Kabarett+Comedy: curt-Tipps für den Sommer!

1. AUGUST 2022 - 30. SEPTEMBER 2022, BURGTHEATER + THEATER FIFTY FIFTY

#Comedy, #Kabarett, #Kolumne, #Kultur, #Theater

von Tommy Wurm
Der Kalle warnt schon wieder und so ein CDU-Spaßvogel aus dem Bundestag schlägt doch tatsächlich vor, wieder in die Diskussion um eine Impfpflicht einzusteigen. Hätte man vor einem Jahr die Eier... Wenn’s nicht so traurig wäre, könnte man fast lachen. Hier jetzt aber wirklich Lustiges:
 

PODEWITZ: ... MACHT SCHÖN
16. September, Burgtheater Nürnberg
Das Künstlerduo Podewitz sind die beiden Brüder Willi und Peter Podewitz. Seit 1993 sind sie in Sachen Humor unterwegs und konnten in der Zeit eine stattliche Anzahl an durchaus renommierten Preisen einheimsen. Das Duo macht sich sprachlich gekonnt über Alltägliches lustig. Da geht’s mal um Brötchen, mal um Verkehrsansagen oder das Gehabe gutsituierter Weinliebhaber bei der Verkostung edler Tropfen.
Mit Wortwitz, lauter Stimme und immer die Pointe im Blick liefern die Herren Comedy auf höchstem Niveau. Vergleiche mit Monty Python und Karl Valentin sind deshalb überaus angebracht. Und bei der Flut an schrecklichen, politischen Nachrichten tut Schabernack, der sich aus dem Alltag speist, sehr gut.
Tickets & Infos

KERIM PAMUK: ERLEUCHTET & VERSTRAHLT
17. September, Burgtheater Nürnberg
Kerim Pamuk ist in der Türkei geboren, lebt seit über 40 Jahren in Deutschland und hat seinen ganz eigenen Blick auf kulturelle Eigenheiten. Er ist ein steter Beobachter der Gesellschaft und zieht gekonnt Vergleiche, ohne plumpe Klischees zu bedienen. Sein aktuelles Programm beschäftigt sich mit dem Phänomen der Selbstoptimierung und den verschiedensten Ansätzen, der Erleuchtung näher zu kommen. Auch hier zieht er interkulturelle Vergleiche und letztendlich sind doch alle auf einer Suche. Aber auch Wagner, ausgewaschene Joghurtbecher und die in aller Welt beliebten deutschen Waffenexporte sind ein Thema. Ist das lustig? Auf jeden Fall.
Tickets & Infos

NEKTARIOS VLACHOPOULOS: DAS PROBLEM SIND DIE LEUTE
24. September, Burgtheater Nürnberg
Als frischgebackener Träger des Bayerischen Kabarettpreis‘ in der
Kategorie Senkrechtstarter kann man durchaus selbstbewusst in die Frankenmetropole kommen. Aber mit dem Selbstbewusstsein hat Nektarios Vlacholoulos so sein Not – zumindest sein Bühnen-Alter Ego. Das Mittel seiner Wahl ist die Selbstironie. Egal, ob Dating Fails in der Bahn, andauernde Probleme mit Allergien oder seine panische Angst vor Konflikten – sein entspannter Umgang mit sich selbst und die im Poetry Slam erlangten sprachlichen Fähigkeiten lassen ihn zu einer klugen und wortgewaltigen Bühnensensation werden.
Tickets & Infos

SUCHTPOTENTIAL: SEXUELLE BELUSTIGUNG
24. September, Theater Fifty-Fifty Erlangen
Das Musik-Comedy Duo Suchtpotential ist laut. Die Damen singen, reden, erzählen und streiten in einer unfassbaren Lautstärke auf der Bühne. Die Themengebiete gehen von Insta-Trends, über Wagner Opern bis hin zum Weltfrieden. Meist in kleine Liedchen gepackt und sehr selbstbewusst vorgetragen. Ihr Humor ist rabenschwarz und meist so gar nicht frei von Klischees. Ihre Gedanken springen dabei so schnell von hier nach da, dass man als Zuschauer:in schön am Ball bleiben muss, um nichts zu verpassen. Alles in allem beste Unterhaltung bei der man nicht nur wegen des Gebrülls wach bleibt.
Tickets & Infos




Twitter Facebook Google

#Comedy, #Kabarett, #Kolumne, #Kultur, #Theater

Vielleicht auch interessant...

20221201_Waldorf
20221201_MfK_Avatar
20210201_Allianz_GR
20221216_Stadtmuseum_Erlangen_Regine_von_Chossy
20210304_Mam_Mam_Burger
20210318_machtdigital
20221201_Kulmbacher_Moenchshof
20221221_KuF_Cover
20221201_WLH
20220201_berg-it
20220601_Hofpfisterei
20221122_KUF_Literaturpreis
20221201_BA_Beef_Club
20221220_SuP
20221001_GNM
20220812_CodeCampN
20221101_curt_Terminkalender