DB-Sonderausstellung: Geheimsache Bahn

MITTWOCH, 5. DEZEMBER 2018

#Ausstellung, #DB Museum, #Familie, #Freizeit, #Kultur, #Museum

Das DB-Museum deckt ab 14. Dezember in ihrer Interaktiven Ausstellung Mythen, Legenden und Geheimnisse der Bahngeschichte auf. Als Medienpartner wirft sich curt einen Trenchcoat über und nimmt die mysteriöse Sonderausstellung im Film-Noir-Stil genauer unter die Lupe.

Ihr fragt Euch jetzt sicher: Was kann an Zügen bitteschön geheimnisvoll sein? Ein Blick in 200 Jahre Eisenbahngeschichte zeigt: vieles! Denn im Laufe der Zeit haben sich unglaubliche Geschichten rund um die Bahn angehäuft. Mehrere Monate lang recherchierte das Ausstellungsteam in Archiven und Bibliotheken in ganz Europa. Jetzt gewährt die Akte „Geheimsache Bahn“ spannende Einblicke in Wirtschaft, Sport, Politik und die Welt der Reichen und Schönen. Vorgestellt werden kuriose und zum Teil noch nie gezeigte Exponate aus den USA, England, Polen, Frankreich. Darunter: Ein 150 Jahre alter Seifenspender aus einer Reisezugtoilette, der von Geheimdiensten als Briefkästen genutzt wurde, um geheime Nachrichten zu schmuggeln, sowie ein in Originalgröße angefertigtes Modell des Geislautener Dampfwagens. Noch skurriler ist nur die kleine Leichentram aus Lego-Steinen, welche vom Bestattungsmuseum Wien entwickelt wurde. Gänsehaut verbreitet aber auch eine Gebeinkiste, die zum Transport von menschlichen Überresten mit der Eisenbahn gebräuchlich war. Eigens gezeichnete Comic-Bilder mit schwarz-weißem Alfred-Hitchcock-Vibe machen die Ausstellung selbst zum Hingucker. Begibt Euch auf Hercule Poirots Spuren durch den Orient-Express, lüftet die Geheimnisse von Hitlers Goldzug oder jagt den S-Bahn-Mörder von Berlin. Wir verpassen der Geheimakte unseren „curt approved“-Stempel und verschwinden episch im Nebel.

DB MUSEUM NÜRNBERG. Lessingstraße 6, Nbg. www.dbmuseum.de
 




Twitter Facebook Google

#Ausstellung, #DB Museum, #Familie, #Freizeit, #Kultur, #Museum

Vielleicht auch interessant...

20181201_salzundpfeffer
20181201_erlebnis_nuernberg
20181206_premium_pakete