Der lokalen Musikszene zu Liebe: Festival! Rot Weiss

SAMSTAG, 3. SEPTEMBER 2022, Z-BAU

#Festival, #Festival! Rot Weiss, #Konzert, #Kultur, #Lokale Mukker, #Musik, #Pop! Rot Weiß, #Z-Bau

Pop! Rot Weiss steht nicht für Popcorn mit Ketchup und Majo und beim Festival! Rot Weiss rollen auch keine Foodtrucks in den Z-Bau Biergarten. Es ist viel besser, viel populärer und viel gesünder: Unseren lokalen Newcomer:innen werden von der Musikförderinitiative Mittelfranken nicht nur eine, sondern gleich drei Bühnen auf dem gesamten Z-Bau Areal geboten! Auftrittsmöglichkeiten sind rar und deshalb so wertvoll. Für euch ist der Spaß aber umsonst!

Bereits zum vierten Mal öffnen sich die rot-weissen Festival-Floors um gleichzeitig zum Kopf nicken, hot steppen, Mosh pitten und Line dancen einzuladen. Letzteres vielleicht nicht unbedingt, auch wenn es bei der hohen Anzahl an repräsentierten Musik-Genres keine Überraschung wäre. Im Zweifel einfach machen!
Folk, Singer-Songwriter, Indie, Rock, Pop, Soul, HipHop, Jazz und Techno – alles rein da, die Mischung machts! Ein wahrhaftiger Melting-Pot der mittelfränkischen Popularmusik. Cooler Fakt für die Untentschlossenen: Ihr könnt mit einer Laune eurer Wahl kommen und euch sicher sein: Das FESTIVAL! ROT WEISS hat den passenden Soundtrack für euren Samstag Abend.

Das Event hat sich zudem einer elementaren Aufgabe angenommen: Nach der Corona Zwangspause staut es sich in den Line-Ups der großen Festivals. Alle wollen wieder Live! Das ist natürlich schön, doch für kleinere Bands und Künstler:innen fällt die Suche nach Auftrittsmöglichkeiten in diesem Sommer ein wenig schwerer. Und genau da kommt das FESTIVAL! ROT WEISS ins Spiel.

20 lokale Acts – 3 Bühnen – 11 Stunden Live-Musik – kostenlos

Da müsste man eigentlich nicht mal das Line-Up checken um zu erkennen, dass das eine verdammt gute Sache ist. Trotzdem möchten wir die Zukunft unserer Musikszene gebührend in all ihrem angehenden Glanz für euch auflisten. Immerhin sollte man sich diese Namen jetzt schon mal merken:

SING-IN BIERGARTEN
18:00   AMI LYONS
18:45   EGOTHERAPIE
19:30   HANNA SIKASA
20:15   JULIA LAURA

GALERIE
21:15   JEN KOVA
22:00   SAULÉ
22:45   PELLY & MICKY D
23:45   SNC
00:30   YEN
01:30   ALBA
03:30   JAMERA & L.A.TIFA

ROTER SALON
21:15   DEZIBEL
21:45   J.O.E.
22:45   TAXI LOTTA
23:30   DATO ALAPLAYA
01:00   ANDREA UNGVÁRI
03:00   PHILADELPHIA GAUS

Los geht’s bereits um 17 Uhr im Z-Bau Biergarten und es endet mit großer Wahrscheinlichkeit damit, dass wir alle ein paar neue Lieblingsbands und -acts haben. Auf nur wenigen Festivals besteht eine so große Chance, dass man später mal behaupten kann: “Bei einem ihrer ersten Gigs, da war ich schon dabei”.

Hier wird local support in großem Stil betrieben und das lieben wir bekanntlich bei curt!

---

FESTIVAL! ROT WEISS

03. September 2022
17:00 – 05:00
Z-Bau (Biergarten, Galeria, Roter Salon)
Eintritt kostenlos!

 




Twitter Facebook Google

#Festival, #Festival! Rot Weiss, #Konzert, #Kultur, #Lokale Mukker, #Musik, #Pop! Rot Weiß, #Z-Bau

Vielleicht auch interessant...

E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
PLANKENFELS. Seit zwei Jahrzehnten verwandeln sich für ein paar Tage im Sommer 20 Hektar fränkischer Waldboden in eine Kulturlandschaft der unzähligen Möglichkeiten. Noch vor dem eigentlichen Jubiläum der Klangtherapie vom 03. bis 06. August 2023 lässt curt’s hauseigene Plaudertasche Matze Gründl in seinem Podcast Zwei Flaschen Wein diejenigen zu Wort kommen, die diese Festivalperle mit grenzenloser Leidenschaft aufziehen. Ein Gespräch mit vier Mitveranstalter:innen, das Einblicke in die Geschichte, Hintergründe und Besonderheiten des Projektes ermöglicht. So viel sei verraten: Die Klangtherapie ist definitiv ein Unikat unter den Festivals der Region. Abseits des Kommerzes, meilenweit entfernt vom Mainstream, dafür ganz nah an der perfekten Utopie.   >>
MAGAZIN  05.10.-07.10.2023
Für das diesjährige NÜRNBERG POP, welches vom 05. bis 07. Oktober erneut eine Vielzahl an Locations rund um die Innenstadt mit grandioser Live-Musik bespaßen wird, schwappt die erste Bandwelle in die curt-Redaktion. Heureka!, jauchzen die Konzertliebhaber:innen, denn das Booking ist schon jetzt ne Wucht!   >>
20231001_Mummpitz
20210318_machtdigital
20231201_Tafelhalle
20210201_Allianz_GR
20231201_Nawareum
20231201_Pfuetze
20231201_Berg-IT
20231201_Cavalluna
20231201_GoHoHoHo
20231201_Flic-Flac
20231201_Retterspitz
20231201_Mummpitz
20231201_Panoptikum