Train hard. Have fun. #5

MITTWOCH, 27. SEPTEMBER 2017

#adidas, #adidas Store, #Ernährung, #Sport, #Training, #Workshop

Im Oktober geht es erst mal auf die Schulbank, dann darf die Community das Workout bestimmen – und am Ende wird‘s sogar noch gruselig!

Eisen pumpen bis der Bizeps brennt und dann rein mit dem Eiweiß-Shake? Die eigene Bananenplantage im Garten der Dauerläufer? Nein. Heutzutage weiß man es besser, was wirklich in den Tank gehört – und nach dem Nutrition Workshop im adidas Store auch Ihr.
Das ist nicht nur für Sportler interessant, lernt man hier die Basics über Makronährstoffe, also Kohlehydrate, Eiweiß und Fette. Als Expertinnen zum Thema kommen die sportlichen Damen des Green Lion Fitness Food House in den Store und erklären den TeilnehmerInnen, dass es kurz- und langkettige Kohlehydrate gibt und welche davon der böse Zucker ist, der den Blutzuckerspiegel so durcheinanderwirbelt und auf den Hüften anstatt in den Muskeln landet, dass Eiweiß, wenn man es Protein nennt, nur schicker klingt, es die Muckies wachsen lässt und dass Fette nicht immer nur böse sind, sondern als ungesättigte Fettsäuren auch Gutes tun.
Die beiden Green Lions Corina Zaha und Christine Löhner kennen sich aus im Säure-Basen-Haushalt und sind begeisterte Anhängerinnen der Clean Eating-Philosophie, also möglichst schonende Verarbeitung von frischen Lebensmitteln, natürlich ohne Fertigprodukte, Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, Industriezucker oder Weißmehl. Für die TeilnehmerInnen haben sie Tipps für die richtigen Lebensmittel und den Mix an Makronährstoffen passend zum Sport. Kohlehydrate für den Runner, Proteine für den Builder auf Rezept. Den entsprechenden Rabattgutschein für einen Fitness-Kochkurs zum Ausprobieren gibt es als Bonus mit dazu.

Über den monatlichen Workout-Termin, genauer: über Programm und Inhalt des Workouts darf dieses Mal die Community entscheiden. Über die Facebook-Gruppe kann man eine Location und auch Trainingsinhalte vorschlagen, die dann je nach Machbarkeit zur Endabstimmung vorgestellt werden. Wo und was dann am Freitag, 20.10., auf dem Programm steht, wird per Voting entschieden.

Etwas gruselig könnte der RUN in diesem Monat werden, was nicht an Geschwindigkeit und schwierigen Geläuf, Trainern oder gar TeilnehmerInnen liegt, sondern am Termin. Denn am 31. Oktober ist Halloween und alle Läuferinnen und Läufer sind herzlich dazu eingeladen, sich angemessen zu schminken und verkleiden. Unser Tipp: Pirat mit Holzbein, Meerjungfrau oder Larry Flint. Halt, nein, das war jetzt unüberlegter Blödsinn. Denkt Euch besser selbst was aus!

DIE WORKOUT REVOLUTION MIT ADIDAS + STUDIO 5 IM OKTOBER
NUTRITION WORKSHOP: Mittwoch, 11. Oktober
CREATE-YOUR-OWN-WORKOUT: Freitag, 20. Oktober
HALLOWEEN RUN: Dienstag, 31. Oktober, 18:30 Uhr

ADIDAS STORE NÜRNBERG: Karolinenstraße 47, Nürnberg
STUDIO 5: Raabstr. 5, Nürnberg, ninawinkler.com
GREEN LION: Äußerer Laufer Platz 9, Nbg. greenlion-restaurant.de


Alle Infos und Termine findet man auch in der Facebook-Gruppe Workout Revolution, auf der Community Wall im adidas Store  
und natürlich bei uns im Kalender




Twitter Facebook Google

#adidas, #adidas Store, #Ernährung, #Sport, #Training, #Workshop

Vielleicht auch interessant...

NüRNBERG. Eine nächtliche Wiese am östlichen Rand der Stadt. Fluchtlicht leuchtet, massige Körper und hoch in den schwarzen Himmel ragende Pfosten werfen lange Schatten. Dann fliegt der Ball – das Ei – und unter konzentriertem Stöhnen krachen die schweren Körper ineinander. Hier trainiert eindeutig der TSV 1846, Nürnbergs einzige Rugby-Mannschaft. Das finden wir gut, das finden wir spannend – und unsere anfängliche Angst vor Backenfett & Knochenproblem verfliegt ganz schnell im Gespräch mit Oliver Haas, dem Sprecher des Teams, das derzeit in der 2. Bundesliga Süd um den Klassenerhalt kämpft.   >>
KULTUR.LOKAL.FüRTH. Der Schreibkrise-Autor, Rooftop-Stories-Veranstalter, Exilfürther und Freund des Hauses, Robert Segel, bespielt zusammen mit dem Fotografen Benno Stahl in den Osterferien das Fürther Kulturlokal. Die beiden haben im vergangenen Jahr gemeinsam das empfehlenswerte Büchlein So nah herausgebracht, das Roberts sehnsuchtsvolle Miniaturen mit stillen, schönen Analogfotos von Benno kombiniert. Im Kulturlokal bieten die beiden nun das volle Programm ihrer Kompetenzen, einen Rundumschlag des Kulturschaffens und-herzeigens:  >>
Ja, curt-Leser+innen kennen Kaweco – natürlich! Denn: Tolle Schreibgeräte, coole Koops mit regionalen Artists wie Hombre SUK, sowie eine feine Zusammenarbeit mit dem Artist unter den Kulturmagazinen, also mit uns, mit curt. Man sieht: Kaweco ist sehr geschmackssicher unterwegs. Und so wurden am 24. September junge Künstler*innen in die ebenfalls sehr stilsichere neue Event- und Kulturlocation Villibald eingeladen, um die Story hinter der Marke und die Produkte zu ent-decken und zu erleben.
Denn obwohl die Marke seit 1994 in Nürnberg ansässig ist, ist sie hier relativ unbekannt. Daher lud Kaweco zum Austausch mit der jungen Nürnberger Kunstszene ein, zum gegenseitigen Kennenlernen. Zu einem ganzen Tag voller Kreativität und künstlerischem Austausch mit Workshop, Goodies, Drinks, leckerem Essen und Musik. Wir waren auch dabei und freuten uns nicht nur über den Leiter des Workshops, unseren Freund & Künstler Kogan, sondern über einen entspannten Tag. Wir haben das Kaweco-Marketingteam gefragt, was es mit dem diesem ganz besonderen Tag auf sich hatte:  >>
20240601_Staatstheater_Wiese
20240601_Retterspitz
20220401_esw_schorsch
20240601_Staatstheater_Erlangen
20240411_NbgPop_360
2040301_Biennale
20230703_lighttone
20240507_NueDigital
20240401_ION
20240201_Kaweco
20240601_LESEN