Gastronews: Der Sommer ist in der Stadt!

MONTAG, 17. JUNI 2024



In naher Ferne, eure Oasen für die heißen Tage in der Stadt, eure islands in the sun, für das urbane Urlaubsfeeling. Trinkt ein Gläschen summer wine, schlendert durch die Stadtteil-Kärwas, denn here comes the sun so richtig runter. Im Schlepptau eine kulinarische Vielfalt, spannende Konzepte, Neueröffnungen und Altbewährtes. Cheers!

NEU: CAFÉ BLEIWEIß
Ab dem 03.06. eröffnet in der Südstadt das CAFÉ BLEIWEIß, am 09.06. gibt’s zur Feier der Eröffnungswoche Live-Mukke und mit Simona Leyzerovich steht dabei keine Unbekannte hinter dem Tresen. Der Künstlerin und Gastronomin, die sich viel mit den Fragen der sozialen Teilhabe beschäftigt, ist es wichtig, einen Ort zu schaffen, der sowohl inspirierend als auch inklusiv ist. Das CAFÉ BLEIWEISS soll ein lebendiger Treffpunkt für das Viertel und darüber hinaus werden, um Köstliches & Kulturelles, unabhängig von Alter, Lebensentwurf oder Situation zu genießen. „In meiner Vorstellung lebt so ein Ort von Austausch, Zusammenarbeit und Support.“ Simona freut sich nicht nur auf euren ersten Besuch, sondern auch über kreative Ideen, wie man das Café gemeinsam gestalten kann. Cooles Konzept, wir sind sehr gespannt!
www.cafe-bleiweiss.de
Instagram: @cafe.bleiweiss

KIOSK WEST
Wenn ein Laden aus einer Aprilscherz-Laune heraus einen Tag früher Eröffnung feiert als geplant und trotzdem das halbe Viertel direkt auf der Matte steht, dann lässt sich das als ein sehr gutes Zeichen deuten, dass am Veit-Stoß-Platz in Gostenhof ein cooler Kiosk wahrhaftig vermisst wurde. Bei gutem Wetter werden seitdem täglich ab 15 Uhr die natürlichen Sitzgelegenheiten des Parks erweitert, die Fritteuse für überragende Pommes angeschmissen und die Spritz-Getränke kaltgestellt. Hier peilt man sich gerne für einen Plausch, ein Bum-Bum-Eis und meistens verweilt man länger als gedacht. Ein echter Nachbarschaftstreff eben, der neben dem Kiosk durch das Bistro West samt kleinem, schnuckeligem Hinterhof ergänzt wird, welches ein paar Meter weiter direkt ab den frühen Morgenstunden Backwaren von Hildes Backwut, sowie ein täglich wechselndes Mittagsangebot im Sortiment hat. Ein regelmäßiger Blick auf die Homepage und Instagram lohnt sich, da neben dem normalen Betrieb auch immer wieder schicke Kulturveranstaltungen ausgerichtet werden. Eine echte Ergänzung für das Viertel, für die Stadt, ja vielleicht sogar für die ganze Metropolregion.
www.gastrowest.de
Instagram: @kiosk.west.nuernberg
Instagram: @bistro.west.nuernberg

WESTBAR
Zur Freude aller ist der Gehsteig vor der WESTBAR breit genug für ein paar Tische und Stühle, so kann man sich den schönen Dingen des Lebens nun auch unter freiem Himmel hingeben. Wer Gras unter den Füßen vermisst, auf die feinen Tropfen und Snacks aber nicht verzichten will, kann sich einen Picknick-Korb zusammenstellen lassen. Richtig pfiffig, den naheliegenden Wiesengrund direkt mitzubespielen! Weiterhin fährt das Team das Konzept des niedrigschwelligen Verkonsumierens hochqualitativer Weine und Köstlichkeiten mit ansteckender Leichtigkeit. Hier kann man lernen, wie man Austern öffnet und sich danach locker ein paar Sandwiches oder Tacos reinfahren - je nachdem welche Munchies sich die Küche wieder ausgedacht hat. Die Weinkarte wird ebenfalls regelmäßig aktualisiert, sodass sich auch die Stammkundschaft bei jedem Besuch bei erstklassiger Beratung für neue Vinos begeistern lassen kann.
www.west-bar.de
Instagram: @westbar_nbg

