InspirationsFLUSS: Die kollektiv erträumte Utopie

MITTWOCH, 11. NOVEMBER 2020, NüRNBERG

#Bluepingu e.V., #Gruppe N.ORT, #Hello Pegnitz, #Institut für Angewandte Heterotopie, #Utopie, #Workshop

Eigentlich sollte es ein Workshop werden, doch Ideensammeln funktioniert ja auch übers Netz sehr gut. Das Institut für Angewandte Heterotopie sucht im Rahmen von Hello, Pegnitz! Zukunftsvisionen für das Leben am Fluss. 

Vorstellen kann man sich nämlich erstmal alles, das ist ja das Schöne daran. Wie wäre es z.B. mit einem schwimmenden Radweg, mit Künstlerateliers, die aber auch Boote sind, mit einer Uferwiese, die frei ist zur Gestaltung mit z.B. Open Airs? 
Das Institut für Angewandte Heterotopie möchte mit dieser Sammlung erforschen, mit welchen kulturellen, künstlerischen oder sozialen Techniken man das Leben an der Pegnitz bereichern könnte. Was ist möglich, was ist denkbar? Wir alle sind aufgerufen, diese Fragen zu beantworten – in Form von kleinen Texten, Bildern, Videos, Collagen, was auch immer sich eignet und Spaß macht. Aus diesen Ideen entsteht eine künstlerisch-ästhetische Dokumentation der Vorstellungswelt der Nürnbergerinnen und Nürnberger, eine kollektiv erträumte Utopie, oder: Das Projekt InspirationsFLUSS.  

Curt-Leser*innen sind bekanntlich helle Köpfchen. Sendet eure Ideen bis 30.11. per Mail ans Institut.
Oder ihr kommentiert einfach die Inspirationsposts, die derzeit auf der Facebook-Seite der Gruppe auftauchen. 

Der InspirationsFLUSS entsteht im Rahmen des Projektes Hello Pegnitz der Gruppe N.Ort und des Vereins Bluepingu mit Unterstützung von N2025.
 




Twitter Facebook Google

#Bluepingu e.V., #Gruppe N.ORT, #Hello Pegnitz, #Institut für Angewandte Heterotopie, #Utopie, #Workshop

Vielleicht auch interessant...

Ja, curt-Leser+innen kennen Kaweco – natürlich! Denn: Tolle Schreibgeräte, coole Koops mit regionalen Artists wie Hombre SUK, sowie eine feine Zusammenarbeit mit dem Artist unter den Kulturmagazinen, also mit uns, mit curt. Man sieht: Kaweco ist sehr geschmackssicher unterwegs. Und so wurden am 24. September junge Künstler*innen in die ebenfalls sehr stilsichere neue Event- und Kulturlocation Villibald eingeladen, um die Story hinter der Marke und die Produkte zu ent-decken und zu erleben.
Denn obwohl die Marke seit 1994 in Nürnberg ansässig ist, ist sie hier relativ unbekannt. Daher lud Kaweco zum Austausch mit der jungen Nürnberger Kunstszene ein, zum gegenseitigen Kennenlernen. Zu einem ganzen Tag voller Kreativität und künstlerischem Austausch mit Workshop, Goodies, Drinks, leckerem Essen und Musik. Wir waren auch dabei und freuten uns nicht nur über den Leiter des Workshops, unseren Freund & Künstler Kogan, sondern über einen entspannten Tag. Wir haben das Kaweco-Marketingteam gefragt, was es mit dem diesem ganz besonderen Tag auf sich hatte:  >>
BILDUNGSZENTRUM / KATHARINENRUINE. Jahr für Jahr begleitet der curt das noch junge Literaturfestival Texttage, das weniger das Lesen als vielmehr das Schreiben, den Prozess, die Arbeit in den Mittelpunkt des Interesses stellt und zudem ganz viel regionale Szene auf die Bühne holt. Und Jahr für Jahr findet dieses besondere Event ein bisschen mehr zu sich selbst und etabliert sich zu einer festen Größe im Kulturkalender dieser Stadt. Dass curt und curt-Leute da auch mitmischen dürfen, ist uns eine große Freude und Ehre!  >>
20221201_MfK_Avatar
20221216_Stadtmuseum_Erlangen_Regine_von_Chossy
20210201_Allianz_GR
20210318_machtdigital
20210304_Mam_Mam_Burger
20221201_Waldorf
20221001_GNM
20221122_KUF_Literaturpreis
20221221_KuF_Cover
20220601_Hofpfisterei
20221201_WLH
20221201_BA_Beef_Club
20221220_SuP
20221201_Kulmbacher_Moenchshof
20220812_CodeCampN
20220201_berg-it
20221101_curt_Terminkalender