MUSEUM TUCHERSCHLOSS. Der 30. April ist bekanntlich nicht nur niederländischer Nationalfeiertag und Koninginnendag, sondern auch International Jazz Day. We houden van de koningin, aber wir lieben auch und wahrscheinlich noch mehr den Jazz. Deshalb feiern wir den 30. April 2020 nicht etwa in Den Haag oder Amsterdam sondern hierzulande im Hirsvogelsaal des Museum Tucherschloss. Jazz Context lädt anlässlich des Jazz Days Byron Wallen und Radek Szarek nach Nürnberg. Trompeter Wallen gilt als wegweisender Gegenwarts-Komponist und wurde zuletzt mehrfach für den Parliamentary Jazz Award nominiert. Er stand mit Künstler*innen wie Chaka Khan, George Benson und Eddie Henderson auf der Bühne. Ihm zur Seite steht der vielfach ausgezeichnete Professor für Schlagzeug an der Hochschule für Musik in Nürnberg, Radek Szarek. Den Abend im Hirsvogelsaal widmen die beiden einem der Größten in der Geschichte des Jazz, Thelonius Monk.

Reflecting With Thelonious Monk
30.04., 20 Uhr, Hirsvogelsaal, Museum Tucherschloss.  >>
20240507_NueDigital
20240401_Comic_Salon_3
20240401_Pfuetze
20240401_Wabe_1
20240401_Stadttheater_Fürth
20240201_mfk_PotzBlitz
20240411_NbgPop_360
20240401_Staatstheater
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240401_Idyllerei
20240401_Theater_Erlangen
20230703_lighttone
20240201_VAG_D-Ticket
20240401_ION
2024041_Berg-IT
20240401_D-bue_600