HipHop Garden Festival - das Interview

SAMSTAG, 29. JUNI 2019, ALBRECHT DüRER AIRPORT NüRNBERG

#Airport Nürnberg, #DJ Peny, #Festival, #Hip-Hop, #HipHop, #Musik

Am 26. Juni kommt der HipHop in die Stadt: draußen, beim Flughafen, werden Marteria, die Beginner und Afrob jeweils als Soundsystem auf der Bühne stehen. Dominik aka DJ PENY hatte das Festival gegründet – damals noch in der Nähe des Clubstadions (Max-Morlock-Stadion). Jetzt erklärt und schwärmt er, was und warum am Airport passieren wird:

CURT: Hi Dominik. Gleich zu Beginn: Bitte erkläre doch mal den Unterschied zwischen Marsimoto und dem Marsimoto Soundsystem!
DOMINIK: Klar, gerne, denn das werde ich tatsächlich oft gefragt. Ein normaler Gig von Marsimoto, z.B. bei Rock im Park oder beim Splash Festival, beinhaltet einen Soundcheck und einen Aufbau des Bühnenbilds – und somit erstmal locker 30 Minuten Partypause. Dann kommt Marsi mit seiner gesamten Band, Background-Tänzern und Background-Sängern auf die Bühne und performt Song für Song. Das Marsimoto Soundsystem dagegen kommt einfach on Stage gerannt und legt voll los. Marten aka. Marteria am Mic und sein DJ an den Turntables - und los geht’s! Inhaltlich spielt ein Soundsystem für gewöhnlich auch nicht nur Songs des Künstlers, sondern es wird einfach gute Mukke aufgelegt und Marten aka. Marteria hostet - also rapt die Texte mit. Und für gewöhnlich kommt dann auch mal einfach nur ein Beat und es wird gerappt und/oder es wird einfach ein Hit live performed. Unterm Strich ist es schwierig vorherzusagen, denn ein Soundsystem- Set ist immer irre kreativ, teils sehr spontan, und daher auch ziemlich unvorhersehbar.
Eines ist auf jeden Fall sicher: es wird unique und alle werden durchdrehen!
 
Also ist es nicht so, dass „nur“ die DJs von Marsimoto kommen!?
Nein, Marten ist der Anführer der Gang, ohne ihn geht gar nix! Für uns ist es unglaublich geil, einen Künstler seiner Größenordnung bei uns on Stage zu haben! Die Fachpresse titelt ja nicht erst seit gestern, dass Marten aka. Marteria/Marsimoto einer der größten deutschsprachigen Künstler unserer Zeit ist. Übrigens auch, weil er neben seiner eigenen Musik sogar Texte für Rockstars wie die Toten Hosen schreibt! Ich bin selbst Fan der ersten Stunde und für mich persönlich geht auch ein Traum in Erfüllung. Nürnberg darf sich auf was richtig, richtig Großes freuen!
 
Neben Marsimoto sind ja auch noch die Beginner und Afrob da - ihr meint es gut mit uns. So viele Highlights an nur einem Tag für 25 Euro pro Ticket. (Anm.d.Red: zzgl. VK-Gebühren)
Die Jungs von Werk-B-Events, Issl und Kohli, sagen immer so schön: „Wir geben Nürnberg das, was es verdient!“ Und Nürnberg verdient genau das: Ein Feuerwerk an großen Artists! Mit dieser Einstellung und hektoliterweise Herzblut gehen wir Jahr für Jahr in die Planung des HipHop Garden Festivals und dieses Jahr dachten wir uns noch zusätzlich: Lasst uns mal total durchdrehen! So passiert das dann eben, dass Marsimoto, die Beginner und auch noch Afrob mit ihren Soundsystems anrollen. Es wird natürlich jährlich schwieriger, das Vorjahr noch zu toppen, daher mussten wir Vollgas geben, um auf unseren Headliner Samy Deluxe 2018 noch was drauf zu packen - was uns auf jeden Fall gelungen ist!

