Sommernacht Filmfestival

5. AUGUST 2015 - 29. AUGUST 2015

#Desi, #Kino, #Mobiles Kino e.V.

Sommerzeit ist Draußenzeit, aber wer will schon in einer lauen Sommernacht dauernd immer nur romantisch in den Sternenhimmel schauen? Weit bunter ist da das diesjährige Programm des Sommernacht Filmfestivals.

Das dreiwöchige Open-Air-Kino im August, organisiert von Lamm-Lichtspiele in Erlangen, Filmhauskino, Kommkino und Mobiles Kinos e.V., macht uns wieder den Nachthimmel bunt mit Lieblingsfilmen, Klassikern und (ziemlich) aktuellen Filmen. An neun Orten, die wir Franken mögen, gerade im Sommer. Im Garten der Desi z.B, denn da startet das Festival am 5. August mit einem Fest, dem Universal Druckluft Orchester und dem Film 5 Zimmer, Küche, Sarg. In den folgenden Tagen werden in der Desi viele aktuelle Filme, wie der aktuelle Preiseinheimser Victoria (08.08), Whiplash (07.08.) oder The Homesman (12.08.) gezeigt. Auf der Wiese im Nürberger Marienbergpark, im Stadtpark Fürth und An der Bleiche in Erlangen ist die Auswahl ähnlich aktuell. Im Tiergarten wird es zweimal tierisch gut mit dem Pferdefilm Ostwind 2 (24.08.) und Shaun das Schaf (25.08.). Im Tucherschloss mag man die Filmauswahl etwas anspruchvoller finden.
Der Krafft‘sche Hof zeigt Filme im Originalton und/oder deutschen Untertiteln und ist deshalb auch gut für Menschen mit Hörbehinderung geeignet.
Eine wunderbare Kulisse an drei Filmabenden ist das gerade hergerichtete Rokoko-Schloss von Faber-Castell in Appelhof bei Allersberg. In fast jeder Hinsicht aber der Klassiker unter den Spielorten ist die Katharinenruine. Zum Eröffnungstag tritt hier das ensembleKontraste auf, ansonsten gibt es Klassiker zu sehen: Blade Runner, Is was Doc?, Poltergeist, Ritter der Kokosnuss, Mad Max, Der Weiße Hai, Saturday Night Fever, The Rocky Horror Picture Show, Frühstück bei Tiffanys, Liebesgrüße aus der Lederhose und natürlich Macho Man, Teil 1!
Die Dauerläufer unter den Filmen dieses Jahr mit je drei Aufführungen sind der Oscar-Abräumer Birdman, die Alzheimerdramödie Honig im Kopf und die Gesellschaftskritikmödie Heute bin ich Samba. Bei den Spielorten ist man An der Bleiche in Erlangen und in der Katharinenruine mit 22 gezeigten Filmen besonders fleißig. Ansonsten gilt: Bei über 100 Aufführungen sollte man sich sein Lieblingsprogramm zusammensuchen, denn an Übersicht mangelt es sonst.
Solange keine Naturgewalt den Spielort heimsucht und zum Sicherheitsrisiko wird, finden die Veranstaltungen auch bei Regen und schlechtem Wetter statt. Schließlich gibt es kein schlechtes Kinowetter, sondern nur schlechte Kinokleidung.

SOMMERNACHT FILMFESTIVAL.
Vom 5. bis 29. August an 9 Spielorten in Nürnberg, Fürth, Erlangen und bei Allersberg.
Tickets zwischen 7,- und 8,- Euro.
sommernachtfilmfestival.de


NÜRNBERG:

DESI
Brückenstraße 23, Nürnberg
Filmbeginn 21 Uhr
05.08.    Eröffnung: Das Universal Druckluft Orchester, Film: 5 Zimmer, Küche, Sarg. Beginn:20 Uhr
06.08.    Who Am I – Kein System ist sicher
07.08.    Whiplash
08.08.    Victoria
09.08.    Wir sind jung. Wir sind stark.
10.08.    Hedi Schneider steckt fest
11.08.     Pride
12.08.    The Homesman
13.08.    Kurzfilmabend mit Sophie und Janis
14.08.    Foxcatcher
15.08.    A Most Violent Year
16.08.   St. Vincent
------

KATHARINENRUINE
Am Katharinenkloster 6, Nürnberg
Filmbeginn 21 Uhr
06.08.    Der Golem wie er in die Welt kam //
07.08.    Blade Runner – Director's Cut
08.08.    Is was Doc?
09.08.    Frau Diavolo
10.08.    Macho Man
11.08.    Poltergeist – Das Original
12.08.    Spider-Man
13.08.    Die Ritter der Kokosnuss
14.08.    Freitag der 13. - Das Original
15.08.    Macho Man
16.08.    The Rocky Horror Picture Show, OV
17.08.    Liebesgrüße aus der Lederhose
18.08.    Star Crash – Sterne im Duell
19.08.    Birdman
20.08.    Zombiber
23.08.    Winterkartoffelknödel
24.08.    Mad Max – Das Original
25.08.    Frühstück bei Tiffany
26.08.    Der weiße Hai
27.08.    Inherent Vice, OmU
28.08.    Das ewige Leben
29.08.    Saturday Night Fever
------

