30 Jahre einfach besser Leben: Das ebl-Festival

6. JULI 2024 - 7. JULI 2024, FüRTH

#30 Jahre ebl, #Bio, #ebl Festival, #ebl Naturkost, #Jubiläum, #Lebensmittel

ebl ist unser Freund! Man erinnere sich an die Corona-Krise, an geschlossene Restaurants, Fakultäten, Kulturstätten. Fast alle Spots, an denen wir unsere curt Magazine für euch auslegen, waren geschlossen. ebl-naturkost, wie es korrekt heißt, half uns spontan und wurde zum mega wichtigen Distributionspartner in der Krise. Wie schön, dass wir wieder und weiterhin eine großartige Kooperation haben – inklusive curt-Kolumne in der ebl-Woche. 

Ganz klar, dass wir auch im Juli beim Festival dabei sein werden, um den 30. Geburtstag von ebl zu feiern. Dafür fahren wir sogar nach Fürth an die Hardhöhe, zur Firmenzentrale. Passend zum Bio-Thema gibt´s hier natürlich Essen und Getränke, dazu aber auch Ausstellungen der ebl-Lieferanten und -Hersteller, Vorträge aus der Bio-Branche, sowieso auch ein Kinderprogramm ... und viele Überraschungen. Aber auch Blicke hinter die Kulissen sind möglich, es werden Führungen angeboten durch die Zentrale, durchs Lager, durch die Metzgerei und die Produktionsküche. Die volle ebl-Welt und viele Insights, die wir selbst auch noch nicht kennen – das wird ein familienfreundlicher Sonntag zwischen lecker und „was gelernt“. Glückwunsch!

---

ebl-Festival – 30 jahre einfach besser leben 
Samstag, 06.07., 13–17 Uhr + Sonntag, 07.07., von 11–16 Uhr, 
rund um die ebl-Zentrale auf der Fürther Hardhöhe.  
 




Twitter Facebook Google

#30 Jahre ebl, #Bio, #ebl Festival, #ebl Naturkost, #Jubiläum, #Lebensmittel

Vielleicht auch interessant...

KATHARINENRUINE. Wir nennen es nicht Party, wir nennen es nicht Lesung. Wir nennen es: PARTUNG! Jahaaa, so schmissig kann CURT! Wir öffnen unsere Archive und liefern euch Skurilles aus 2,5 Dekaden CURT Magazin-Quatsch! Performed und gelesen im Rahmen der Nürnberger Texttage von curt-Heinis (m/w). Musikalisch untermalt und gepimpt von DJ Haui (Club Stereo) und Jan Bratenstein (The Black Elephant Band). Dazwischen ganz viel Schabernack und noch viel mehr köstliche Kaltgetränke. Eine seltene Gelegenheit, bis zur maximalen Niveau-Grenze aufgeblasen. Eine ganz klassische Partung eben!   >>
NüRNBERG, FüRTHER STR. . Der Westen zieht nach: Nachdem die Marktschwärmer bereits Nürnbergs Norden (Parks) und Süden (Südpunkt) erobert haben, folgt nun die dritte Schwärmerei. In Eberhardshof, beim Nürnbäcker (Fürther Str. 188). Franzi und Alysa, die das Ding aufziehen, haben euch eine breite Auswahl regionaler, Bio-Erzeuger*innen zusammengestellt, die euch die besten Sachen auf Bestellung dort hin liefern. Erste Auslieferung: 14.01.   >>
STADTBIBLIOTHEK NüRNBERG. 650 Jahre Stadtbibliothek (wir berichteten). Die Bib feiert mit ihrer literarischen Roadshow. Dafür durfte sich jeder und jede bewerben, die/der eine geeignete Veranstaltungsidee zum Thema Worte. Leben. Stadtgesellschaft in der Westentasche mit sich herumtrug. Eine äußerst geeignete Jury entschied, was davon mit Stadtbibliotheks-Geld umgesetzt wird. Und dann kam der Virus zurück und es war wieder Lockdown. Trotzdem: Die literarische Roadshow findet statt, curt weiß wie.    >>
20240601_Staatstheater_Wiese
20240601_Retterspitz
20230703_lighttone
20240507_NueDigital
20240601_Kaweco
20240601_LESEN
20240401_ION
20240411_NbgPop_360
20220401_esw_schorsch
20240601_Staatstheater_Erlangen
2040301_Biennale
No upcoming events found