Ihr habt echte deutsche HipHop-Legenden am Start. Was erwartet das Publikum sonst noch so?
Wir versuchen natürlich, in jeglicher Hinsicht immer noch einen drauf zu setzen!
Die Bühne wird noch fetter! Riesige LED- Leinwände sorgen dafür, dass man sogar ganz hinten alles sieht. Das ist schon eine richtig anspruchsvolle Produktion, lasst Euch überraschen, was da für Special Effects abgehen.
Und natürlich reagieren wir auch auf das Feedback, dass uns zugetragen wird, daher gibt es viel mehr Chill-out-Flächen mit Schatten und auch eine Wasserstelle.
Ach ja, auch der Rest des Line-ups ist auch Weltklasse. Wir haben mit DJ Angelo einen internationalen Top-DJ aus UK dabei, der in der weltweiten DJ-Szene ein absoluter Zauberer an den Turntables ist. DJ Polique wird dabei sein, der erfolgreichste DJ unserer Region und ganz nebenbei einer der Besten in Europa. Dan Gerous, der Champ aus München; Quam.E, der krasseste in Hamburg im Moment; Juizzed, der Tour-DJ von Nimo, und, und, und … Es geht 12 Uhr bis 22.30 Uhr einfach nur rund!

Die Bühnen sind also voll. Mit wie vielen Gäste rechnet ihr?
Gute Frage! Leider kann ich nicht hellsehen, aber ich bin schon davon überzeugt, dass die unglaublichen 9.000 Besucher aus 2018 sogar noch getoppt werden könnten. Schau mer mal. Wir würden uns einfach mega freuen, wenn ALLE kommen, denn wir bieten für einen relativ geringen Eintrittspreis sehr, sehr viel. Ein DJ- und Soundsystem- Festival ist was Einzigartiges, und sogar wenn man HipHop-Festivals im Allgemeinen sieht, sind wir das größte in ganz Süddeutschland. Und das bei uns in Nürnberg! Rein in die U-Bahn und direkt stressfrei zum Airport Nürnberg und dann noch fünf Minuten laufen, schon ist man mitten drin. Das ist schon ein großer Mehrwert für uns alle und unsere Region!

Man kann ja unmöglich um 23 Uhr schon heim gehen. Wo steigt die Aftershow Party?
Nur die Harten kommen in den Garten. Ich bin gespannt, ob Ihr nach elf Stunden Vollgas noch Kraft habt! Die Aftershow Party steigt im Mach1 in der Kaiserstraße. So schließt sich auch für mich der Kreis, denn in diesem legendären Club war ich fünf Jahre Resident DJ. Aber ich will mit Euch feiern, daher haben wir hier noch DJ PYRO und MC Snifter an den Turntables. Ihr erinnert Euch, das sind die Jungs, die letztes Jahr die letzte halbe Stunde mega zerlegt haben beim HipHop Garden!

Fast jeder kennt ja das HIPHOP GARDEN FESTIVAL, aber nicht unbedingt die Geschichte dahinter. Wie hat alles angefangen?
Im altehrwürdigen „s´Gärtla“ beim Frankenstadion, 2015. Ist eine echt lange Geschichte, aber ich versuche, es kurz zusammenzufassen. Die Idee hatte ich schon Jahre zuvor, denn ich habe auf Facebook immer Bilder von HipHop-OpenAir-Partys in Paris und London gesehen und bei uns hier waren Electro-Tagesveranstaltungen unter freiem Himmel total angesagt. Wir HipHop- DJs waren dann immer neidisch, wenn die Electro-DJ-Kollegen schwärmten. Nachdem HipHop im Club-Sektor im Vormarsch war, war ich mir sicher, dass dieses von mir geliebte Genre auch mit Frischluft funktionieren kann. Ich habe mein Erspartes gepackt und einfach gemacht. Es sind über 1.000 Leute gekommen und ich war stolz wie Oscar. Ein toller Tag! Danke an meine Frau und alle, die mich unterstützt haben!
Aber dann kam der Schock: Das s´Gärtla war plötzlich weg - einfach abgerissen! Ich hatte also ein Festival, aber keine Location!
Ich bin dann zu Werk-B-Events und hab gefragt, ob die nicht Interesse hätten, das Baby zu schaukeln. Sie sagten sofort zu, denn vom ersten Moment glaubten die an mich und mein Konzept. Das war der Jackpot, denn Werk B ist, war und wird immer eine führende Adresse für Großveranstaltungen sein. Dem Herzblut von Werk-B-Evens ist es zu verdanken, dass sich unser HipHop Garden Festival so sensationell entwickelt hat. Ich bin ohne Ende dankbar und bis in die Haarspitzen motiviert und ich lerne viel von den Werklern, denn das  ist Champions League, was Werk-B-Events Jahr für Jahr auf die Beine stellt. Der gesamte PSD-Eventsommer ist ein absolutes Monster an Technik, Künstlern und Lebensfreude und ich freue mich natürlich, dass meine Vision ein Teil davon ist!

