überfordert ist. Das Sommernachtfilmfestival macht auch in diesem Jahr, was es am besten macht: Open-Air-Kino als atmosphärisches Event im gesamten Stadtgebiet plus Fürth, Erlangen und Schwabach. Nicht weniger als 118 Vorführungen an elf Orten stehen im Programm!   >>
MAGAZIN  05.10.-07.10.2023
Für das diesjährige NÜRNBERG POP, welches vom 05. bis 07. Oktober erneut eine Vielzahl an Locations rund um die Innenstadt mit grandioser Live-Musik bespaßen wird, schwappt die erste Bandwelle in die curt-Redaktion. Heureka!, jauchzen die Konzertliebhaber:innen, denn das Booking ist schon jetzt ne Wucht!   >>
Z-BAU. Pop! Rot Weiss steht nicht für Popcorn mit Ketchup und Majo und beim Festival! Rot Weiss rollen auch keine Foodtrucks in den Z-Bau Biergarten. Es ist viel besser, viel populärer und viel gesünder: Unseren lokalen Newcomer:innen werden von der Musikförderinitiative Mittelfranken nicht nur eine, sondern gleich drei Bühnen auf dem gesamten Z-Bau Areal geboten! Auftrittsmöglichkeiten sind rar und deshalb so wertvoll. Für euch ist der Spaß aber umsonst!  >>
20240601_Staatstheater_Wiese
20240507_NueDigital
20240601_Kaweco
20240601_Staatstheater_Erlangen
20240601_LESEN
20240401_ION
20240601_Retterspitz
20220401_esw_schorsch
20240411_NbgPop_360
2040301_Biennale
20230703_lighttone