Pop! Rot Weiss: Inklusion in digitalen Zeiten

DIENSTAG, 8. JUNI 2021, NüRNBERG

#Hansi Bruckmeier, #Hansi Mühlbauer, #Inklusion, #Magazin, #Pop! Rot Weiß, #Skateboard

Kultur sollte für alle da sein. Egal, ob man vielleicht im Rollstuhl sitzt oder nicht sehen kann, oder, oder, ganz egal. Natürlich sieht die Realität oft noch anders aus, eben nicht barrierefrei. Damit sich aber etwas tut, und Kultur Stück für Stück immer ein bisschen inklusiver wird, leistet Pop! Rot Weiß jedes Jahr wichtige Aufklärungsarbeit. Unter anderem mit einem eigenen barrierefreien Festival und einem entsprechenden Kalender.

Nun wird es auch in diesem Jahr keinen Festivalsommer geben, was aber natürlich nicht heißt, dass Andreas Jäger und sein Team die wertvolle Arbeit eingestellt hätten. Und so ist Anfang Mai die bereits zweite Ausgabe des Pop-für-alle-Magazins erschienen, das sich inhaltlich mit der Sensibilisierung für das Thema Inklusion und Barrierefreiheit im Veranstaltungskontext auseinandersetzt. Darin findet man z.B. einen Gastbeitrag von Hansi Bruckmeier, dem Skater mit dem Blindenstock.  
Außerdem erfährt man, was sich hinter dem Aufführungskonzept Deaf Performance verbirgt, wie eine kleinwüchsige Konzertfotografin arbeitet, wie taubblinde Menschen mit Hilfe des Lorm-Aphabets kommunizieren können und vieles mehr. Das komplette Magazin gibt es auf der Homepage von Pop! Rot Weiß.
Zusätzlich setzt die Initiative im Juni und Juli ihre digitale Pop-für-alle-Fortbildungsreihe fort. Am 14. Juni geht es darin um barrierefreie Kommunikation, sprich: Content, den auch blinde oder taube Menschen konsumieren können, oder Artikel in einfacher Sprache. Die Expert*innen Heiko Kuhnert (#Barrierefrei Posten), Wille Felix Zante (Journalist), Natalie Dedreux und Anne Leichtfuß (Kulturmagazin Ohrenkuss) wissen mehr.
Am 12. Juli moderiert der blinde Surfer und Musiker Hansi Mühlbauer das Panel Ich sehe was, was du nicht siehst. Drei Expert*innen klären darüber auf, wie insbesondere digitale Kultur für alle funktionieren kann. Im Anschluss an die Vorträge findet jeweils eine offene Fragerunde statt.
Die Teilnahme ist kostenfrei, vorher bitte anmelden unter Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst Wer Bedarf an Kommunikationsassistenz in Leichter Sprache oder Gebärdensprachdolmetschung hat, bitte in der Anmeldung mit angeben.

___
POP! ROT WEISS,
Popularmusikberatung Bezirk Mittelfranken.
magazin und alle Infos zu den Fortbildungsterminen auf:
www.pop-rot-weiss.de




Twitter Facebook Google

#Hansi Bruckmeier, #Hansi Mühlbauer, #Inklusion, #Magazin, #Pop! Rot Weiß, #Skateboard

Vielleicht auch interessant...

Z-BAU. Pop! Rot Weiss steht nicht für Popcorn mit Ketchup und Majo und beim Festival! Rot Weiss rollen auch keine Foodtrucks in den Z-Bau Biergarten. Es ist viel besser, viel populärer und viel gesünder: Unseren lokalen Newcomer:innen werden von der Musikförderinitiative Mittelfranken nicht nur eine, sondern gleich drei Bühnen auf dem gesamten Z-Bau Areal geboten! Auftrittsmöglichkeiten sind rar und deshalb so wertvoll. Für euch ist der Spaß aber umsonst!  >>
20240401_Staatstheater
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_PolnFilmwoche
20240401_Pfuetze
20240317_Tafelhalle
20240411_NbgPop_360
20240401_Idyllerei
2024041_Berg-IT
20240401_Wabe_1
20240201_mfk_PotzBlitz
20240401_ION
20230703_lighttone
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240401_Comic_Salon_1
20240201_VAG_D-Ticket
20240401_Theater_Erlangen
20240401_D-bue_600