NEWSTICKER

Bamberger Literaturfestival

SAMSTAG, 2. FEBRUAR 2019

#Bamberg, #Bildung, #Festival, #Freizeit, #Kultur, #Lesung, #Literatur

Großes „Meet-and-read“ in Bamberg: Bereits zum vierten Mal gibt das Bamberger Literaturfestival im Februar seinen Gästen die Möglichkeit, altbekannte sowie neue Autoren live zu erleben. 

Ob Reportage, Komödie oder Gesellschaftskritik, Futter und Gesprächsstoff für Leseratten gibt es hier zuhauf. Während Ex-Mönch Anselm Bilgri z.B. aus seinem Buch „Bei aller Liebe“ zitiert und die Sinnhaftigkeit des Zölibats anzweifelt, ruft Désirée Nick zum großen „Nein“ auf: Ob zum Chef, in der Familie oder beim Friseur – die bekennende Nein-Sagerin erklärt anhand vieler persönlicher Anekdoten, warum es so wichtig ist, zu widersprechen. Bekannt für die TV-Serie „Babylon Berlin“, stellt der Kölner Autor Volker Kutscher dagegen mit „Marlow“ den siebten Band seiner Bestsellerserie vor. Aber auch Timur Vermes gewagte Kombination aus Flüchtlingsroman und Gesellschaftssatire „Die Hungrigen und die Satten“ klingt vielversprechend. Ebenfalls toll: Ein „Best of Poetry Slam“ u.a. mit Yannik Sellmann, Birdy und Friedrich Hermann am 23.02. im Zirkus Giovanni. Da die Tickets begrenzt und schon viele Veranstaltungen schon ausverkauft sind, ist jedoch Eile geboten!
Termine: 7. bis 24. Februar. www.bamberger-literaturfestival.de
 




Twitter Facebook Google

#Bamberg, #Bildung, #Festival, #Freizeit, #Kultur, #Lesung, #Literatur

Vielleicht auch interessant...

20190701_Stadtverfuehrungen