Z-BAU BIERGARTEN
Längst hat sich der Z-BAU BIERGARTEN zu einer Lieblingsadresse im Frühling und Sommer gemausert. Und das nicht nur als Treffpunkt bevor es auf Konzert geht. Seit Mai und noch bis Oktober steht hier wieder eine eigene, fette Bühne, die von einem kunterbunten Programm bespielt wird. Und selbst wenn mal nix im eigenen Kalender steht, ist der Biergarten einen Besuch wert. Essens- und Getränkestände bieten ein umfangreiches Angebot und über das gesamte Gelände gibt es für jeden Geschmack das perfekte Plätzchen zum Verweilen. Auf der Wiese, in den Liegestühlen, klassisch auf der Bierbank oder abseits vom Schuss. Die ersten warmen Tage lassen sich kaum besser gestalten als mit einem regelmäßigen Blick ins Programm des Z-BAU BIERGARTENS.
www.z-bau.com
Instagram: @z.bau

PARKS
Seit Ende Mai glänzt das PARKS mit neuer Sommerkarte und hat sich ein paar Specials für euch ausgedacht, unter Anderem hausgemachte Limonaden, spritzige Klassiker und fresher Brotsalat. Der Garten ist eine echte Oase im Grünen und an Gemütlichkeit kaum zu übertreffen. Am 14. Juni steigt dort und in allen weiteren Räumlichkeiten der beliebte Night Market, wo ihr neben Drinks und Snacks um euer neues, luftiges Sommer-Outfit feilschen könnt. In den heißen Monaten steht ansonsten regelmäßig die After Work x Summer Lounge an. Denn mit den Füßen im Sand und einem Cocktail in der Hand kann man den Feierabend optimal einläuten. Vom Büro direkt in den Liegestuhl, klirrende Eiswürfel und eine über den See versinkende, knallorange Sonne. Nach dem Sonnenuntergang geht's dann mit DJ Werner & Friends direkt an die Lange Bar. Die nächsten Termine der After Work x Summer Lounge sind 13.06., 27.06., 11.07. und 25.07., Start ist immer um 18:00 Uhr. 
www.parks-nuernberg.de
Instagram: @parksnuernberg

GASTHAUS ROTTNER / WAIDWERK
Auch beim GASTHAUS ROTTNER stellt man sich auf den Sommer ein und bietet für eine kurze Flucht aus dem Arbeitsalltag verschiedene Konzepte an. Geplant sind After Work - Grillevents im idyllischen Nussbaumgarten, mit Valentin Rottner, Andi Kröckel & Team am Grill und musikalischer Untermalung von Patrick Jahn & friends. Feierlich aufgegrillt wird unter Anderem Wildschwein aus eigener Jagd, gewedelte Makrele und mediterrane Scampis.  Alles entspannt bei erfrischenden Drinks im Garten. Die genauen Termine und Möglichkeit zur Reservierung werden in Kürze auf der Homepage und den Social Media Kanälen bekannt gegeben. Der Nussbaumgarten hat bei schönem Wetter von Dienstag bis Sonntag ab 17 Uhr geöffnet. Im Waidwerk gibt es weiterhin jeden Mittwoch und Donnerstag außergewöhnliche 3-Gänge-Menüs, die besonders für diejenigen geeignet sind, die mal in die Sterneküche schnuppern wollen. Deshalb lasst euch gerne Richtung Großreuth zum GASTHAUS ROTTNER treiben, welches übrigens auch mit den Öffis entspannt zu erreichen ist, und euch wahnsinnig gut bekochen!
www.rottner-hotel.de
www.waidwerk-restaurant.de
Instagram: @romantik_hotel_rottner
Instagram: @waidwerk_nuernberg

BAR APÉRO
Das Aushängeschild der gemütlichen Bar in Johannis sind die verschiedenen Spritzgetränke, hausgemachte Limos, tolle Weine und regionale Biere, die man im Sommer täglich ab 17 Uhr im Außenbereich genießen kann. Bis 18 Uhr ist Happy Hour, das heißt Apéro(l) Spritz für bittersüße 4,90€ - außerdem gibt es immer einen Drink des Monats, sowie aktuelle Highlights wie Gin Basil Smash oder Espresso Martini. Der kulinarische Fokus liegt auf Antipasti mit qualitativ hochwertigen Produkten von Il Nuraghe, verschiedenen Flammkuchen und Salaten, abgerundet durch hausgemachtes Tiramisu und einer kleinen, wechselnde Monatskarte. Eventhighlight aus dem stets prall gefüllten Kalender der BAR APÉRO: Am 17.06. Juni steht erstmalig eine abendfüllende Magie- und Comedyshow an. Neben den ganzen Veranstaltungen von Live-Musik bis Stand-Up eignet sich die Locations übrigens bestens für Geburtstage, Hochzeiten und Firmenfeiern in gemütlich-lässiger Atmosphäre. Einfach anfragen!
www.bar-apero.de
Instagram: @bar_apero_nuernberg

