NEWSTICKER

Record Store Day 2020 – zum Dritten

SAMSTAG, 24. OKTOBER 2020, NüRNBERG



Record Store Day, der Tag der unabhängigen Plattenläden, ist normalerweise, das wissen Freunde des schwarzen Goldes, der dritte Samstag im April. Warum kommen wir jetzt im Herbst damit ums Eck? Die Antwort ist wie immer Corona, der Virus, der uns in diesem Jahr statt einem gleich drei Record Store Days bescherte. Um den Run auf die Special Veröffentlichungen des Jahres ein bisschen zu entzerren und das Event hygienemäßig optimal gestalten zu können. Die Raritäten wollen natürlich auch in 2020 an den Mann und die Frau gebracht werden. Der dritte und damit letzte Termin steht nun am 24. Oktober an. Wer schlau ist, stöbert bereits vorher durch die lange Liste der Releases und schreibt sich seinen Wunschzettel. Für Hardrock-Enthusiasten gibt’s beispielsweise ein bislang unveröffentlichtes Alice-Cooper-Livekonzert, Live from the Apollo Theatre Glasgow, 1982. Von dem Ramones kommt eine hochwertige Special-Edition zum 40. Jubiläum von It’s Alive, aufgenommen in der Victoria Halle, Stoke on Tent 1977. Und Keane bringen ihre 2010er-EP Night Train erstmals auf Vinyl heraus. 

Viel Spaß beim Shoppen und Stöbern, in Nürnberg zum Beispiel in diesen Läden: 
Vinylio
mono-Ton
 Live from the Apollo Theatre Glasgow Feb 19.1982




Twitter Facebook Google



20210801_Kunstpalais_Erlangen
20210304_Mam_Mam_Burger
20211001_Feuchtwangen
20210318_machtdigital
20210801_Bio_Erlebnistage
20210801_Filmhaus
20210201_Allianz_GR
20210610_Filmhaus
20210801_Bayern_spielt
20201201_KommVorZone
20210809_Stereo_Prinzip_Hoffnung
20210801_e-werk
20210801_Sternla
20210719_0810_think
20210801_OTH_Lost
20210801_Zukunftsmuseum
20210401_Umweltbank_360
20210801_Sparkasse_Bildung
20210601_MFK_Neuland
20210916_LangeNachtDemokratie
20210918_IIH
20210801Paraser
20210801_Figurtentheaterfestival
20210101_Theresien_KH_Baby
20210801_LOsteria
20210801_Herzo
20210801_berg-it
20210918_VAG
20210117_curt_Image