WELTLADEN FüRTH. In einem Pilotprojekt stellt die Eine Welt-Station (des Weltladen Fürth), vom 7. September bis zum 20. November, kostenlose Online-Kurse zur Verfügung. Teilnehmende können sich hier selbstständig (zeit- und ortsungebunden) zu Themen der sozial-ökologischen Transformation und Welternährung weiterbilden. Ziel ist dabei, spielerisch auf die zerstörerischen Folgen unseres Handelns auf unserem Planeten hinzuweisen und mithilfe eines Perspektivenwechsels eine Gesellschaftstransformation anzustoßen.  >>
20201201_KommVorZone
20201201_schaufenster-erlangen
20201201_oekostrom
20201201_Berg-IT_360
20210117_BuendnisfK_160
20201201_Staatstheater_Fundus
20201128_Martha_Maria
20201201_Coronaleitstelle
20201201_N2025
20201201_Ohm_Prof
20201201_OTH_A_W
20200520_Umweltbank
20201201_Kaweco
20201201_KlosteKitchen
20200920
20201215_Lysu
20201112_Filmhaus_Kino3
20201001_Literaturpreis
20210117_curt_Image
curt_Corona_Nachbarhilfe2