27. Mittelfränkisches Jugendfilmfestival

13. MäRZ 2015 - 15. MäRZ 2015, CINECITTA

#Cinecitta, #Festival, #Filmfestival, #Kino

Bis Ende letzten Jahres konnten junge Filmschaffende ihre neusten Kurzfilme im Rahmen des bayerischen Jugendfilmpreis einreichen. Unter der Leitung des Bezirksjugendrings und des Medienzentrums Parabol findet nun das mittelfränkische Finale statt.

Am Wettbewerb teilnehmen durften nicht nur jugendliche FilmemacherInnen, sondern auch junge Filmschaffende bis 26. Und so haben zahlreiche Schüler, Jugendliche, junge Erwachsene, Klassen und Gruppen zwischen 12 und 26 Jahren haben ihre neuesten Kurzfilmproduktionen eingesendet – vom Erstlingswerk eines Anfängers bis zum Filmprojekt ausgebildeter Filmstudenten war alles dabei. Einige der Kurzfilme konnte man bereits bei der Ohm-Rolle der Filmstudenten sehen.

Insgesamt 67 Arbeiten wurden von einer Jury ausgewählt und zusammengestellt, in denen es u.a. um Jugendkultur, Liebe und Trennung, Lebens- und Zukunftsbewältigung, Ausgrenzung und Integration geht. An drei Tagen werden packende Kurzfilme, Nachdenkliches neben Witzigem und Clips neben Dokumentationen in der Arena im Cinecitta präsentiert.

Nach dem Schauen folgt das Prämieren am Sonntag. Mehrere Filme werden in unterschiedlichen Kategorien von einer unabhängigen Jury mit dem „Mittelfränkischen Jugendfilmpreis“ prämiert, eine Auswahl qualifiziert sich damit für das Bayerische Jugendfilmfest „JUFINALE 2016“ in Ingolstadt. Und auch die Zuschauer können als Jury fungieren und während des Festivals mit Stimmzetteln den Publikumspreis wählen.
Die Wettbewerbsbeiträge sind jeweils in ca. 1,5 Stunden lange Blöcke aufgeteilt, mit Pausen und Moderation. Zusätzlich zur den Filmvorführungen finden am Samstag auch zwei Workshops für junge Filmschaffende statt.


Freitag, 13. März 2015
18:00 Uhr    Eröffnung anschließend Wettbewerbsbeiträge (bis ca. 23:30 Uhr)

Samstag, 14. März 2015
14-16 Uhr Workshop „Von der Idee zum ersten eigenen Film“, Grundlagen des Filmemachens.
14-16 Uhr Workshop „Let’s Go Pro!“, Möglichkeiten und Einschränkungen beim Dreh mit Actioncams.
16:15 Uhr Wettbewerbsbeiträge (bis ca. 23:20 Uhr)

Sonntag, 15. März 2015
12:15 Uhr Wettbewerbsbeiträge (bis ca. 17 Uhr)
18:00 Uhr Preisverleihung

Der Eintritt zu allen Veranstaltungsteilen ist frei!


27. MITTELFRÄNKISCHES JUGENDFILMFESTIVAL
vom 13.03. bis 15.03.
Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3, Nbg.
jugendfilmfestival.de
 




Twitter Facebook Google

#Cinecitta, #Festival, #Filmfestival, #Kino

Vielleicht auch interessant...

NüRNBERG. Sommer + Nacht + Film = Beste. Also Flugmodus rein oder das Handy lieber gleich daheim gelassen, das SommerNachtFilmFestival geht wieder um und verteilt im August fleißig seine Leinwandprops. Zum 35. Mal werden Arthouse, Doku, Fantasy und Komödie in allerfeinster Blockbustermanier serviert und dafür an zehn Spielstätten in vier Orten mal eben für ein paar Stunden die Realität ausgeknipst.
Bildgewaltig, ohrenbetäubend, Sehnsüchte schenkend. Wir haben für euch ins Programm gespickt und vergeben 10 x 2 Freitickets für einen Film eurer Wahl!  >>
20210318_machtdigital
20210304_Mam_Mam_Burger
20210201_Allianz_GR
20230201_Staatstheater_Nbg
20230201_Pfütze
20220812_CodeCampN
20221001_GNM
20221220_SuP
20221221_KuF_Cover
20220201_berg-it
20230201_Retterspitz
20221101_curt_Terminkalender