NüRNBERG / FüRTH. „Schlüsselmomente“, so lautet das Motto des Jahres und davon gibt es in diesem Zusammenhang natürlich etliche, immer dann nämlich, wenn jemand aufschließt, da, wo ihr sonst nicht hingekommen wärt, wenn nicht die Stadt(ver)führungen wären. Das Wochenende des Wissens und der Erkenntnis bietet euch wieder das umfangreichste Programm aus rund 1.100 Führungen in Nürnberg und Fürth. Und vielleicht auch Schlüsselmomente, im sozusagen übertragenen Sinne, die euer Leben verändern!
   >>
STADTGARTEN. Leute, es ist wieder Uni-Zeit. Aber nicht im stinkigen Hörsaal, sondern, Dank Straßenkreuzer, schön an der frischen Luft im Stadtgarten, Nürnbergs ältestem urban gardening Projekt am Fuße des Quelleturms. Xenia Mohr ist eine der Ehrenamtlichen. Auf einem Rundgang durch den Garten erklärt sie, warum bio nicht die Lösung ist. Was samenfeste Sorten sind. Welchen Einfluss sie auf den Klimawandel haben. Und sie gibt Tipps. Ganz praktisch und alltagsnah. Können wir alle gebrauchen, fragt mal die Pflänzchen in curts Hinterhof.

Termin
Montag, 17. Oktober 2022
15 bis 16:30 Uhr

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erwünscht, hier entlang.  >>
NüRNBERG & FüRTH. Nun, wo wir alle wieder durften, waren wir auf Konzerten, Festivals, Lesungen, Poetry Slams. Bei der Blauen Nacht, Bardentreffen, Klassik im Park ... Ganz anders, weil geführte Gruppen, funktionieren die wunderbaren Stadt(ver)führungen: Hier geht´s um Bildung, ums kuratierte Flanieren, ums Entdecken, Staunen und natürlich auch ums Spaßhaben.
1 Wochenende, 1.144 Führungen, 539 Führungsthemen,1 Ticket, 1 Wahnsinn. curt hat selbst eine Verwandlungsführung!  >>
BILDUNGSZENTRUM / KATHARINENRUINE. Jahr für Jahr begleitet der curt das noch junge Literaturfestival Texttage, das weniger das Lesen als vielmehr das Schreiben, den Prozess, die Arbeit in den Mittelpunkt des Interesses stellt und zudem ganz viel regionale Szene auf die Bühne holt. Und Jahr für Jahr findet dieses besondere Event ein bisschen mehr zu sich selbst und etabliert sich zu einer festen Größe im Kulturkalender dieser Stadt. Dass curt und curt-Leute da auch mitmischen dürfen, ist uns eine große Freude und Ehre!  >>
BILDUNGSZENTRUM. Der Bildungscampus Nürnberg und das Zukunftsmuseum – Deutsche Museum Nürnberg – bieten in Kooperation die Veranstaltungsreihe „Ab in die Zukunft“ an. Diesmal referiert Matthias Drossel von BOSolarCar e.V., einem Projekt der Hochschule Bochum, über die Frage „Wie können wir uns in der Zukunft fortbewegen?“.
---
Termin: Dienstag, 21. Juni 2022, 19.30 Uhr
Der Vortrag findet am Bildungszentrum Nürnberg im Seminargebäude am Gewerbemuseumsplatz 2 statt.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Anmeldung: www.bz.nuernberg.de  >>
2024041_Berg-IT
20240411_NbgPop_360
20240401_Wabe_1
20240524_REXIT
20240401_Comic_Salon_3
20230703_lighttone
20240401_Pfuetze
20240401_Theater_Erlangen
20240401_ION
20240507_NueDigital
20240201_VAG_D-Ticket
20240201_mfk_PotzBlitz
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240401_Idyllerei
20240401_Staatstheater
20240401_D-bue_600