NEWSTICKER

21. Linke Literaturmesse

FREITAG, 4. NOVEMBER 2016

#Buch, #Buchvorstellung, #Diskussion, #Film, #KunstKulturQuartier, #Künstlerhaus, #Lesung, #Literatur, #Politik

Als im Jahr 1996 die erste Linke Literaturmesse mit dem Ziel startete, linke Literatur samt AutorInnen und VerlegerInnen nach Nürnberg zu holen, dachte wohl niemand daran, dass sich die Messe 20 Ausgaben später zur überregionalen Institution entwickeln wird. Einmalig in Deutschland stellen dutzende Verlage, Zeitschriften und Redaktionen spartenübergreifende, gesellschaftskritische Publikationen von Sport bis Staat vor.

Fünfzig Lesungen, Buchvorstellungen, Diskussionsveranstaltungen, Filmvorführungen, Live-Events, eine Verkaufsmesse, eine Party und genügend Gelegenheiten für Diskussionen mit den MacherInnen sollte man nicht links liegen lassen.

Termine: Fr 04.11., 19-22h / Sa 05.11., 10h / So 06.11., 10h.
Eintritt frei.

Mehr unter www.linke-literaturmesse.org

21. LINKE LITERATURMESSE
Freitag, 04.11.2016 // 19:00-22:00h

KüNSTLERHAUS IM KUKUQ
Königstraße 93
90402 Nürnberg
Tel.: 0911 23114000
kunstkulturquartier.de
musikverein-concerts.de




Twitter Facebook Google

#Buch, #Buchvorstellung, #Diskussion, #Film, #KunstKulturQuartier, #Künstlerhaus, #Lesung, #Literatur, #Politik

Vielleicht auch interessant...

STADTBIBLIOTHEK NüRNBERG. 650 Jahre Stadtbibliothek (wir berichteten). Die Bib feiert mit ihrer literarischen Roadshow. Dafür durfte sich jeder und jede bewerben, die/der eine geeignete Veranstaltungsidee zum Thema Worte. Leben. Stadtgesellschaft in der Westentasche mit sich herumtrug. Eine äußerst geeignete Jury entschied, was davon mit Stadtbibliotheks-Geld umgesetzt wird. Und dann kam der Virus zurück und es war wieder Lockdown. Trotzdem: Die literarische Roadshow findet statt, curt weiß wie.    >>
20201112_Filmhaus_Kino3
20201201_Staatstheater_Fundus
MfK_Xmas
20201001_Literaturpreis
20201001_Oiko
20201101_Kulmbacher_Rippchen
20201001_Tiergarten_Käfer
20201128_Martha_Maria
20201201_OTH_A_W
20201201_oekostrom
20201201_Ohm_Prof
20200920
20201118_HWK