NEWSTICKER

Kreuzgangspiele Extra: Karl Valentin

FREITAG, 22. FEBRUAR 2019, FRäNKISCHES MUSEUM FEUCHTWANGEN

#Festival, #Feuchtwangen, #Kabarett, #Theater, #Verlosung

„Mögen tät ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut“ oder „Die Zukunft war früher auch besser“ – hinter diesen Sätzen oder Figuren wie Kreszenz Hiaglgwimpft und dem Buchbinder Wanninger steckt natürlich kein anderer als der begnadete deutsche Komiker Karl Valentin. 

Im Rahmen der Reihe Kreuzgangspiele extra gibt Schauspieler Johann Anzenberger am 22. Februar 2019 ab 18 Uhr unterhaltsame sowie tragische Einblicke in das Leben des Parodisten. Erfahrt alles über sein ausuferndes Liebesleben, wie Karl Valentin die Weltkriege erlebte, oder welch wichtige Persönlichkeiten er mit seinem Wortwitz und Humor inspirierte. Karten zu den Kreuzgangspielen gibt‘s im Kulturbüro der Stadt Feuchtwangen, per Mail unter Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst oder online z.B. auf www.kreuzgangspiele.de.
Fränkisches Museum. Museumstr. 19, 91555 Feuchtwangen.
www.kreuzgangspiele.de

ACHTUNG: curt vergibt Tickets!
Einfach eine E-Mail mit dem Betreff “Karl Valentin” an  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst  senden und Daumen drücken.




Twitter Facebook Google

#Festival, #Feuchtwangen, #Kabarett, #Theater, #Verlosung

Vielleicht auch interessant...

20191201_Umweltbank