Die Krieger in der Nordkurve

FREITAG, 5. OKTOBER 2012

#Design, #Fotos

Konzertierter Frontalangriff auf die ungemanagete Zeitverfluggeschwindigkeit: Das weekly Speedexhibitioning. 12 Künstler, 12 Wände, 12 Stunden Zeit für die Zeit: „Weekly speed exhibitioning“.

So heißt das Austellungsformat, das Jean-Francois Drozak gemeinsam mit der Nürnberger Kreativagentur Die Krieger des Lichts, die als Präsentator und Kurator fungiert, im Herbst startet. Vom 5. Oktober an werden jedes Wochenende je zwei Künstler den Ausstellungsraum der Nordkurve bestücken. Und zwar in höchster Eile mit kleinstem Budget. Zackzack, Vernissage immer am jeweiligen Freitag um 20 Uhr, und zackzack, 24 Stunden, später ist der Spuk auch schon wieder vorbei. Dafür sorgen die teilnehmenden Künstler (prominente wie lokale Kreative), welche die weißen Wände der Nordkurve mit ihren Fotografien, Installationen und Objekten bestücken. Ironisch-distanziert soll’s zugehen, und nicht bierernst. Und vor allem: be- statt entschleunigt. Das Ganze im Party-/Barkontext mit DJs und Livemusik freitags von 19 bis 01 Uhr, sowie samstags gemütlich tagsüber von 15 bis 21 Uhr - und schon sind wir mit dabei. Ach ja: Die entstandenen Werke werden dokumentiert und in der nächsten Ausgabe des DKDL-Magazins "Licht" abgedruckt.


„Weekly speed exhibitioning“
5. Oktober bis 10. November, immer freitags ab 20 Uhr und samstags von 14 bis 20 Uhr,
Nordkurve, Rothenburger Straße 51a (Plärrer).
www.dkdl.de / www.kunstduenger-nuernberg.de / www.barfreitag.de




Twitter Facebook Google

#Design, #Fotos

Vielleicht auch interessant...

20220401_Kreuzgangspiele
20220401_MUZ_Jobs
20220401_fuerth
20210201_Allianz_GR
20210304_Mam_Mam_Burger
20210318_machtdigital
20220321_Woehrmuehle
20220401_esw_schorsch
20220601_NMN_Double_up
20220414_Comic_Salon
20220214_MfK_Kuriose_Kommunikation
20220201_berg-it
20220518_Warsteiner
20220516_Bergwerk
20220201_Corona Lotsenstelle
20220401_VAG_Fahrradspeicher
20220520_ION
20220401_nbg_dig_fest
20220415_CURT-_25JAHRE