Gute Story, viel Lob und Dankbarkeit. Noch mehr letzte Worte?
Haha … ich hoffe ich lebe noch ein paar Jahre! Letzte Worte!? Natürlich Danke an Euch für das Interview. DANKE an die vielen, vielen HipHop-Fans, die sich jetzt schon Tickets geholt haben und an alle, die sich noch aufmachen, um sich Tickets zu holen.
Danke natürlich an meine Frau und alle, die mich unterstützen und von Anfang an dran geglaubt haben, dass in Nürnberg ein HipHop-Festival funktionieren kann. Danke an meine Werk-B-Events-Familie für das Herzblut für das Baby! DANKE!
Wird richtig richtig FETT!
Bis dann, Peace!

-----

https://www.hiphop-garden.de/
Tickets gibt´s überall im Vorverkauf.
Und curt verlost Freitickets! Infos dazu: tba.

Aftershow-Party: im Mach1 
https://mach1-club.de/

-----


 

HIPHOP GARDEN FESTIVAL
Samstag, 29.06.2019 // 11:00-22:30h

AIRPORT




Twitter Facebook Google

#Airport Nürnberg, #DJ Peny, #Festival, #Hip-Hop, #HipHop, #Musik

Vielleicht auch interessant...

NüRNBERG. NÜRNBERG POP, das ist das größte Club- und Showcase-Festival im Süden Deutschlands. Das vielfältigen Programm findet in verschiedenen Kulturorten der Nürnberger Altstadt statt: Von Kirchen über Museen bis hin zu Bekleidungsgeschäften und Plattenläden, sogar auf Dächern und öffentlichen Plätzen sowie in Clubs und Kulturzentren finden im Rahmen des Festivals Konzerte statt. Musikbegeisterte und -schaffende kommen zusammen, um sich auszutauschen und gemeinsam zu feiern. Begleitet wird das Ganze von der POP CONFERENCE, die Podiumsdiskussionen, Vorträge und Workshops rund um die Musikbranche und kulturpolitische Themen bietet. Ein besonderes Highlight ist die Verleihung des Nürnberger Popkulturpreises GUNDA, die am Festivaldonnerstag zum dritten Mal stattfindet. Der Vorverkauf zum Festival ist seit dem 10.04. offen, also ran an die veganen Buletten-Tickets!  >>
GOSTENHOF. Ein Termin, den wir den Nürnberger:innen nicht mehr vorzustellen brauchen, aber für alle neu zugezogenen ganz wichtig: Bierchen & Bühnchen heißt das Kneipenfestival in dieser Stadt, das sich am 06.04. in jeder Ritze von Gotenhof ausbreiten wird. Zum Beispiel  im Bistro West, im Gostenhofer Dorfschulze, im Edel Extra oder Open Air im Go Garten und am Veit-Stoß-Platz: überall Livemusik von Indie über Punkrock und HipHop bis Kneipenchor, nette Menschen, kühle Getränke. Immer wieder schön und gar nicht mehr wegzudenken!

Auf dem neuen
Insta-Kanal des Festivals werden peau a peau die einzelnen Acts vorgestellt. Mit dabei sind unter anderem Average Pizza und die Disco Dolphins, beide mit curts Timmy!, im Palais Schaumburg, das feministische Rap-Duo Die Arschlöcherinnen im Mops von Gostenhof, gleich zwei Chöre singen im Bistro West, Meandreas spielen ihren melancholischen Pop-Punk im Kiosk West und apanorama schicken Elektro-Klanglandschaften über den Veit-Stoß-Platz, im Gostenhofer Dorfschulze jammen sich Naioma durch loopy TripHop-Welten, im Gogarten gibt’s viel Gitarrenmusik von Bluesrock über Psychedelic bis Punkrock mit Worst Advice, Jen Kova zeigt uns im Tellerrand was Urban Pop ist und das Wurst Kollektiv zeigt KI-Wurst im Edel Extra. Und noch viel mehr! Fantastisch.





