7 Tipps für ein Wochenende mit Kleber, Klang und Kaufdrang.

23. OKTOBER 2020 - 25. OKTOBER 2020, NÜ/FÜ/ER

#Ausstellung, #CSD, #Festival, #Lesung, #Musik, #Tipps, #Wochenende

Pünktlich wie die Uhr sich dreht, kommen die curt Wochenendsempfehlungen. Die Redaktion präsentiert euch nach akribischer Feinrecherche die Highlights vom 23.10. bis 25.10. mit Musik zum Hören und Sammeln, gleich zwei Festivals und was mit Kleber und Mario.

Freitag
Regenmantel an und los geht´s. curt Außenreporterin Helene nimmt euch heute ab Nachmittag über den instagram-Kanal von N2025 mit zum Songlines Festival. In der Südstadt munkelt man, dass die curt-Jacht pünklich um 16 Uhr am Whörder See zu Wasser gelassen wird. Da fahren dann Musiker auf Booten. Davor ab 15 Uhr bespielen uns andere Musiker am Ufer, oder man leiht sich ein Klangfahrrad aus und macht sein eigenes Lied. Mehr Infos dann live in den N2025 Storys.

Freitag ist der Musikzudröhntag des Wochenendes, denn an der Hello Pegnitz Bühne spielen autumn comes für euch und das David Soyza Quartett gibt ihr neues Album zum Besten.

Samstag
Der letzte Tag des Songlines Festival, also hop hop auf vom Sofa. Musikberauscht vom Freitag, kann man am Samstag außerhalb von Songlines keine Livemusik hören, dafür aber heiße Platten shoppen. Außnahmsweise, wegen ihr wisst schon was …, findet der Record Store Day 2020 im Herbst, also Morgen statt. Besonders einem curtbekanntem Nerd der Stadt legt die Redaktion nach dem vinylösen Shoppen nahe, sich ins Künstlerhaus zu begeben zum Basteln mit Gamesmotiven. Sicher stehen wir aber alle irgendwie neben Musik auch auf Spiele, da muss man kein Phantom erfinden. Abends findet dann zum ersten Mal der CSD Erlangen statt, indoor festivalmäßig im E-Werk. Wo sonst. Eine passende Ausstellung und Lesung dazu gibt’s übrigens auch.

Sonntag
Am Sonntag mögen wir es ruhig und deshalb empfehlen wir auch nur Dinge, die man mit leichtem Schädel übersteht, dabei aber trotzdem tiefkulturell sind. Ronen Steinke ließt im E-Werk aus seinem Buch Terror Gegen Juden. Das kann man live erleben oder gemütlich von zu Hause, im Livestream.

Egal, was ihr an diesem Wochenende selbst erlebt, oder was ihr euch im insta- oder Livestream reinzieht: Bleibt gesund, tragt die strass besetzte Wochenendmaske und vergesst uns nicht. Wir denken auch an euch.




Twitter Facebook Google

#Ausstellung, #CSD, #Festival, #Lesung, #Musik, #Tipps, #Wochenende

Vielleicht auch interessant...

Z-BAU. Pop! Rot Weiss steht nicht für Popcorn mit Ketchup und Majo und beim Festival! Rot Weiss rollen auch keine Foodtrucks in den Z-Bau Biergarten. Es ist viel besser, viel populärer und viel gesünder: Unseren lokalen Newcomer:innen werden von der Musikförderinitiative Mittelfranken nicht nur eine, sondern gleich drei Bühnen auf dem gesamten Z-Bau Areal geboten! Auftrittsmöglichkeiten sind rar und deshalb so wertvoll. Für euch ist der Spaß aber umsonst!  >>
E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
20210304_Mam_Mam_Burger
20230201_Staatstheater_Nbg
20210318_machtdigital
20210201_Allianz_GR
20221001_GNM
20220201_berg-it
20220812_CodeCampN
20221221_KuF_Cover
20221220_SuP
20230201_Retterspitz
20221101_curt_Terminkalender