Burg Abenberg Open Air

29. JUNI 2022 - 23. JULI 2022, BURG ABENBERG

#Burg Abenberg, #CURT präsentiert, #Festival, #Konzert, #Kultur, #Open Air

Da steppt der Papst im Kettenhemd! Wo einstmals fränkische Ritter ihre typischen Ritterdinge taten, kann man heute ganz und gar rüstungsfrei (oder wenn man unbedingt mag, wahlweise auch mit Kettenhemd), unter freiem Himmel feiern und Live-Musik genießen.

Denn die Open-Air-Saison kommt nun auch wieder nach Burg Abenberg. Die Location wertet neben hochkarätigen Acts das ganze Erlebnis nochmal auf ein neues Level. Einzig und allein aus dem Grund, da die Kulisse so unfassbar geil ist! Der Kalender kann ein wildes, buntes Line-Up vorweisen und die Burg lädt ein zum erquickenden Tanze!

Die Termine in der Übersicht:

MI 29.6. HUBERT VON GOISERN
DO 30.06. THE BOSS HOSS
FR 01.07. NIEDECKENS BAP
SA 02.07. SEILER UND SPEER
SO 03.07. JOHANNES OERDING
SA 23.07. PYRASER CLASSIC ROCK NIGHT (u.A. mit DORO, U.D.O, GIRLSCHOOL)

---

BURG ABENBERG OPEN AIR
29.06. – 23.07.22
Tickets und Programm unter www.franken-festivals.de


 




Twitter Facebook Google

#Burg Abenberg, #CURT präsentiert, #Festival, #Konzert, #Kultur, #Open Air

Vielleicht auch interessant...

THEODOR-HEUSS-BRüCKE. ... BRÜ ZUM DRITTEN? Nein. Ein drittes Jahr in Folge ohne unser geliebtes Brückenfestival hätten wir schlichtweg einfach nicht verkraftet. Aber wir haben gute, wenn nicht sogar die allerbesten Neuigkeiten: Am 12. und 13. August kehrt einer der wichtigsten Grundpfeiler der Nürnberger Open-Air-Kultur wieder zurück unter die Theodor-Heuss-Brücke. Uns geht das Herz auf und wir zählen die Nächte, bis Bird Berlins Ruf erneut durch den gesamten Wiesengrund zu hören sein wird: BRÜ, BRÜ, verdammt nochmal, endlich wieder BRÜ!  >>
Z-BAU. Pop! Rot Weiss steht nicht für Popcorn mit Ketchup und Majo und beim Festival! Rot Weiss rollen auch keine Foodtrucks in den Z-Bau Biergarten. Es ist viel besser, viel populärer und viel gesünder: Unseren lokalen Newcomer:innen werden von der Musikförderinitiative Mittelfranken nicht nur eine, sondern gleich drei Bühnen auf dem gesamten Z-Bau Areal geboten! Auftrittsmöglichkeiten sind rar und deshalb so wertvoll. Für euch ist der Spaß aber umsonst!  >>
E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
KATHARINENRUINE. Wir nennen es nicht Party, wir nennen es nicht Lesung. Wir nennen es: PARTUNG! Jahaaa, so schmissig kann CURT! Wir öffnen unsere Archive und liefern euch Skurilles aus 2,5 Dekaden CURT Magazin-Quatsch! Performed und gelesen im Rahmen der Nürnberger Texttage von curt-Heinis (m/w). Musikalisch untermalt und gepimpt von DJ Haui (Club Stereo) und Jan Bratenstein (The Black Elephant Band). Dazwischen ganz viel Schabernack und noch viel mehr köstliche Kaltgetränke. Eine seltene Gelegenheit, bis zur maximalen Niveau-Grenze aufgeblasen. Eine ganz klassische Partung eben!   >>
BILDUNGSZENTRUM / KATHARINENRUINE. Jahr für Jahr begleitet der curt das noch junge Literaturfestival Texttage, das weniger das Lesen als vielmehr das Schreiben, den Prozess, die Arbeit in den Mittelpunkt des Interesses stellt und zudem ganz viel regionale Szene auf die Bühne holt. Und Jahr für Jahr findet dieses besondere Event ein bisschen mehr zu sich selbst und etabliert sich zu einer festen Größe im Kulturkalender dieser Stadt. Dass curt und curt-Leute da auch mitmischen dürfen, ist uns eine große Freude und Ehre!  >>
20221201_MfK_Avatar
20210201_Allianz_GR
20210318_machtdigital
20221015_Feuchtwangen
20221201_Waldorf
20210304_Mam_Mam_Burger
20221201_WLH
20220601_Hofpfisterei
20221201_Kulmbacher_Moenchshof
20220812_CodeCampN
20221122_KUF_Literaturpreis
20220201_berg-it
20221101_curt_Terminkalender