TUCHERSCHLOSS
Hirschelgasse 9–11, Nürnberg
Filmbeginn 20:45 Uhr
20.08.    Die Entdeckung der Unendlichkeit
21.08.    Plötzlich Gigolo
22.08.    Die Frau in Gold
23.08.    Das ewige Leben
24.08.    Das blaue Zimmer
25.08.    Wild Tales – Jeder dreht mal durch
26.08.    Die Wolken von Sils Maria
27.08.    The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben
28.08.    Every Thing Will Be Fine, 2D
------

MARIENBERGPARK
Eingang über Kilianstraße, Äußere Schopenhauerstraße, Braillestraße.
Filmbeginn 21 Uhr
06.08.    Winterkartoffelknödel
07.08.    Gone Girl-Das perfekte Opfer
08.08.    Honig im Kopf
09.08.    Kingsman: The Secret Service
10.08.    Monsieuer Claude und seine Töchter
11.08.    Ein Sommer in der Provence
12.08.    European Outdoor Film Tour 2015
13.08.    Der Nanny
14.08.    Kiss The Cook - so schmeckt das Leben
15.08.    Interstellar
------

KRAFFT'SCHER HOF
Theresienstraße 7, Nürnberg
Filmbeginn 20:45 Uhr
18.08.    3 Herzen
19.08.    Stopping – Wie man die Welt anhält (Doku, mit Regisseur)
20.08.    Timbuktu, OmU
21.08.    Mommy
22.08.    Taxi Teheran, OmU mit Frau Soltani zum Gespräch
23.08.    45 Years (Preview)
24.08.    Heute bin ich Samba, OmU
25.08.    High Performance Mandarienen lügen nicht
26.08.    Giraffada
27.08.    The Green Prince, OmU (Doku, Regisseur angefragt)
28.08.    Ein Geschenk der Götter
29.08.    No Turning Back
------


FÜRTH:

STADTPARK FÜRTH
Eingang Engelhardtstraße
Filmbeginn 21:00 Uhr

11.08.   Frau Müller muss weg
12.08.   Still Alice – Mein Leben ohne gestern
13.08.   A Most Wanted Man
14.08.   Birdman
15.08.   Heute bin ich Samba
16.08.   Wild Tales – Jeder dreht mal durch
17.08.   Verstehen Sie die Béliers?
18.08.   Der große Trip – Wild
19.08.   Honig im Kopf
------


ERLANGEN:

AN DER BLEICHE
Gelände unterhalb der Schwabachanlage 1
Filmbeginn 21 Uhr
06.08.    About a Girl
07.08.    Frau Müller muss weg
08.08.    Winterkartoffelknödel
09.08.    The Imitation Game
10.08.    Magic in the Moonlight
11.08.    Gefühlt Mitte Zwanzig
12.08.    Best Exotic Marigold Hotel 2
13.08.    Selma
14.08.    Traumfrauen
15.08.    Die Entdeckung der Unendlichkeit
16.08.    Verstehen Sie die Béliers?
17.08.    Still Alice
18.08.    Birdman
19.08.    Hin und Weg
20.08.    Die Frau in Gold
21.08.    Honig im Kopf
22.08.    Das ewige Leben
23.08.    Heute bin ich Samba
24.08.    Kiss The Cook
25.08.    Joker-Tag
26.08.    Der große Trip – Wild
27.08.    Am Ende ein Fest (Preview)
------


UMLAND:

SCHLOSS APPELHOF
Bei Allersberg/Roth. Anfahrt über Staatsstraße 2225 zwischen Hilpoltstein und Allersberg nahe AB-Ausfahrt Allersberg
21.08.    Big Eyes
22.08.    Die Gärtnerin von Versaille
23.08.    5 Zimmer, Küche, Sarg
 




Twitter Facebook Google

#Desi, #Kino, #Mobiles Kino e.V.

Vielleicht auch interessant...

FILMHAUS. Das Filmhaus Nürnberg meldet sich nach der Corona-Pause erstmals wieder mit einen umfangreichen filmhistorischen Schwerpunkt zurück! Kooperierend mit der Berlinale (Internationale Filmfestspiele Berlin und der Deutschen Kinemathek) startet am 11.09 die Retrospektive des großen Hollywoodregisseurs King Vidor. Los geht´s mit dem bahnbrechenden Film HALLELUJAH (1929)  – eine der ersten großen Studioproduktionen mit einem „all African-American cast“.  Zur Eröffnung wird Winfried Günther (Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, Frankfurt/Main) in das Werk einführen.  >>
20201001_Jegelscheune
20201001_Literaturpreis
20201014_Unique_Items
20201001_Staatstheater
20201001_Kunstkulturquartier_KevinCoyne
20201001_Einblick
20201001_Stadtbib_650
20201001_Oiko
20200801_NMN_Stadtmacherei
20201001_Tiergarten_Käfer
20201001_KUF_Programm
20200920
20201001_Lost_Found
curt_Corona_Nachbarhilfe