Podcastspaß: Ohrenschmaus

26. JUNI 2019 - 29. JUNI 2019, E-WERK

#E-Werk, #Festival, #Kultur, #Podcast, #Vortrag

Die meisten Menschen, die man kennt, haben ja mittlerweile selber einen: Podcasts. Die Streaming-Dichte nimmt zu. Ganz so arg ist es natürlich noch nicht, aber podcastsüchtig sind wir doch ehrlicherweise alle längst: Zum Einschlafen, im Fitnessstudio, beim Kochen, wir wollen Geplapper anhören. Das E-werk erweist sich einmal mehr als trendigster Schuppen und macht ein Festival draus: Ohrenschmaus.    

Menschen, die sich sonst in düsteren Studios hinter Mikrophonen verschanzen, dürfen einen Abend lang ins Bühnenlicht, um live und vor Publikum zu podcasten. Das E-Werk stellt das erste Festival dieser Art in der Region auf die Beine. Für den Veranstaltungsort existiert damit ein ganz neues Format, das veranstaltet werden kann – und beim Publikum ohnehin schon längst angekommen ist.
Das Festival hat 2019 einen Comedy-Schwerpunkt. Es beginnt am Mittwoch, 26. Juni, mit dem Auftritt von RADIO NUKULAR, dem „Vergangenheitsbewältigungspodcast“ von Christian, Dominik und Max. Da wird das Funktionsprinzip des Genres gleich deutlich: Drei Kumpels quatschen, wie Kumpels halt miteinander quatschen, in dem Fall gerne über sogenannte Nerd-Themen wie Comics, Computerspiele und Comic- oder Computerspielverfilmungen, aber auch über alles andere. Seit 2014 ist das Radio on air und sammelt und sammelt Zuhörer.
Am 27. Juni wandert Ohrenschmaus dann in den E-Werk-Garten zum Podcast BBQ, es gibt also Grillgut zum Hörspaß. Den Auftakt für den Open-Air-Cast macht Willi Nachdenklich, der nicht nur sehr erfolgreich und sehr witzig die Facebookseite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“ betreibt und Bücher schreibt, sondern mittels Podcast TRUE KLEIN CRIME auch noch wahren Kriminalfällen nachgeht. Kriminalfälle solcher Art: Betrunkener klaut Kalb. Christbaumkugel vom Marktplatz gestohlen. Am Folgetag und ebenfalls draußen machen wir Bekanntschaft mit zwei Nürnberger Podcasts: Zum Einen ist das M/W/D, der Podcast aus dem Hause Nürnberger Nachrichten, in dem sich Ute Möller, Lisa Susu Hahn und Franziska Wagenknecht mit feministischen Themen auseinandersetzen: Antibabypille, New Work, the future is female – alles Sachen, die auch Männer angehen (sollten). Zum Zweiten: Ach? Triumvirat für historisch inspirierte Humorvermittlung. Dabei handelt es sich im weitesten Sinne um einen Geschichtspodcast. Philipp, Dominik und Jürgen suhlen sich in ihrer Vorliebe für Kuriosita aus der Historie. Z.B. die Geschichte, wie Klamotten-Emil und Muskel-Adolf mit einem Aal-Verkäufer die größte Schlägerei aller Zeiten anzettelten ...
Am 28. Juni kommen wieder zwei Kumpels, Max und Jakob, deren intime Männergespräche über Sex, Liebe, Partnerschaft, diese Dinge zu einem der erfolgreichsten Podcasts des Landes wurden: BESTE FREUNDINNEN. Auf Tour haben die beiden einen ganzen Koffer voller Männergeheimnisse dabei, die nur darauf warten, ausgeplaudert zu werden. Die besonderen Geheimnisse aus dem Bereich Deutschrap kennt hingegen Jan Wehn, der zur gleichen Zeit auftritt. Wehns Buch über die Geschichte des Deutschrap heißt Podcast-passenderweise KÖNNT IHR UNS HÖREN. Nach Erlangen bringt er einen nicht ganz unbekannten Genrevertreter zum Plaudern mit: Fatoni nämlich.  Noch nicht genug Anspieltipps? Am Sonntag, 29.06., gibt‘s ab 15 Uhr in der Freizeitanlage Wöhrmühle ein gemütliches PODCAST PICKNICK. Puls stellt euch die besten Podcasts des Senders vor – die reichen von Mord über Serienlust bis Sex. In dem Sinne: Gut hör!