DAMPFNUDELBÄCK
Ein echtes Highlight im Jahr ist für Johannis die Straßenkärwa vom 21. bis 25.06., eine der schicksten und abwechslungsreichsten Stadtteilkärwas, die durch die gesamte Innere Hallerstraße verläuft und mit dem DAMPFNUDELBÄCK an der Spitze zum Verweilen einlädt. Traditionell stellt das Café ein Zelt, viele Sitzgelegenheit und sorgt für einen großen Teil der Bewirtung. Täglich gibt’s Live-Musik, DJs und die Übertragung der Fußball Europameisterschaft. Die Spiele werden auch vor und nach der Kärwa im Garten bei passendem Wetter gezeigt. Der Gemütlichkeit nicht genug steht am 06.07. der nächste Frühschoppen an, parallel zum Hinterhofflohmarkt in St.Johannis, der ebenfalls an diesem Tag stattfindet. „Hoch lebe die Fränkische Bierkultur“ lässt der selbsternannte Platzierhirsch noch verlauten und verweist damit auf die wechselnden, fränkischen Landbiere, die neben einer Vielzahl erfrischender Drinks, Kaffeespezialitäten sowie einer spitzen Küche auf der Karte zu finden sind. 
www.dampfnudelbaeck.de
Instagram: @dampfnudelbaeck

EDDY WOULD ATTACK
curt-Schreiberling Matze ist ja jetzt auch schon Mitte 30 und das bedeutet, er denkt vermutlich entweder darüber nach, einen Halbmarathon zu laufen oder aber sich ein Rennrad zu kaufen. Für letzteres hätte er vermutlich die beste Ambition ganz vorne mitzufahren, wenn er bei lecker Käffchen, Kuchen und Paninis den fachkundigen Gesprächen der Fahrradliebhaber:innen bei EDDY WOULD ATTACK lauschen und sich im Anschluss direkt ausstatten lassen würde. Das Konzept aus Café und Fahrradladen am Rande der Altstadt ist einzigartig und da sich sowohl Espressomaschinen als auch Rennräder mit dem nötigen feinmechanischen Fingerspitzengefühl zu Bestleistungen tunen lassen, kann getrost behauptet werden, dass es hier beides nur in höchster Qualität gibt. Der Vintage-Charme setzt dem Ganzen die Krone auf, daher zieht am besten das EDDY WOULD ATTACK für eure nächste Landesrundfahrt direkt als Ziellinie.
www.eddywouldattack.de
Instagram: @eddy_would_attack_

LUDWIGS
Auch im Ludwigs rollt das Leder über die Leinwand! Zu den Spielen des DFB hat sich das Team neben ganz viel waschechter Fan-Deko ein paar freche Specials einfallen lassen. Für jedes DE-Tour gibt’s einen Schnaps aufs Haus, Pizza-Schnecken für den kleinen Halbzeit-Hunger und Sitzplätze in Stadionreihen für das hautnahe Erlebnis. Auch alle Nicht-Fußballfans kommen im Sommer im LUDWIGS auf ihre Kosten. Der schicke Außenbereich lädt zum ganztägigen Verweilen ein, sommerliche Drinks, Kaffee und Kuchen verpflegen euch nahtlos bis in die Nacht. Regelmäßig finden Konzerte und DJ-Sessions statt. Noch bis 14.06. könnt ihr die zauberhafte Ausstellung „A Recovered Ideologist“ von Ana Maria Gheroghe an den Wänden bestaunen. Außerdem wird derzeit Verstärkung für das Ludwigs-Team gesucht, wer also in einem richtig coolen Schuppen die Gläser schwingen möchte, sollte sich fix bewerben!
www.ludwigs-bar.de
Instagram: @ludwigsbarcafe