   >>
FüRTH. Jewish Music Today“ in Fürth – das höre ich zum ersten Mal!, werden einige von euch sagen. Und trotzdem ist es korrekt, dass das Festival bereits zum 19. Mal stattfindet. Hört sich komplizierter an, als es ist: Das „Internationale Klezmer Festival Fürth“ hat sich einen neuen Namen verpasst. Schließlich bildet es schon lang viel mehr ab als nur ein Genre der jüdischen Musik. Vom 8. bis 17. März findet diese großartige multikulturelle, internationale Feier der Musik von Klezmer-Fusion bis Kabbala-HipHop in diesem Jahr statt. curt sieht ausschnittsweise ins Programm.  >>
NüRNBERG. Das Nürnberg Pop Festival gilt als das bedeutendste Club- und Showcase-Festival in Süddeutschland. Ein richtig dickes Ding also! Musiker:innen treten an den verschiedensten Orten wie Kirchen, Museen, Bekleidungsgeschäften, Plattenläden, auf Dächern, öffentlichen Plätzen und natürlich in Clubs und Kulturzentren auf. Dieses Jahr sind 15 Venues in ganz Nürnberg dabei.   >>
MAGAZIN  11.08.-12.08.2023
THEODOR-HEUSS-BRüCKE. Wem sollen wir hier was vom Pferd erzählen? Das Brückenfestival stellt seit über 20 Jahren eine mega Bühne unter die Theodor-Heuss-Brücke, packt da tollste Acts drauf und verlangt noch nicht mal Eintritt dafür – da braucht sich keine*r wundern, wenn das auf lange Sicht kein Geheimtipp bleibt. Brückenfestival muss sein. In diesem Jahr am 11. und 12. August. curt ist Medienpartner und sichtet das Programm.   >>
PLANKENFELS. Seit zwei Jahrzehnten verwandeln sich für ein paar Tage im Sommer 20 Hektar fränkischer Waldboden in eine Kulturlandschaft der unzähligen Möglichkeiten. Noch vor dem eigentlichen Jubiläum der Klangtherapie vom 03. bis 06. August 2023 lässt curt’s hauseigene Plaudertasche Matze Gründl in seinem Podcast Zwei Flaschen Wein diejenigen zu Wort kommen, die diese Festivalperle mit grenzenloser Leidenschaft aufziehen. Ein Gespräch mit vier Mitveranstalter:innen, das Einblicke in die Geschichte, Hintergründe und Besonderheiten des Projektes ermöglicht. So viel sei verraten: Die Klangtherapie ist definitiv ein Unikat unter den Festivals der Region. Abseits des Kommerzes, meilenweit entfernt vom Mainstream, dafür ganz nah an der perfekten Utopie.   >>
MAGAZIN  05.10.-07.10.2023
Für das diesjährige NÜRNBERG POP, welches vom 05. bis 07. Oktober erneut eine Vielzahl an Locations rund um die Innenstadt mit grandioser Live-Musik bespaßen wird, schwappt die erste Bandwelle in die curt-Redaktion. Heureka!, jauchzen die Konzertliebhaber:innen, denn das Booking ist schon jetzt ne Wucht!   >>
Z-BAU. Pop! Rot Weiss steht nicht für Popcorn mit Ketchup und Majo und beim Festival! Rot Weiss rollen auch keine Foodtrucks in den Z-Bau Biergarten. Es ist viel besser, viel populärer und viel gesünder: Unseren lokalen Newcomer:innen werden von der Musikförderinitiative Mittelfranken nicht nur eine, sondern gleich drei Bühnen auf dem gesamten Z-Bau Areal geboten! Auftrittsmöglichkeiten sind rar und deshalb so wertvoll. Für euch ist der Spaß aber umsonst!  >>
E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
20240401_PolnFilmwoche
20240401_Staatstheater
20240317_Tafelhalle
20240401_Pfuetze
20240401_Stadttheater_Fürth
20240411_NbgPop_360
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240201_VAG_D-Ticket
20240201_mfk_PotzBlitz
20240401_Idyllerei
20240401_Comic_Salon_1
20240401_ION
20230703_lighttone
2024041_Berg-IT
20240401_Theater_Erlangen
20240401_Wabe_1
20240401_D-bue_600