NEWSTICKER

DIY HIP-HOP Workshop

SAMSTAG, 14. JULI 2018

#Bildung, #E-Werk, #Hip-Hop, #Musik, #Vortrag, #Workshop

Jo, was geht ab im E-Werk? Jan „Jown“ Schneider geht ab! In Rahmen eines dreistündigen Workshops erklärt der Produzent, Rapper/Sänger und Video-/Fotograf des Erlanger HipHop-Kollektivs BHB (Black Hoodie Boys) am Samstag, 14. Juli, wie man eigene Beats produziert, woher die HipHoperin und der HipHoper ihre Sounds bekommen, wie man gute Texte und Rhyms schreibt, alles mixt und mastert und wie man die Tracks dann in die Schaukästen auf Spotify & Co stellt.

Wenn es die Zeit erlaubt, werden auch noch Themen wie das eigene Artwork und Musikvideos behandelt. Als Anschauungsmaterial hat Jan Schneider die Songs seiner neuen EP „Meer“ im Gepäck.

Wohin die ganze Theorie praktisch führen könnte, sehen und hören die TeilnehmerInnen eine Woche später, wenn der Referent beim Triple-Konzert von Jown, Herm (ebenfalls ein junger Erlanger Rapper aus dem BHB-Kollektiv) und Low Life (eine junge Crew aus Nürnberg) am Sonntag, 22. Juli im E-Werk selbst auf die Bühne hüpft (20 Uhr, Eintritt frei).

Workshop: Sa 14.07., 11-16 Uhr, Eintritt frei.
Anmeldung unter Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst




Twitter Facebook Google

#Bildung, #E-Werk, #Hip-Hop, #Musik, #Vortrag, #Workshop

Vielleicht auch interessant...

NüRNBERG & FüRTH. Nun, wo wir alle wieder durften, waren wir auf Konzerten, Festivals, Lesungen, Poetry Slams. Bei der Blauen Nacht, Bardentreffen, Klassik im Park ... Ganz anders, weil geführte Gruppen, funktionieren die wunderbaren Stadt(ver)führungen: Hier geht´s um Bildung, ums kuratierte Flanieren, ums Entdecken, Staunen und natürlich auch ums Spaßhaben.
1 Wochenende, 1.144 Führungen, 539 Führungsthemen,1 Ticket, 1 Wahnsinn. curt hat selbst eine Verwandlungsführung!  >>
E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
BILDUNGSZENTRUM / KATHARINENRUINE. Jahr für Jahr begleitet der curt das noch junge Literaturfestival Texttage, das weniger das Lesen als vielmehr das Schreiben, den Prozess, die Arbeit in den Mittelpunkt des Interesses stellt und zudem ganz viel regionale Szene auf die Bühne holt. Und Jahr für Jahr findet dieses besondere Event ein bisschen mehr zu sich selbst und etabliert sich zu einer festen Größe im Kulturkalender dieser Stadt. Dass curt und curt-Leute da auch mitmischen dürfen, ist uns eine große Freude und Ehre!  >>
20220801_Staatstheater
20210318_machtdigital
20210201_Allianz_GR
20210304_Mam_Mam_Burger
20221015_Feuchtwangen
20221001_NMN_Double_up
20220201_berg-it
20220812_CodeCampN
20221125_Kuenstlerhaus
20221122_KUF_Literaturpreis
20221006_Tastenclub
20220914_SuP
20220601_Hofpfisterei
20221101_curt_Terminkalender