Bayernslam 2014

4. SEPTEMBER 2014 - 6. SEPTEMBER 2014, NüRNBERG (KüNSTLERHAUS) & FüRTH (KOFFERFABRIK UND STADTHALLE)

#Kofferfabrik, #Künstlerhaus, #Lesung, #Poetry Slam, #Stadthalle Fürth

Bei der U20 denkt mancher wohl nur an Fußball, doch die U20 gibt es auch bei den Bayerischen Meisterschaften der Poetry Slammer. Neben den Jungspunden entern aber freilich auch die “gestandenen” Poeten die Bühne um sich eine Wortakrobatik-Schlacht zu liefern.
Großartig. Überhaupt und insbesondere, dass das dieses Jahr in Nürnberg und Fürth stattfindet.

Poetry Slam ist eine der unverwüstlichen Künste, laut, lustig und direkt. Da steht einer auf der Bühne, kann sich hinter nichts verstecken
und kämpft mutig gegen die Aufregung, vielleicht ausgepfiffen zu werden, und erzählt Euch seinen Text. Einen Text aus seinem Leben. Beim Poetry Slam hat man entweder eine Träne im Auge stehen oder schmeißt sich komplett weg vor Lachen. Man findet an jedem Abend seinen persönlichen Gott.

Aus Würzburg, Ansbach, Bayreuth, Schwabach, Weißenburg und massig mehr Städten kommen die Teilnehmer nach Nürnberg und Fürth. Drei Tage Wort-Spektakel! Immer direkten Kontakt zum Künstler. Poetry Slam ist fantastisch, selbst im kleinsten Loch. Doch das sind die großen bayerischen Meisterschaften, vom Kleinkunstverein Kulturschock e.V. in diesem Jahr nach Nürnberg und Fürth geholt. Danke! Wer das Künstlerhaus oder die Kofferfabrik rockt, erslamt sich in mehreren Runden einen Startplatz bei den deutschsprachigen Meisterschaften.

Eröffnet wird das Fest der Worte am Donnerstag, 4. September, um 20 Uhr mit einer Galashow, hört, hört! Diesen Monat mit seinem neuen Programm sehr präsent, wird sich auch an diesem Abend Gymmick im Künstlerhaus-Festsaal einfinden. Ab Freitag beginnt der eigentliche Wettstreit, der in Jüngere und Ältere unterteilt wird. Ihr wisst schon: U20 und Ü20. Zweigeteilt, in Nürnberg im Künstlerhaus und in Fürth in der Kofferfabrik, werden da die Vorrunden abgehalten. Details findet Ihr im Veranstaltungskalender. Und in der Fürther Stadthalle heißt es am Samstag, 6. September, ganz poetisch: Finale!

www.bayernslam2014.de


BAYERNSLAM 2014 ERöFFNUNG
Donnerstag, 04.09.2014 // 20:00-23:00h

KüNSTLERHAUS IM KUKUQ
Königstraße 93
90402 Nürnberg
Tel.: 0911 23114000
kunstkulturquartier.de
musikverein-concerts.de




Twitter Facebook Google

#Kofferfabrik, #Künstlerhaus, #Lesung, #Poetry Slam, #Stadthalle Fürth

Vielleicht auch interessant...

KüNSTLERHAUS IM KUKUQ. So langsam wird das mit dem Spaziergang: Nicht nur das Konfuzius-Institut (bzw. der Kunstraum desselben in der Pirckheimerstraße) stellt momentan Gewinner*innen eines Fotowettbewerbs aus, sondern ab sofort auch das Künstlerhaus. Hinzu kommt das Bernsteinzimmer mit seinem Bernstein-Kabinett (bis 06. Dezember mit den Wunderkammern von Susanne Stiegeler). Googles Vorschlag für unseren Nürnberger Kunstspaziergang siehe unten, dabei sind allerdings die neuen Litfaßsäulen nicht mit eingerechnet, die den ein oder anderen zusätzlichen Schlenker bedeuten würden. Ärzte empfehlen aber eh 10.000 Schritte am Tag, wenn man dabei auch noch Kunst bestaunen kann, trainiert man Herz und, äh, Hirn.   >>
STADTBIBLIOTHEK NüRNBERG. 650 Jahre Stadtbibliothek (wir berichteten). Die Bib feiert mit ihrer literarischen Roadshow. Dafür durfte sich jeder und jede bewerben, die/der eine geeignete Veranstaltungsidee zum Thema Worte. Leben. Stadtgesellschaft in der Westentasche mit sich herumtrug. Eine äußerst geeignete Jury entschied, was davon mit Stadtbibliotheks-Geld umgesetzt wird. Und dann kam der Virus zurück und es war wieder Lockdown. Trotzdem: Die literarische Roadshow findet statt, curt weiß wie.    >>
20201001_Stadtbib_650
20201112_Filmhaus_Kino3
20201001_Literaturpreis
20201001_Oiko
20201001_MfK_neuland
20201101_Kulmbacher_Rippchen
20200920
20201001_KUF_Programm
20201001_Tiergarten_Käfer
20201118_HWK