AFTERWORK
Zu jeder vollen Stunde schallen die Glocken durch die Gassen der Altstadt, besonders in der Klaragasse wird der Feierabend mit Vollalarm eingeläutet. Mittwochs bis Samstag ab 17 Uhr könnt ihr in der AFTERWORK demonstrativ den Stift fallen lassen und euch vollends auf ein abwechslungsreiches und ausgeklügeltes Getränke- und Essensangebot konzentrieren. Wenn Donnerstag der kleine Freitag ist, dann ist Mittwoch automatisch Donnerstag und am Donnerstag ist schon wieder fast Wochenende. Also was solls. Checkt den Eventkalender, pickt euch eine der vielen, coolen Veranstaltungen raus und lasst die Seele baumeln. Erfreuliche Nachrichten für alle Podcast-Freund:innen: Die Podcastbrause wird in die dritte Runde gehen und präsentiert euch in der neuen Staffel erneut pro Abend drei Podcasts aus der Region. Wertvolle Kulturarbeit wird hier also auch noch geleistet, das kann man der AFTERWORK hoch anrechnen und sich mit regelmäßigen Besuchen zum Feierabendbierchen erkenntlich zeigen. 
www.afterwork-nuernberg.de
Instagram: @afterwork.nbg

KATZENTEMPEL
Sommer, Sonne, Katzen und Café, die klassische Kombination. Während sich die geretteten Miezen die in den großen Fenstern die Sonne aufs Fell knallen lassen, könnt ihr euch bei diesem Anblick mit leckeren Snacks und Drinks verwöhnen lassen. Das Frühstückmenü ist absolut zu empfehlen, vor allem für diejenigen unter euch, die gerne etwas bestellen, was man sich sonst daheim nicht selber machen kann (oder will). Auch das spezielle Mittagsangebot von 12 bis 14 Uhr hat immer kreative Kreationen parat und ist ein guter Grund, den nächsten Lunch im KATZENTEMPEL zu verbringen. Klar, die Gefahr ist groß, dass man auf Grund überschwelliger Gemütlichkeit danach nix mehr arbeitet, aber dieses Risiko müsst ihr einfach tragen. Übrigens gibt es nicht nur in der Nürnberger Altstadt einen KATZENTEMPEL, auch in Erlangen erfreut man sich an diesem Konzept und hat für die sommerlichen Monate auch einen schicken Biergarten parat. 
www.katzentempel.de
Instagram: @katzentempel

RESTAURANT STEICHELE
Seit mehreren Generationen ist das RESTAURANT STEICHELE in der Nürnberger Altstadt eine erstklassige Adresse für traditionelle, fränkische Küche. Hier geht man den extra Schritt und kooperiert mit umliegenden Erzeuger:innen für Produkte mit top Qualität. Seit Jahrzehnten bezieht das Restaurant sein Wildbret aus der Castell’schen Forstverwaltung. Jedes Jahr zur Spargelsaison vertraut man dem altgedienten Lieferanten aus dem Knoblauchsland Jürgen Meinert und seinen Bauern, für beste Qualität und faire Arbeitsverhältnisse. Wer die kulinarische fünfte Jahreszeit in Franken nochmal genießen will, sollte sich sputen, andernfalls heißt es wieder ein Jahr lang auf den Spargel warten! Das RESTAURANT STEICHELE bedient sich in der Zwischenzeit an der nächsten Spezialität und hat sich für euch ein paar feine Gerichte mit Pfifferlingen ausgedacht. 
www.steichele.de
Instagram: @dassteichele

KATER MURR
Ein schattiges Plätzchen findet ihr auch direkt in der Altstadt beim KATER MURR. Frisch gebackene Kuchen, Snacks, Kaffeespezialitäten sowie eine frech große Bierauswahl locken auf das idyllische Kopfsteinpflaster. Ob es nun eine Studi-Kneipe, ein Künstler-Café, eine Musik-Bar oder alles dazwischen ist, könnt ihr euch selbst nach Belieben aussuchen. Das KATER MURR kann alles. Auch hier finden immer wieder kleine Konzerte und Veranstaltungen statt, also checkt die sozialen Medien und die Homepage, damit ihr ja nix verpasst. Bis zum 06. Juli läuft noch die Ausstellung „Mythen-Legenden“ von Richard Svandrlik, farbenfrohe und detaillierte Portraits, die bereits sehnsüchtig als Gesprächsthema für euren nächsten Besuch auf euch warten. 
www.kater-murr.com
Instagram: @katermurr90402

Den besten, crossmedialen Gastro-Support der Stadt gibt’s nur bei uns! Bei Interesse an einer Kooperation schreibt uns eine Mail an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst  




Twitter Facebook Google



20240601_Staatstheater_Wiese
20240601_LiteraTouren
20240601_Staatstheater_Erlangen
20240601_Retterspitz
20240411_NbgPop_360
20240201_VAG_D-Ticket
03072024_Klangtherapie Festival
20240715_supermART
20240709_Leipzig-Nbg
20240715_Youngagement
20240708_Jakobsmarkt
20230703_lighttone
2040301_Biennale
20220401_esw_schorsch
20240601_Kaweco