Chinesisches Filmfestival

21. APRIL 2023 - 27. APRIL 2023, CINECITTA

#Chinesisches Filmfestival, #Cinecitta, #Filme, #Filmfestival, #Kino

Seit 2010 veranstaltet das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen alle zwei Jahre ein Filmfestival, das einen ungewöhnlichen Einblick in die Arbeiten von bekannten und aufstrebenden chinesischen Filmemachern und damit in die unmittelbare Gegenwart Chinas gibt, abseits der gängigen Klischees.

Das diesjährige Festival steht unter dem Motto „Land – Leben“ und befasst sich mit dem Alltag abseits der schillernden Metropolen. 
Chinas Megastädte erfahren immense Aufmerksamkeit, wohingegen das ländliche China ein mediales Schattendasein fristet. Die rapide Verstädterung Chinas begann erst in den 1980er Jahren, weshalb die chinesische Kultur noch immer stark agrarisch geprägt ist – und zwar nicht nur auf dem Land, sondern auch im urbanen Raum. 
Das Filmfestival blickt auf diese für den westlichen Betrachter eher weniger bekannte Seite Chinas. Da unser Chinesisch etwas eingerostet ist, freuen wir uns, dass alle elf Filme in Originalsprache mit englischen Untertiteln gezeigt werden.

---
 
Vom 21.–27. April live und digital.
Filme: Balloon -- We were SMART -- Slow Singing -- The widowed Witch
Red Flowers and Green Leaves -- My Grandpa Liu Wencai -- Mr. Tree | Hello! -- Singing in the Wilderness -- 24th Street -- Father -- Game Theory
Die Eröffnung findet am 21.04. live im Cinecitta statt / EUR 8,-. 
Das Festival selbst ist nur online zu sehen / EUR 8,80.
 
Ballon
 
We are SMART
 
Slow Singing
 
The Widowed Witch
 
Red Flowers and Green Leaves
 
My Grandpa Liu Wencai
 
Mr. Tree
 
Singing in the Wilderness
 
24s streets




Twitter Facebook Google

#Chinesisches Filmfestival, #Cinecitta, #Filme, #Filmfestival, #Kino

Vielleicht auch interessant...

Aus Netflix und chillen wird – zum Beispiel – Stadtpark und auch chillen, aber dort vor einer riesigen Leinwand und nicht vor eurem popeligen Laptop, der mit jeder Mediathek heillos überfordert ist. Das Sommernachtfilmfestival macht auch in diesem Jahr, was es am besten macht: Open-Air-Kino als atmosphärisches Event im gesamten Stadtgebiet plus Fürth, Erlangen und Schwabach. Nicht weniger als 118 Vorführungen an elf Orten stehen im Programm!   >>
20240201_Staatstheater
20240201_Mummpitz_160
20240201_NMN_Weaver
20240201_Kaweco
20240201_KuF_11xFAIR
20240201_Referat_Umwelt_Konferenz
20240201_VAG_D-Ticket
20240201_AFAG_akustika
20230703_lighttone
20240201_Retterspitz
20240201_Theater_Erlangen