OHRENSCHMAUS.
26.06.–29.06., E-Werk, Erlangen. Tickets: 0–22 Euro. www.e-werk.de
curt ist Medienpartner.

ACHTUNG: curt verlost hierfür Tickets!
Einfach eine E-Mail mit dem Betreff “Ohremschmaus” an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst senden und Daumen drücken. Teilnahmeschluss ist der 23. Juni 2019.
 

OHRENSCHMAUS - RADIO NUKLEAR
Mittwoch, 26.06.2019 // 20:00h

E-WERK
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
Tel.: 09131 8005-0
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst
www.e-werk.de
Facebook




Twitter Facebook Google

#E-Werk, #Festival, #Kultur, #Podcast, #Vortrag

Vielleicht auch interessant...

MAGAZIN  28.10.-17.11.2022
ERLANGEN. Im großen Jubiläumsjahr zum 40-jährigen Bestehen liefert das E-Werk eine bunte Palette an Veranstaltungen – so auch die Erstauflage dieses PODCASTIVALS. An vier Tagen im Oktober und November dürfen sich große Namen der Podcast-Welt Gehör verschaffen. Doch da das E-Werk schon immer ein Herz für seine Locals hat, ist eine Bühne voll und ganz den Tonaufzeichner*innen aus der Region gewidmet. Mit dabei ist auch die hauseigene curt-Quasseltante Matze mit "Zwei Flaschen Wein".  >>
E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
BILDUNGSZENTRUM / KATHARINENRUINE. Jahr für Jahr begleitet der curt das noch junge Literaturfestival Texttage, das weniger das Lesen als vielmehr das Schreiben, den Prozess, die Arbeit in den Mittelpunkt des Interesses stellt und zudem ganz viel regionale Szene auf die Bühne holt. Und Jahr für Jahr findet dieses besondere Event ein bisschen mehr zu sich selbst und etabliert sich zu einer festen Größe im Kulturkalender dieser Stadt. Dass curt und curt-Leute da auch mitmischen dürfen, ist uns eine große Freude und Ehre!  >>
NüRNBERG / FüRTH. „Schlüsselmomente“, so lautet das Motto des Jahres und davon gibt es in diesem Zusammenhang natürlich etliche, immer dann nämlich, wenn jemand aufschließt, da, wo ihr sonst nicht hingekommen wärt, wenn nicht die Stadt(ver)führungen wären. Das Wochenende des Wissens und der Erkenntnis bietet euch wieder das umfangreichste Programm aus rund 1.100 Führungen in Nürnberg und Fürth. Und vielleicht auch Schlüsselmomente, im sozusagen übertragenen Sinne, die euer Leben verändern!
   >>
PLANKENFELS. Seit zwei Jahrzehnten verwandeln sich für ein paar Tage im Sommer 20 Hektar fränkischer Waldboden in eine Kulturlandschaft der unzähligen Möglichkeiten. Noch vor dem eigentlichen Jubiläum der Klangtherapie vom 03. bis 06. August 2023 lässt curt’s hauseigene Plaudertasche Matze Gründl in seinem Podcast Zwei Flaschen Wein diejenigen zu Wort kommen, die diese Festivalperle mit grenzenloser Leidenschaft aufziehen. Ein Gespräch mit vier Mitveranstalter:innen, das Einblicke in die Geschichte, Hintergründe und Besonderheiten des Projektes ermöglicht. So viel sei verraten: Die Klangtherapie ist definitiv ein Unikat unter den Festivals der Region. Abseits des Kommerzes, meilenweit entfernt vom Mainstream, dafür ganz nah an der perfekten Utopie.   >>
20240201_Staatstheater
20240201_Mummpitz_160
20230703_lighttone
20240201_Kaweco
20240201_VAG_D-Ticket
20240201_Theater_Erlangen
20240201_AFAG_akustika
20240201_KuF_11xFAIR
20240201_Retterspitz
20240201_NMN_Weaver
20240201_Referat_Umwelt_Konferenz