Mahagoni Festival: Ein Haufen Glückseligkeit

18. AUGUST 2022 - 21. AUGUST 2022, KLAUSENSEE, SCHWANDORF

#Fest, #Festival, #Klausensee, #Konzert, #Kultur, #Kunst, #Mahagoni, #Sommer, #Workshop

Vom 18. bis 21. August braut sich an den idyllischen Ufern des Klausensees in Schwandorf wieder ein feines Konzentrat aus verschiedenen Subkulturen zusammen. Das Mahagoni setzt voll und ganz auf kollektive Strukturen abseits des Kommerz und fährt damit ein Festivalkonzept mit viel Herz und noch mehr Hingabe.
 

"Wie die Fusion, nur in klein." Blasphemie? Gemessen in Zahlen und Kalkulationen: vielleicht. Doch betrachtet man die gemeinsame Vision und das Konzept des Festivals, dessen Bühnen, Freiflächen und Installationen in liebevoller Handarbeit von verschiedenen Kollektiven konzipiert und von lokalen Künstler*innen bespielt werden, dann nein, kein zu großer Vergleich.

Auf insgesamt vier Bühnen, die jeweils von einem Kulturkollektiv organisiert und betreut werden, wird den Besucher*innen an vier Tagen akustische und elektronische Live-Musik unterschiedlichster Genres dargeboten. Jede Bühne verfolgt dabei ein individuelles Konzept, welches sinnbildlich als Expression des jeweiligen Kollektivs interpretiert werden kann. Da das Mahagoni vor allem denjenigen Bands und Künstler*innen eine Bühne bieten möchte, die eng mit der lokalen Musikszene verwurzelt sind, wurde auf eine Zusammenarbeit mit kommerziellen Agenturen und größeren Acts verzichtet. Wir möchten stattdessen jungen Musiker*innen einen Auftritt auf einem Festival vor größerem Publikum ermöglichen, denen diese Chance sonst oftmals verwehrt bleibt.

Neben der musikalischen Unterhaltung wird den Besucher*innen ein abwechslungsreiches Alternativprogramm geboten. In gesonderten Zelten und Bereichen abseits der Bühnen besteht die Möglichkeit, an Workshops und Kursen teilzunehmen. Zudem bietet die neu konzipierte Wellness-Oase samt Sauna und Massage-Zelt stets die Möglichkeit, sich zu entspannen.

So bescheiden es die Veranstalter*innen verlauten lassen:

“Eine große Strandfläche, Tonnen von Holz und ein paar Verrückte – mehr braucht es nicht! 2022 findet sich erneut eine Hand voll gelangweilter Studenten aus dem Bedürfnis heraus zusammen, dies zu beweisen. Die Quintessenz des Mahagoni Festivals besteht wohl darin, einer rechtlich geduldeten Menge an Menschen für eine Unkosten-Pauschale die Freude eines Festival-Wochenendes zu bescheren. Um dies zu garantieren, versammeln sich lokale Schallplattenmatadore, Schaffende und Esoteriker.”

Klar ist schon jetzt: Das Mahagoni wird auch in seiner vierten Auflage immer schöner, freier und wertvoller für unseren Festivalsommer.

curt-Tipp (besser gesagt curt-Warnung!): Wir lassen unseren Laber-Matze mit seinem kleinen, lustigen Mikrofon von der Leine um ein paar Eindrücke der Besucher*innen des Festivals auf Band für seinen Podcast “Zwei Flaschen Wein” festzuhalten. Also hütet euch vor diesem Schelm!

---

MAHAGONI Festival
18.-21. August, Schwandorf. www.mahagoni-festival.de
Instagram: @mahagonifestival
Fotos: Ellen Trenn
 




Twitter Facebook Google

#Fest, #Festival, #Klausensee, #Konzert, #Kultur, #Kunst, #Mahagoni, #Sommer, #Workshop

Vielleicht auch interessant...

THEODOR-HEUSS-BRüCKE. ... BRÜ ZUM DRITTEN? Nein. Ein drittes Jahr in Folge ohne unser geliebtes Brückenfestival hätten wir schlichtweg einfach nicht verkraftet. Aber wir haben gute, wenn nicht sogar die allerbesten Neuigkeiten: Am 12. und 13. August kehrt einer der wichtigsten Grundpfeiler der Nürnberger Open-Air-Kultur wieder zurück unter die Theodor-Heuss-Brücke. Uns geht das Herz auf und wir zählen die Nächte, bis Bird Berlins Ruf erneut durch den gesamten Wiesengrund zu hören sein wird: BRÜ, BRÜ, verdammt nochmal, endlich wieder BRÜ!  >>
E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
Z-BAU. Pop! Rot Weiss steht nicht für Popcorn mit Ketchup und Majo und beim Festival! Rot Weiss rollen auch keine Foodtrucks in den Z-Bau Biergarten. Es ist viel besser, viel populärer und viel gesünder: Unseren lokalen Newcomer:innen werden von der Musikförderinitiative Mittelfranken nicht nur eine, sondern gleich drei Bühnen auf dem gesamten Z-Bau Areal geboten! Auftrittsmöglichkeiten sind rar und deshalb so wertvoll. Für euch ist der Spaß aber umsonst!  >>
20230201_Staatstheater_Nbg
20210304_Mam_Mam_Burger
20210318_machtdigital
20230201_Pfütze
20210201_Allianz_GR
20220812_CodeCampN
20221001_GNM
20221220_SuP
20230201_Retterspitz
20220201_berg-it
20221221_KuF_Cover
20230201_curt_Tellerrand