ONLINE. Das Nürnberger Bonsai Festival benötigt finanzielle Unterstützung, um weiterhin kostenlosen Eintritt und erschwingliche Getränkepreise bieten zu können. Die Crowdfunding-Kampagne auf Startnext läuft bis zum 15. Mai 2024. Und das Spenden lohnt sich doppelt! Denn eure Spenden´werden direkt in Getränkegutscheine für das Festival umgewandelt. Das Festival, geplant und durchgeführt von ehrenamtlichen Kulturschaffenden, findet am 12. und 13. Juli 2024 am Wöhrder See statt und setzt sich unter dem Motto "Durchs Kaleidoskop" für Musik, Nachhaltigkeit und Inklusion ein.

---

Bonsai Festival
12. + 13.06. am Wöhrder See
organisiert von der Luise und der Musikzentrale  >>
INTERNET. KURTi freut sich jetzt schon auf den Herbst. Warum? Weil es dann, hoffentlich, die ersten Familienkonzerte der Nürnberger Symphoniker in Zusammenarbeit mit dem Kinderliedermacher Geraldino geben wird. Geraldino hat einen Klassik-Krimi geschrieben, Ein Fall für Paule Paulson. Durch ein erstes Crowdfunding konnten die Orchester-Arrangements finanziert werden, um die sich der Komponist Nils Pommer kümmert. Mit Musik allein ist die Aufführung von Paule Paulsons Detektiv-Abenteuer aber noch nicht fertig. Die verschiedenen Orte der Geschichte sollen, wenn die Finanzierung gelingt, vom Illustrator Wolfgang Friesslich auf großen, bunten Bühnenbildern dargestellt werden. Wolfgang und Geraldino haben schon oft zusammengearbeitet, sogar einen Film hat der Zeichner auf Basis von Geraldinos Musik animiert. Diesmal geht es um acht szenische Bilder, die im Rahmen der Aufführung nach und nach, passend zur Geschichte, eingeblendet werden. Der Klassik-Krimi von Geraldino bringt Kindern zwischen fünf und zehn Jahren die Orchestermusik nahe, erzählt eine kindgerechte, spannende Geschichte und hält viele Mitmachmomente bereit. “Ich halte das für eine wirklich spannende Erweiterung des Repertoires und möchte Geraldino für jedwede Unterstützung empfehlen”, sagt Lucius A. Hemmer, der Intendant der Symphoniker. 

Das Projekt, bzw. die Illustrationen für die Aufführung könnt ihr jetzt auf der Crowdfunding Seite der N-Ergie mit möglich machen. Das Tolle: Die N-Ergie unterstützt das Projekt aus ihrem Fördertopf. Bei jeder Spende von mindestens 10 Euro legt sie 30 Euro obendrauf. Das Crowdfunding endet am 31. März. Für Unterstützer*innen und ihre Kinder gibt es Dankeschöns aus dem Werkkatalog von Geraldino – Liederbücher, CDs, Kunstwerke und mehr.

HIER gehts zum Crowdfunding

Homepage Wolfgang Friesslich

Homepage Geraldino
 >>
20240601_LiteraTouren
20240715_Youngagement
20240601_Kaweco
03072024_Klangtherapie Festival
20240601_Retterspitz
20220401_esw_schorsch
20240715_supermART
20240201_VAG_D-Ticket
20240601_Staatstheater_Wiese
20240601_Staatstheater_Erlangen
20230703_lighttone
20240411_NbgPop_360
20240709_Leipzig-Nbg
20240708_Jakobsmarkt
No upcoming events found